Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Masters: Diefflen holt sich den Titel!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 28. Januar 2024

Das Ende des Fußballjahres 2023 auf dem Feld ist auch gleichzeitig der Startschuss für die Hallenrunde insbesondere im Kontext des Masters. Zum ersten Mal in der Geschichte des Masters standen in diesem Jahr die acht Masters-Teilnehmer schon vor dem letzten Turnierwochenende fest. Die Gruppenauslosung brachte folgendes Ergebnis:

Gruppe A: FV 07 Diefflen, 1. FC Saarbrücken II, SC Halberg Brebach, FV Eppelborn
Gruppe B : FC Hertha Wiesbach, SV Saar 05 Saarbrücken, SV Auersmacher, SF Köllerbach

Das Finale des 30. Volksbanken-Masters wurde am Sonntag, den 28. Januar 2024 in der Saarbrücker Saarlandhalle angepfiffen und am Ende sahen die Fans in der Saarlandhalle ein spannendes Turnier: n einer ausverkauften Saarlandhalle (3.201 Zuschauer) gewinnt der FV 07 Diefflen das Finale des 30. Volksbanken-Masters. Im Endspiel drehte der Oberligist das Spiel und bezwang den 1. FC Saarbrücken II mit 3:2. Die Tore erzielten Marvin Hessedenz, Fabian Poß und Fabian Scheffler.
Der Gewinner FV 07 Diefflen kann sich über ein Preisgeld in Höhe von 4.000 Euro freuen, während der Zweitplatzierte 1. FC Saarbrücken II 3.000 Euro erhält. Im Spiel um den dritten Platz setzen sich die SF Köllerbach mit 5:1 gegen den SV Saar 05 Saarbrücken Jugend durch.
Heribert Ohlmann, der Präsident des Saarländischen Fußballverbandes (SFV), nach dem Turnier: „Herzlichen Glückwunsch im Namen der gesamten saarländischen Fußballfamilie an den FV 07 Diefflen zum Gewinn des 30. Volksbanken-Masters. Für den Verein ist es der dritte Titel nach 2015 und 2016.“
„Heute haben wir großartigen Hallenfußball in der ausverkauften Saarbrücker Saarlandhalle gesehen. Die Fußballfans sorgten bis zum Schluss für ein stimmungsvolles Finale. Das Saarland ist eindeutig das Hallenfußballland. Danken möchte ich auch den Volksbanken und unseren Sponsoren für die Unterstützung während der gesamten Turnierserien und beim Finale“, fuhr Ohlmann fort.
Carlo Segeth, Sprecher der Volksbanken im Saarland und Vorstandsvorsitzender der Bank 1 Saar, schloss sich den Glückwünschen an: „Auch im Namen der Volksbanken im Saarland gratuliere ich dem siegreichen Verein FV 07 Diefflen sowie auch allen teilnehmenden Teams ganz herzlich für tolle Turniererfolge in dieser Hallensaison. Wir freuen uns, schon seit 30 Jahren Sponsorpartner des Volksbanken-Masters zu sein und somit ein Highlight des saarländischen Hallenfußballs geschaffen zu haben, das wir jährlich mit attraktiven Gewinnen ausstatten.“
„Das Volksbanken-Masters ist auch immer eine Teamleistung. Mein Dankeschön geht an alle teilnehmenden Vereine und die Fans, die heute in der Saarlandhalle für echten Budenzauber gesorgt haben. Danken möchte ich auch unseren vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, dem für Technik und Turnierleitung zuständigen Verein SV Saar 05 Saarbrücken sowie dem Team der Geschäftsstelle des SFV, ohne die wir ein so großes Turnier nicht auf die Beine hätten stellen können“, so Josef Kreis, der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses des SFV.
Kai Zahler vom FV 07 Diefflen wurde als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet. Die besten Torschützen des Turniers mit jeweils vier Treffern sind Fabian Scheffler (FV 07 Diefflen), Marcel Noll (1. FC Saarbrücken II), Oliver Bickelmann (SV Auersmacher), Hendrik Simon (SF Köllerbach) und Kevin Gapka (SF Köllerbach). Bester Spieler des Volksbanken-Masters wurde Gianluca Lo Scrudato. Die Ergebnisse im Überblick:

Vorrunde Gruppe A:
FV 07 Diefflen – SC Halberg-Brebach 4:1
1. FC Saarbrücken II – FV Eppelborn 2:1
FV 07 Diefflen - 1. FC Saarbrücken II 5:3
SC Halberg-Brebach – FV Eppelborn 3:2
SC Halberg-Brebach – 1. FC Saarbrücken II 3:3
FV Eppelborn – FV 07 Diefflen 1:3

