Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Danny Ihl zurück nach Heckendalheim    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 6. Januar 2012

Der SV Heckendalheim ist weiter punktloses Schlusslicht der Kreisliga A Bliestal, will diesen Platz aber möglichst schnell verlassen. Zur Rückrunde wird sich auch Danny Ihl nach einem anderthalbjährigen Gastspiel bei der SVG Bebelsheim-Wittersheim wieder seinem Heimatverein anschließen. Man darf gespannt sein, ob der SVH gleich zu Beginn des neuen Spieljahres mit viel neuem Spielerpotential den Weg nach oben in der Tabelle einschlagen kann.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. Januar 2012

Aufrufe:
1763
Kommentare:
23

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
BZLFan (PID=2)schrieb am 06.01.2012 um 15:03 Uhr
Das ist ein schlechter Scherz oder?? So ein toller Spieler wechselt zu solch einem Verein?? Das hat mich jetzt sehr überrascht denn er hat ein viel höheres Potenzial als die Kreisliga. Naja trotzdem viel Glück Danny !!
 
 1  
 0

tobias (PID=2)schrieb am 07.01.2012 um 11:50 Uhr
ich bin auch bald aus allen wolken gefallen, als ich das gelesen hab!! danny ihl ist wahnsinnig schnell, kann sich durchsetzen und schießt auch das ein oder andere tor. für mich ein starker bezirksligastürmer! war diese saison öfters mal verletzt, ansonsten würde bebelsheim auch nicht so weit unten in der tabelle stehen. was will er in heckendalheim?? naja gut, ohne punkte wird der svh mit diesem spieler die saison sicherlich nicht beenden. glückwunsch svh!!
 
 0  
 0

Gerda (PID=2)schrieb am 07.01.2012 um 17:33 Uhr
Was geht da nur in Heckendalheim ab? Die waren kurz vorm abmelden und jetzt hört man die hätten 19 Neuzugänge... Da scheint viel Geld im Spiel zu sein. Das ist doch wohl auch eine Art von Wettbewerbsverzerrung. Arme Reinheimer - ihr seid die erstn gegen die der SVH gewinnt.
 
 0  
 0

SVH ler (PID=2)schrieb am 08.01.2012 um 15:19 Uhr
Hm, vielleicht ist es ja auch so, dass der neue Trainer Ideen und Konzepte entwickelt hat, die einen solch guten Spieler wie Danny Ihl veranlassen, wieder zu seinem Heimatverein zurückzkehren - wer weiss?
 
 0  
 0

Ebenfalls SVH-ler (PID=2)schrieb am 08.01.2012 um 17:42 Uhr
Wettbewerbsverzerrung??? Selbst wenn das viele Geld im Spiel wäre (was es nicht ist, das weiß ich aus sicherer Quelle) wäre es wohl kaum ungerecht, wenn wir es wie alle anderen auch täten, oder?
 
 0  
 0

BZLFan (PID=2)schrieb am 08.01.2012 um 18:02 Uhr
@SVH'ler Das der Trainer so tolle Konzepte entwickelt hat das Danny zurückgekehrt ist, ist ein Wunschdenken oder?? Als Danny den Verein verlassen hat stand der SV Heckendalheim nicht so schlecht da. Danny wollte zu seinem 2 ,,Heimatverein,, der SVG Bebelsheim-W, da er in der Jugend schon lange bei der SVG gespielt hat und dort viele Freunde hat. Der Wechsel kann nur des Geldeswegen gewesen sein. Warum sollte Danny sonst zum SVH zurückgekehrt sein?? Denn auch mit den vielen Neuzugängen sehe ich den SVH in dieser Saison nicht mehr besser als höchstens 14er.
 
 0  
 0

Fussballehrer (PID=2)schrieb am 08.01.2012 um 20:37 Uhr
Der BZL Fan scheint einer aus Danny's zweitem Heimatverein zu sein, der sich ärgert, das Danny bei einem Neuaufbau in seinem wahren Heimatverein mit seinem kleinen Bruder, seinem Cousin und seinen ganzen Freunden aus Grundschulzeiten mithelfen will. Sowie ich weis hat Danny nie wirklich in Bebelsheim gespielt, denn meines Wissens war Danny Gastspieler in Ommersheim die eine Spielgemeinschaft mit Bebelsheim hatten. Und wenn Heckendalheim mit einem Neuaufbau Platz 14 in dieser Saison erreicht, ist das ein Erfolg! Siehe letzte Saison und jetztige Situation! Vielleicht versucht dieser Verein Kontinuität und Erfolg wieder im in zusammenhang zu bringen! Ich Wünsche dem Verein, dem Vorstand, dem Trainer und der Mannschaft viel Erfolg bei ihrem Neuanfang!
 
 0  
 0

noch n SVH ler (PID=2)schrieb am 08.01.2012 um 22:03 Uhr
es ist schon ne Frechheit, Danny Ihl einen solch schlechten Charakter zu unterstellen, dass er nur des Geldes wegen zu seinem Heimatverein zurück wechselt.
 
