Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SL: Valentini: "Freue mich auf Spiel"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 25. Mai 2024

Der SV Bliesmengen-Bolchen kämpft in der Saarlandliga um den Klassenverbleib. Beim Spitzenreiter des FV Eppelborn, der den Aufstieg in die Oberliga klar machen will, geht es am Sonntag, den 26. Mai 2024 um 15:00 Uhr für den SVB um alles. Da der FC Hertha Wiesbach am Mittwoch sein Nachholspiel gegen den SV Rot-Weiß Hasborn gewinnen konnte, kann es auch der FVE nicht locker angehen lassen.
„Ich habe das Ergebnis der Wiesbacher in der ersten Halbzeit am Live-Ticker verfolgt. In der zweiten dann aber nicht mehr, da ich dachte, man muss es ja eh so nehmen, wie es kommt. Erst nach dem Schlusspfiff habe ich noch einmal draufgeschaut und gesehen, dass Wiesbach gewonnen hat“, sagt Paolo Valentini vom SV Bliesmengen-Bolchen in der Saarbrücker Zeitung. Viele im Umfeld seines Vereins hatten gehofft, dass Eppelborn am Mittwoch als Meister feststeht und dann aufgrund der Feierlichkeiten am Sonntag nicht mehr Vollgas gibt. „Das kannst du so oder so sehen. Man kann ja auch genauso gut sagen, dass die Eppelborner nach der feststehenden Meisterschaft befreit und ohne Druck gegen uns angetreten wären. Ich freue mich jedenfalls auf ein Spiel vor bestimmt schöner Kulisse“, sagt Valentini. Und der Kapitän sieht das Momentum vielleicht sogar auf Seiten seiner Mannschaft, die am vergangenen Samstag ein Lebenszeichen von sich gab: „Wir waren vor unserem jüngsten 3:2-Heimsieg gegen Saar 05 Saarbrücken bereits mausetot.“ Der SV Bliesmengen-Bolchen benötigt im Abstiegskampf Punkte zumal man im direkten Vergleich gegen die meisten Konkurrenten den Kürzeren zieht. Außer bei der SG Marpingen-Urexweiler. Hier herrscht Punkt- und Torgleichheit. Der VfL Primstal ist mit 29 Punkten Schlusslicht, die SG Marpingen-Urexweiler mit 31 Punkten 17ter, der SVB mit 32 Punkten 16ter und die SG Mettlach-Merzig mit 33 Punkten 15ter.
„Für uns ist es selbstverständlich, alles dafür zu geben, unseren scheidenden Trainer Patrick Vitt mit dem Klassenverbleib zu verabschieden. Es war für ihn eine Herzensangelegenheit, in einer schwierigen Situation noch mal einzuspringen. Das war menschlich ganz groß“, betont Valentini. Kapitän Valentini selbst wird dem SV Bliesmengen-Bolchen übrigens auch im Abstiegsfall erhalten bleiben: „Wenn es zum Abstieg kommt, muss man als Kapitän mit gutem Beispiel vorangehen. Dann kann die Devise nur lauten, nach einem Schritt zurück mit zwei Schritten nach vorne wieder auf den Erfolgsweg einzubiegen.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. Mai 2024

Aufrufe:
941
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Maeschdro (PID=1888)schrieb am 26.05.2024 um 07:47 Uhr
Ein guter Kapitän geht auch mit dem Schiff unter. So soll es sein, da haben sie einen guten. Viel Erfolg in Eppelborn, sehr schade, dass der Verein nichts für die Fans organisiert hat. Nach Mettlach mit dem schiff und zu so einem Spiel keine gemeinsame Anreise?!
 
 8  
 4

Knolle (PID=905)schrieb am 26.05.2024 um 21:00 Uhr
Und tschüss
 
 1  
 4

Leo  (PID=23187)schrieb am 26.05.2024 um 21:38 Uhr
@Knolle Unglaublich sachlicher Kommentar, du bist ein ganz Großer! Manchmal möchte man schon wissen, welche Idioten sich in der Anonymität des Internets für ganz groß halten. Das würde der Plattform den Witz nehmen, oder?
 
 3  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 28. Juli 2024 ganztägig1. Spieltag (18er)  
Mi 31. Juli 2024 ganztägig2. Spieltag (18er)  
So 4. August 2024 ganztägig3. Spieltag (18er) // 1. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03