Vorrunde Gruppe B:
FC Hertha Wiesbach – SV Auersmacher 1:6
SV Saar 05 Saarbrücken Jugend – SF Köllerbach 4:2
FC Hertha Wiesbach - SV Saar 05 Saarbrücken Jugend 3:4
SV Auermacher – SF Köllerbach 2:4
SV Auersmacher - SV Saar 05 Saarbrücken Jugend 2:2
SF Köllerbach – FC Hertha Wiesbach 5:2

Halbfinale:
FV 07 Diefflen - SF Köllerbach 3:1
SV Saar 05 Saarbrücken Jugend - 1. FC Saarbrücken II 2:3

Spiel um Platz 3:
SF Köllerbach - SV Saar 05 Saarbrücken Jugend 5:1

Finale:
FV 07 Diefflen - 1. FC Saarbrücken II 3:2


Qualifikationsturniere für das 30. Volksbanken-Masters:

SV Landsweiler 01.12.23 - 03.12.23 Sporthalle Lebach: 1. SF Köllerbach, 2. FV 07 Diefflen, 3. FC Hertha Wiesbach, 4. 1. FC Saarbrücken II
SV 19 Bübingen e.V. 02.12.23 - 03.12.23 Sporthalle Brebach: 1. SC Halberg Brebach, 2. SV Saar 05 Saarbrücken Jugend, 3. FC Kleinblittersdorf, 4. FV Bischmisheim
SVGG Hangard 1947 e.V. 09.12.23 - 10.12.23 Ohlenbachhalle Wiebelskirchen: 1. 1. FC Saarbrücken II, 2. FV Eppelborn, 3. SV Hellas Bildstock, 4. SC Kandil Saarbrücken
FV 09 Schwalbach 09.12.23 - 10.12.23 Jahnsporthalle Schwalbach: 1. SF Köllerbach, 2. FV 07 Diefflen, 3. FSG 08 Bous, 4. SC Reisbach
SV Preußen Merchweiler 09.12.23 - 10.12.23 Allenfeldhalle Merchweiler: 1. FC Hertha Wiesbach, 2. TuS Herrensohr, 3. SV Merchweiler, 4. SV Göttelborn
FV 09 Bischmisheim 09.12.23 - 10.12.23 Sporthalle Brebach: 1. SV Auersmacher, 2. SC Bliesransbach, 3. SC Halberg Brebach, 4. FV Fechingen
SV Hellas 05 Bildstock 15.12.23 - 17.12.23 Helenenhalle Friedrichsthal: 1. FV Eppelborn, 2. SpVgg Quierschied II, 3. 1. FC Saarbrücken II, 4. FC Neuweiler
FC Brotdorf 15.12.23 - 17.12.23 Seffersbachhalle Brotdorf: 1. SV Merchingen, 2. SC Bliesransbach, 3. FC Brotdorf, 4. SG Besseringen
SV Friedrichweiler 1959 e. V. 15.12.23 - 17.12.23 Glückauf-Halle Hostenbach: 1. SV Saar 05 Saarbrücken Jugend, 2. SV Friedrichweiler, 3. FSG Bous, 4. SSC Schafhausen
SG Körprich-Bilsdorf 16.12.23 - 17.12.23 Litermonthalle Nalbach: 1. FV 07 Diefflen, 2. SF Köllerbach, 3. FC Hertha Wiesbach, 4. SC Reisbach
SV Bliesmengen-Bolchen 16.12.23 - 17.12.23 Wallerfeldhalle St. Ingbert: 1. SV Auersmacher, 2. SV Bliesmengen-Bolchen, 3. 1. FC Saarbrücken II, 4. SV Rohrbach
SG Erbach 16.12.23 - 17.12.23 Sportzentrum Erbach: 1. SV Schwarzenbach, 2. FSV Jägersburg, 3. FC 08 Homburg II, 4. SG Erbach
FV Lebach 26.12.23 - 27.12.23 Sporthalle Lebach: 1. FV Eppelborn, 2. SC Reisbach, 3. SG Lebach-Landsweiler, 4. SV Bliesmengen-Bolchen
FC Noswendel-Wadern 26.12.23 - 28.12.23 Herbert-Klein-Halle Wadern: 1. VfL Primstal, 2. 1. FC Saarbrücken II, 3. FC Noswendel Wadern, 4. FC Hertha Wiesbach
SG Nalbach-Piesbach 26.12.23 - 28.12.23 Litermonthalle Nalbach: 1. FV 07 Diefflen 19,00, 2. FV Schwalbach, 3. SF Köllerbach 4. FV 07 Diefflen II
SC Brebach 26.12.23 - 29.12.23 Sporthalle Brebach: 1. SV Saar 05 Saarbrücken Jugend, 2. SC Halberg Brebach, 3. SV Auersmacher, 4. SV Gersweiler
SSC Schaffhausen 28.12.23 - 30.12.23 Glückauf-Halle Hostenbach: 1. SV Wallerfangen, 2. 1. FC Kleinblittersdorf, 3. SV Friedrichweiler, 4. SSC Schaffhausen
1. FC Schmelz 28.12.23 - 30.12.23 Primshalle Schmelz: 1. SG Lebach-Landsweiler, 2. SC Reisbach, 3. 1. FC Schmelz, 4. SV Gerlfangen
SV Reiskirchen 28.12.23 - 30.12.23 Sportzentrum Erbach: 1. DJK Ballweiler-Wecklingen, 2. SF Köllerbach, 3. FC 08 Homburg II, 4. SV Rohrbach