 1  
 0

BZLFan (PID=2)schrieb am 08.01.2012 um 21:59 Uhr
ich bin kein SVG'ler leider falsch geraten!! ich kenne danny und weiß wie er zur SVG stand. danny ist öfter in Bebelsheim im jugebdclub zu sehen als in heckendalheim. aber wie ich schon sagte wünsche ich danny viel glück beim svh!
 
 0  
 0

sfr ´ler (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 08:12 Uhr
@gerda: naja so arm dran, sind wir reinheimer dann doch nicht! ich bin mir sicher, dass wir heckendalheim auch trotz 19 oder noch mehr neuzugängen schlagen werden!! danny ihl ist zwar ein richtig starker spieler für die A-klasse, aber bei den restlichen neuzugängen sehe ich im moment mehr masse statt klasse (vergleichbar mit felix magath); das heißt das sind eher ergänzungsspieler, die es in anderen vereinen nicht geschafft haben! also braucht man vorm svh auch in der rückrunde nicht vor angst erstarren ;-)
 
 0  
 0

Thorsten (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 09:33 Uhr
Hochmut kommt vor dem Fall. Ich denke aber nicht das man hier Danny Ihl beschuldigen will das er ein Geldgeier ist, bei ihm ist es auf jeden Fall nachvollziehbar das er zum SVH wechselt. Darum finde ich geht es auch nicht. Ich muss halt auch nur sagen, das es etwas verwunderlich hat und ich denke auch schon etwas nachvollziehbar das gemunkelt wird das bei der SVH wieder Geld fließt. Sind einige Punkte die dafür sprechen ob es natürlich so ist, ist etwas anderes. Aber man sah öfters wieder "Schleppi", dann heißt es der SVH bekommt definitiv nächste Saison einen Kunstrasenplatz, aber das sind eigentlich auch keine schlagkräftige Argumente denn "Schleppi" darf Fussball schauen wo er will und einen Kunstrasenplatz bekommen viele. Jetzt kommt für mich der eigentliche Grunde warum ich auch denke das zumindest kleine Summe bezahlt werden, der SVH ist Tabellenletzter mit 11:127 Tore 0 Punkten in der allerletzten Klasse, ich für meinen Teil kenne niemanden der wenn er keine persönliche Bindung zu diesem Verein hätte dort hinwechseln würde ohne etwas zu bekommen. Viele gehen ja nicht aus einem Verein weg wegen dem menschlichen sonderen wegen dem sportlichen und ob man dann freiwilig zum Tabellenletzten wechselt. Aber naja das sind alles Spekulationen und ich wünsche dem SVH trotzdem alles gute und möchte auch hier mal sagen RESPEKT SVH das ihr euch wirklich fast jeden Sonntag wieder auf den Platz gestellt habt. Das macht auch nicht jeder. So genug:-)
 
 0  
 0

Roswitta (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 14:01 Uhr
Ok, ich glaube man muss noch nicht einmal bis 3 zählen können um die ganzen SVH Neuzugänge und deren MOTIVATION dorthin zu wechseln verstehen zu können. Klar ist hier n Menge Zaster im Spiel - sonst gibt es keine ERKLÄRUNG! Mal ehrlich wer wechselt zu einem der schlechtesten Vereine des Saarlandes, dessen Sportanlage 5x soviel Erkältungen als normal im Jahr nach sich zieht... Mir wäre da meine Gesundheit lieber - denn mit Geld kann man eben nicht alles kaufen (und das ist auch gut so). Trotzdem schließe ich mich dem vorherigen Kommentar an - Respekt und Hochachtung dass es in Heckendalheim weitergeht. Jeder noch vorhandene Verein ist wichtig und notwendig um im Bliesgau noch lange Fußball gucken zu können - alles Gute SVH.
 
