Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Kleinottweiler mit neuem Trainer    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 6. Juni 2024


Die ASV Kleinottweiler schloss die Saison 2023/2024 in der Bezirksliga Ost mit 73 Punkten auf Rand drei ab. Zur neuen Saison steht bei der ASV ein Trainerwechsel an: „Lars Knobloch neuer Trainer der ASV Kleinottweiler“, heißt es. „Ein "Kleinottweiler Bub" ist neuer Trainer der ASV Kleinottweiler und damit Nachfolger von Jan Berger. Der 1. Vorsitzende Daniel Heintz und Spielausschuss- vorsitzender Michael Wallich stellten Lars am Donnerstag der Mannschaft vor, wobei viele den neuen Coach ohnehin schon kennen. Lars blickt auf eine ausgefüllte Fußballlaufbahn zurück und hat in einigen Ligen Erfahrungen gesammelt. Er hatte unter anderem schon Einsätze in der 2. Bundesliga und im DFB-Pokal für den FC Homburg, spielte bei der SV Elversberg, trainierte den Landesligisten Spvgg Einöd-Ingweiler und war Co-Trainer beim FSV Jägersburg - und spielte natürlich auch bei der ASV. Jetzt ist er wieder zurück und möchte mit der sehr jungen Mannschaft in der kommenden Saison ganz vorne mitmischen. Lars, dessen Eltern auch sehr eng mit der ASV verbunden sind, wünschen wir viel Erfolg!!“, heißt es.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 6. Juni 2024

Aufrufe:
3128
Kommentare:
12

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Emser (PID=13472)schrieb am 07.06.2024 um 18:00 Uhr
Lässt tief blicken wenn Herr Wallich es nicht für möglich hält, Worte an den Ex Trainier zu verlieren. Aber was will man auch erwarten so läuft's bei der ASV wenn jemand nicht auf Linie läuft ist er schnell der buhmann. Ich bezweifle das die ASV nächste Saison vorne mitspielt wenn man so hört wer alles das weite sucht. Das jetzt ein Trainer für viel Geld bezahlt wird passt zur nicht vorhandenen sportlichen Kompetenz im Verein....
 
 27  
 90

Steffen (PID=2608)schrieb am 07.06.2024 um 18:19 Uhr
Einsätze in der 2 Bundesliga??? BITTE KORRIGIEREN. Ein EINSATZ in der 2 Bundesliga und EIN Einsatz im DFB Pokal... übertreiben wollen wir ja nicht....
 
 11  
 75

Klaus (PID=4906)schrieb am 07.06.2024 um 19:05 Uhr
So stil-los wie er in Einöd gegangen wurde, so stil-los übernimmt er hier! schade!
 
 21  
 2

Beobachter (PID=1820)schrieb am 07.06.2024 um 20:28 Uhr
Also hier sieht man wieder die Unfähigkeit der Verantwortlichen vom ASV Kleinottweiler und wie falsch es dort zugeht. Somit haben sie die Entscheidung für ins Niemandsland getroffen und dabei waren sie eigentlich auf einem mehr als guten Weg. Wie man hört, muss der Wechsel mehr als unmenschlich und hinterhältig gewesen sein. Anscheinend lernen dort die Verantwortlichen nicht aus ihren Fehlern und fallen wieder in alte Strukturen.
 
 20  
 66

Dieter (PID=12414)schrieb am 07.06.2024 um 20:36 Uhr
Wahnsinn! Die Gerüchte stimmen. Die haben nicht wirklich den Trainer nach so einer Saison und Entwicklung entlassen. Wie naiv und ahnungslos sind die Verantwortlichen dort. Wer entlässt eigentlich dort die Verantwortlichen dort in der sportlichen Leitung.
 
 21  
 65

Anonym (PID=30040)schrieb am 08.06.2024 um 13:02 Uhr
Wer keine Ahnung hat, sollte hier besser mal ganz still sein...
 
 53  
 8

Aus dem letzten Jahrzehnt (PID=952)schrieb am 08.06.2024 um 13:20 Uhr
Getreu dem Motto "schlecht gealtert"... hat man doch vor 6 Wochen erst verlängert... http://scbonline.ath.cx/scb/beitragsn.php?id=13779
 
 7  
 2

Beobachter aus B. (PID=13410)schrieb am 08.06.2024 um 13:56 Uhr
Lars gehört zur ASV. Ein Klasse Transfer. Super Arbeit der verantwortlichen. Aber warum wurde der Trainer entlassen? Mal gespannt was da noch rauskommt...
 
 52  
 4

Ernest E.schrieb am 08.06.2024 um 17:57 UhrPREMIUM
Die ASV hat doch eine ganz gute Runde gespielt (am Aufstieg nur ganz knapp gescheitert!) dann kann doch der Trainer gar nicht so schlecht gewesen sein! Andere Vereine verabschieden den ExTrainer mit Dank an seine geleistete Arbeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft und das gehört sich so! Nur die ASV macht das nicht so..., das ist traurig und sehr enttäuschend... ja wirklich ein besondere Verein!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 17  
 7

Bexbacher (PID=12414)schrieb am 09.06.2024 um 07:31 Uhr
(@Emser) Über Wallich brauchen wir gar nicht zu reden, der hat seinen Ruf im ganzen Umkreis. Aber nicht nur das sie einen neuen teuren Trainer haben der sich im ganzen Kreis selbst angetragen hat, sie haben mit dem alten Trainer verlängert (@Aus dem letzten Jahrzehnt) Das ist erstmal sehr unmoralisch und somit auch hohe Kosten. Anscheinend liegt dort das Geld wieder auf der hohen Kante. Da werden bestimmt wieder wie in den Jahren zuvor dann paar alte Söldner geholt, die das Geld einstecken und dann wieder gehen. Bin die neue Saison mal gespannt wie der Weg weitergeht und die ASVler im Bezirk abschneiden.
 
 17  
 45

Lidwi (PID=44136)schrieb am 09.06.2024 um 21:02 Uhr
Absolut richtige Entscheidung des Vorstands. Berger ist ein völlig überheblicher Typ, der nur davon lebt, dass er Spieler für Geld zum zu einem Verein holt, die für ihn den Job machen. Er als Trainer ist eine absolute Katastrophe. Er trägt sich überall selbst an, weil er auf anderem Wege keine Angebote bekommt. Mal gespannt wo er jetzt wieder anheuert und welche Vereinskasse danach wieder leer ist.
 
 23  
 10

Bot-Master (PID=1016)schrieb am 19.06.2024 um 09:46 Uhr
Es ist erstaunlich wie hier wieder mal wieder alles zu „gebotet“ und damit eine Mehrzahl an Meinungen vorgegaukelt wird. Berger hatte verlängert und wurde dann doch entlassen und geht wieder nach Kirrberg auf Halte. Knobloch‘s haben lange nichts gefunden sind jetzt wieder in alter Heimat beim ASV. Dann hat doch fast jeder was er will… und jeder freut sich.
 
 4  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 28. Juli 2024 ganztägig1. Spieltag (18er)  
Mi 31. Juli 2024 ganztägig2. Spieltag (18er)  
So 4. August 2024 ganztägig3. Spieltag (18er) // 1. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03