SV Saar 05 - Jugendfußball e.V. 29.12.23 - 30.12.23 & 01.01.24 Joachim-Deckarm-Halle Saarbrücken: 1. SC Halberg Brebach, 2. 1. FC Saarbrücken II, 3. SV Auersmacher, 4. SV Bliesmengen-Bolchen
FV 07 Diefflen 29.12.23 - 30.12.23 & 02.01.24 Sporthalle West Dillingen: 1. FV 07 Diefflen, 2. VfB Theley, 3. SF Köllerbach, 4. FC Kandil Saarbrücken
SV Losheim e.V. 29.12.23 - 30.12.23 & 02.01.24 Dr. Röder Halle Losheim: 1. 1. FC Saarbrücken II, 2. SV Mettlach, 3. SV Losheim, 4. SG Besseringen-Hilbringen
SSV Saarlouis / Kinderfußballtraum e.V. 04.01.24 - 06.01.24 Halle 80 Sportcampus Saarbrücken
SV Röchling Völklingen 05.01.24 - 07.01.24 Hermann-Neuberger-Halle Völklingen
SF Hostenbach 1945 e.V. 05.01.24 - 07.01.24 Glückauf-Halle Hostenbach: 1. SC Halberg Brebach, 2. FSG Bous, 3. SV Wallerfangen, 4. SV Gersweiler
VfB Theley 05.01.24 - 07.01.24 Kulturhalle Theley: 1. FV Eppelborn, 2. FC Hertha Wiesbach, 3. VfB Theley, 4. VfL Primstal
Spvgg 1910 Merzig e.V. 06.01.24 - 07.01.24 Thielsparkhalle Merzig: 1. SV Mettlach, 2. SCV Orscholz, 3. FC Brotdorf, 4. SV Wahlen Niederlosheim
SV Rohrbach 06.01.24 - 07.01.24 Rohrbachhalle Rohrbach: 1. SV Auersmacher, 2. TuS Herrensohr, 3. SV Bliesmengen-Bolchen, 4. DJK Ballweiler-Wecklingen
SV 1948 Felsberg e.V. 06.01.24 - 07.01.24 Adolf-Collet-Halle Überherrn-Bisten: 1. FV Schwalbach, 2. SSV Überherrn, 3. DJK Dillingen, 4. SV Felsberg
SV Furschweiler / TuS Hirstein 06.01.24 - 07.01.24 Liebenburghalle Namborn-Eisweiler: 1. SG Pfeffelbach, 2. SG Oberes Bliestal, 3. SG Bostalsee, 4. SG Nohfelden
FC Wadrill 12.01.24 - 14.01.24 Herbert-Klein-Halle Wadern: 1. FV 07 Diefflen, 2. FC Hertha Wiesbach, 3. SV Saar 05 Saarbrücken Jugend, 4. VfR Baumholder
SV Hülzweiler 13.01.24 - 14.01.24 Jahnsporthalle Schwalbach: 1. SF Köllerbach, 2. SV Wallerfangen, 3. FSG Bous, 4. SC Reisbach
SV 1920 Mettlach e.V. 13.01.24 - 14.01.24 Sporthalle Mettlach: 1. SG Mettlach-Merzig, 2. SG Körprich-Bilsdorf, 3. SV Elversberg II, 4. SF Bietzen-Harlingen
FSG 08 Schiffweiler Landsweiler 13.01.24 - 14.01.24 Mühlbachhalle Schiffweiler: 1. FC 08 Homburg II, 2. FSG Schiffweiler-Landsweiler, 3. SpVgg Quierschied, 4. FV Eppelborn
FC Phönix 09 Kleinblittersdorf 13.01.24 - 14.01.24 Sporthalle Kleinblittersdorf: 1. SV Auersmacher, 2. SC Halberg Brebach, 3. TSC Zweibrücken, 4. SV Schafbrücke
DJK Ballweiler-Wecklingen 13.01.24 - 14.01.24 Würzbachhalle Niederwürzbach: 1. FSV Jägersburg, 2. DJK Ballweiler-Wecklingen, 3. SV Rohrbach, 4. SV Kirkel
SV Wahlen-Niederlosheim 19.01.24 - 21.01.24 Dr. Röder Halle Losheim
FC Kandil Saarbrücken 20.01.24 - 21.01.24 Sporthalle St. Arnual: 1. FC Kandil Saarbrücken, 2. SG Körprich Bilsdorf, 3. SV Gersweiler, 4. FC Kandil Saarbrücken II
FV Eppelborn 20.01.24 - 21.01.24 Hellberghalle Eppelborn: 1. FV Eppelborn, 2. 1. FC Saarbrücken II, 3. VfB Theley, 4. SV Hellas Bildstock
SV Morscholz 20.01.24 - 21.01.24 Herbert-Klein-Halle Wadern: 1. SV Elversberg II, 2. SV Walpershofen, 3. FC Noswendel Wadern, 4. SG Wadrill Sitzerath
SSV Pachten 20.01.24 - 21.01.24 Sporthalle West Dillingen: 1. FV 07 Diefflen, 2. FV Schwalbach, 3. SF Köllerbach, 4. SSV Pachten
SV Auersmacher 20.01.24 - 21.01.24 Spiel und Sporthalle Auersmacher: 1. SV Auersmacher, 2. SC Halberg Brebach, 3. SpVgg Quierschied, 4. SV Saar 05 Saarbrücken Jugend