 0  
 0

Torsten Dawo, Coach SVH (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 17:52 Uhr
So ihr lieben Fussballfachleute, jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden. Erstens muss ich mich für so viel Lob mal bedanken. Zum zweiten aber auch sagen das viele hier im dunkeln herumlaufen. Um euch aber mal licht in den Tunnel zu bringen, werde ich mal einiges klar stellen. Punkt 1: Danny ist ein wirklich sehr guter Spieler. Aber auch er muss in einer intakten Mannschaft spielen um gut und erfolgreich zu sein. Ein Danny Ihl macht noch keine Mannschaft und schon gar keinen Erfolg. Des weiterem konnten wir auch andere gute Spieler verpfichten, die sich aber erstmal integrieren müssen. Diese Spieler, ob Sie jetzt Masse oder Klasse sind, liegt erstmal in meinem Wahrnehmungsverhalten und wird sich noch zeigen. Auch wenn es nur der 14. Platz am Ende sein sollte, wäre das ein Erfolg. Unser Ziel ist es nicht kurzfristig, sondern wir wollen langfristig kontinuität und erfolg wieder nach Heckendalheim bringen. Auch viele schliessen hier die Schlussfolgerung und meinen das alles was wir hier versuchen aufzubauen sei nur mit Geld zu schaffen. Da muss ich mal sagen, das die Spieler die Verpflichtet wurden, allesamt Freunde sind, die entweder schonmal miteinander gespielt haben oder privat sehr gut befreundet oder verwandt sind. Und die auf meinen Ruf ihre bereitschaft erklärt haben hier mitzuhelfen. Ihr seht also das es auch noch Spieler in der heutigen Zeit gibt, die für nichts Spielen. Selten, aber sie gibt es noch. Meinerseits kann ich nur sagen, das es schön ist mal solche spekulationen mit einem grinsen im Gesicht zu lesen. Aber an den Aussagen ist kein bissl wahrheit dran. In diesem Sinne, viel Spass beim weiter spekulieren. MFG Torsten Dawo
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 18:14 Uhr
@ Torsten Dawo: Dann sag ich doch mal Danke für das Feedback. Mehr erste Hand geht dann ja wohl nicht ;-) Ich bin dann mal frech: Journalistisch nachgefragt, wäre es natürlich interessant die Namen der Neuen vollends zu kennen... Beugt ja auch weiteren Spekulationen vor.
 
 0  
 0

Torsten Dawo, Coach SVH (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 18:20 Uhr
@Marc, die kann ich dir natürlich durchgeben sobald alles mit den Wechseln über die Bühne gegangen ist.
 
 0  
 0

Marc (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 18:22 Uhr
@ Torsten Dawo: Perfekt ;-) Dann sag ich mal im Voraus vielen Dank. Mail-Adresse ist ja bekannt...
 
 0  
 0

Torsten Dawo, Coach SVH (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 18:24 Uhr
P.S. : Felix Magath verdient ein bissl mehr Geld wie ich ;-)
 
 0  
 0

Lehrer (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 19:27 Uhr
@ Torsten Dawo... so viele Fehler! Ich hoffe du bist als Trainer besser wie in der Schule!!! Liebe Grüße
 
 0  
 0

noch n SVH´ler (PID=2)schrieb am 09.01.2012 um 20:54 Uhr
LOL, Schleppi, der Scheich von Heckendalheim. Ich habe übrigens gehört, Hleb trainiert derzeit beim FC Augsburg nachdem er aussortiert wurde. @ Schleppi: kannst Du den nicht auch noch engagieren? ;-)
 
 0  
 0

noch n SVH ler (PID=2)schrieb am 10.01.2012 um 07:42 Uhr
Wurstkönig Schleppi wir danken die für die Phosphastangen, das Geld und für das Bier! Geil!!
 
 0  
 0

Dellax (PID=2)schrieb am 10.01.2012 um 13:45 Uhr
@Lehrer: Es muss heißen: "besser als in der Schule". Hoffentlich nennst du dich nur "Lehrer" und bist keiner.
 
 0  
 0

Müller Ch. (PID=2)schrieb am 13.01.2012 um 02:03 Uhr
Tja,anscheinend können einige doch net bis 3 zählen,sonst würden manche nicht so einen geistgen Müll schreiben.Oder denkt ihr vielleicht wir haben jetzt "Gazprom" als Trikot-Sponsor????Nennt doch mal nen Grund warum der Verein in der Winterpause sooo viel Geld ausm Fenster werfen sollte,und dass als letzter????Wenns um den Aufstieg gehn würde hätte ich dafür ja noch verständnis,aber aufgrund der Situation macht ihr euch nur lächerlich!!!! Es wird viel wert auf Kameradschaft und Spaß gelegt,und einem Spieler wie Danny zu unterstellen er wäre des Geldes wegen gewechselt ist für mich asozial!!!!Denke dass ist eher der verletzte stolz abgebender Vereine!!!! Ps:Die nächste Wechselperiode kommt bestimmt,und wir werden hellwach sein ;-) Freu mich auf die Kommentare im Sommer
 
 0  
 0

eine mama (PID=2)schrieb am 13.01.2012 um 21:32 Uhr
Hi, ich bin sehr erstaunt, daß über meinen Sohn Danny so viel diskutiert wird. Aber ich will nur eins sagen: Danny hat bis zur C-Jugend seine Jugend beim SVH verbracht. Vielleicht will er seinem Heimatverein nur helfen aus diesem Loch herauszukommen. Und wir als seine Familie hoffen, daß ihm das mit den anderen Spielern gelingt.Es würde schon reichen, wenn sie mal Spiele gewinnen würden. Bin jedenfalls froh, daß unser SVH noch besteht. Ein Dorf ohne Sportverein wäre doch schlimm........oder?
 
 2  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 31. Okt. 2021 ganztägig13. Spieltag 16er-Ligen  
So 31. Okt. 2021 ganztägigEnde der Sommerzeit  
So 7. Nov. 2021 ganztägig14. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 10. Nov. 2021 ganztägigAchtelfinale Saarlandpokal  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03