Masterstabelle (nach 42 von 42 Turnieren):

1 SF Köllerbach 168,00
2 SV Auersmacher 163,25
3 FV 07 Diefflen 157,00
4 SC Halberg Brebach 138,75
5 FV Eppelborn 133,65
6 1. FC Saarbrücken II 128,35
7 FC Hertha Wiesbach 107,90
8 SV Saar 05 Saarbrücken Jugen 96,55

9 SG Mettlach 63,75
10 DJK Ballweiler-Wecklingen 46,70
11 FC 08 Homburg II 46,40
12 FSV Jägersburg 43,15
13 VfL Primstal 40,30
14 SV Bliesmengen Bolchen 35,70
15 SV Wallerfangen 34,35
16 FV Schwalbach 32,25
17 FSG Bous 31,20
18 VfB Theley 30,15
19 SC Reisbach 28,45
20 TuS Herrensohr 28,25
21 SG Lebach-Landsweiler 26,15
22 FC Kandil Saarbrücken 24,90
23 SV Hellas Bildstock 23,70
24 SV Elversberg II 23,55
25 SC Bliesransbach 23,00
26 SV Merchingen 21,00
27 SV Schwarzenbach 20,50
28 Spvgg Quierschied 20,10
29 SV Rohrbach 18,90
30 1. FC Kleinblittersdorf 18,35
31 US Behren (FRA) 17,50
32 SG Körprich-Bilsdorf 16,25
33 FSG Schiffweiler-Landsweiler 16,00
34 FC Noswendel Wadern 15,45
35 SV Losheim 15,45
36 SV Friedrichweiler 15,25
37 SV Gersweiler 13,30
38 Spvgg Quierschied II 13,00
39 FC Brotdorf 12,15
40 FC Marisca Mersch (LUX) 10,20
41 SCV Orscholz 9,75
42 SG Besseringen Hilbringen 9,50
43 SV Walpershofen 9,00
44 SV Göttelborn 8,80
45 SF Bietzen-Harlingen 8,70
46 TSC Zweibrücken 7,80
47 SV Merchweiler 7,65
48 SSC Schaffhausen 7,50
49 SG Pfeffelbach 7,00
50 FV Bischmisheim 6,40
51 VfR Baumholder 6,10
52 1. FC Schmelz 5,55
53 FC Rastpfuhl 5,55
54 SSV Überherrn 5,25
55 FC Neuweiler 5,20
56 SV Kirkel 5,20
57 SV Schafbrücke 5,20
58 FV Fechingen 5,00
59 SSV Pachten 4,90
60 SG Erbach 4,10
61 SV Wahlen Niederlosheim 3,90
62 FV 07 Diefflen II 3,80
63 SG Gerlfangen-Fürweiler 3,70
64 SG Wadrill Sitzerath 3,60
65 SG Oberes Bliestal II 3,50
66 DJK Dillingen 3,15
67 FC Kandil Saarbrücken II 2,80
68 SG Bostalsee II 2,10
69 SV Felsberg 2,10
70 SG Nohfelden 1,40





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Januar 2024

Aufrufe:
731
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Vorgesetzter (PID=2764)schrieb am 29.01.2024 um 14:32 Uhr
Respekt an Diefflen! Noch nie gehört von dem Ort, aber da scheint man wohl gut kicken zu können!
 
 0  
 5

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  
Mi 1. Mai 2024 ganztägigTag der Arbeit  
So 5. Mai 2024 ganztägig31. Spieltag (18er) // 27. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03