Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Rahmenterminplan 2024/2025 im Entwurf    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 23. Januar 2024

Die Saison 2023/2024 geht schon bald in die heiße Phase. Schon jetzt blicken die Vereinsverantwortlichen aber auf die Saison 2024/2025 in der es aufgrund der Beschlüsse des Verbandstages vom 6. Mai 2023 des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) gemäß dem Antrag 24 des FC Hellas Marpingen einige grundlegende Änderungen im Rahmenterminplan geben wird.
In einem ersten Entwurf des Rahmenterminplanes in dem unterschiedliche Anzahlen von Wochenspieltagen vorgeschlagen werden, werden die 18er-Ligen, die es weiterhin teilweise geben wird, am Sonntag, den 28. Juli 2024 in die neue Saison starten, am Mittwoch, den 31. Juli 2024 werden diese einen Wochenspieltag absolvieren. Am Sonntag, den 4. August 2024 steigen dann auch die 16er-Ligen ins Geschehen ein. Gespielt wird dann bis zum 15. Dezember 2024 an dem die 18er-Ligen den 23. Diese deutliche Ausdehnung der Spielzeit in Richtung Weihnachten war ein Kernaspekt des Antrages des FC Hellas Marpingen beim Verbandstag. Spieltag absolvieren und die 16er-Ligen den 19. Spieltag. Auch wieder ein Spieltag ist der Samstag, der 23. November 2024 als Samstag vor dem spielfreien Totensonntag obwohl der Samstag ja als Spieltag der Jugend vorbehalten sein sollte.
Im neuen Jahr 2025 starten die Teams der 18er- und 16er-Ligen dann am Sonntag, den 9. März 2025 ins neue Spieljahr. Positiv ist, dass durch den neuen Modus endlich das Osterwochenende frei von Fußballspielen sein wird, Dafür wird am Mittwoch, den 9. April 2025 ein Wochenspieltag der 18er-Ligen stattfinden.
Das Saisonfinale der 18er- und 16er-Ligen findet am Sonntag, den 25. Mai 2025 statt. Der Zeitraum vom Mittwoch, den 28. Mai 2025 bis zum Mittwoch, den 4. Juni 2025 ist der Relegation vorbehalten.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. Januar 2024

Aufrufe:
1527
Kommentare:
10

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Emser4004 (PID=2849)schrieb am 23.01.2024 um 14:21 Uhr
Was ist denn das? Als wären die Rasenplätze solange bespielbar??
 
 4  
 0

SCB-Onlineschrieb am 23.01.2024 um 14:24 UhrPREMIUM
Nur um den Kontext klar zu machen: Die Änderungen haben die Vereine im Rahmen des Verbandstages vom 6. Mai 2023 des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) beschlossen, nicht der SFV...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 3

Vorgesetzter (PID=848)schrieb am 23.01.2024 um 15:59 Uhr
@Emser4004 Kunstrasen lautet das Zauberwort.
 
 1  
 0

PM (PID=1125)schrieb am 23.01.2024 um 23:26 Uhr
Am 26.05. ist dieses Jahr der letzte Spieltag und es folgt noch die Relegation. Und vier Wochen später soll es mit der neuen Runde weiter gehen? Was genau ist der Vorteil an dem Vorschlag des FC Marpingen im Vergleich zur derzeitigen Handhabung?
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 24.01.2024 um 06:43 UhrPREMIUM
Da das Thema ja diskutiert wird, hier den Antrag vom Verbandstag im Wortlaut: „ Die Pflichtspiele werden nach dem vom jeweiligen Spielleiter ausgearbeiteten und mit den Vereinen abgestimmten Spielplan ausgetragen. Die Pflichtspielrunde wird bis zum 15.12. des Jahres verlängert. In den Osterferien wer- den keine Pflichtspiele ausgetragen. Spieltag ist grundsätzlich der Sonntag. Spiele unter Flutlicht sind erlaubt. Die vorhandene Lichtstärke muss eine einwandfreie Spieldurchführung gewährleisten. Eine Änderung des festgelegten Spieltermins durch die Vereine bedarf der Einwilligung des Spielpartners und der Genehmigung des Spielleiters. Der bestätigte Verlegungsantrag (form- los per E-Postfach) ist dem Spielleiter spätestens zwei Wochen vor dem Spiel vorzulegen. Spielverlegungen sind gebührenpflichtig. Ausgefallene Spiele werden zum nächsten Nachholspieltermin des Rahmenterminkalenders angesetzt, wenn mindestens acht Tage zwi- schen Ausfall- und Nachholtermin liegen. In allen Spielklassen ist grundsätzlich der letzte Spieltag zur gleichen Zeit durchzuführen Begründung: Für die laufende Saison sah der Rahmenterminkalender vor, dass die Mannschaften der Schröder-Liga Saar bis zum 19.11.2022 und alle anderen Spielklassen bis zum 13.11.2022 ihre Pflichtspiele austragen. Der Beginn der Rückrunde war einheitlich auf den 26.02.2023 festgesetzt. Aufgrund der Witterung wäre es in der laufenden Runde ohne weiteres möglich gewesen, den Spielbetrieb bis Mitte Dezember 2022 durchzuführen. Gleichzeitig war die Trainingsbor- bereitung für die Rückrunde 2023, zumindest im Nordsaarkreis, witterungsbedingt erheblich eingeschränkt. Über einen Zeitraum von fast zwei Wochen war Anfang des Jahres 2023 ein oprdnungsgemä0er Trainingsbetrieb nicht möglich. Der Klimawandel scheint auch vor unserem Sport nicht haltzumachen. In der jüngsten Vergan- genheit hat sich gezeigt, dass im Dezember ohne weiteres ein Spielbetrieb möglich gewesen wäre, in der Zeit von Januar bis März aber erhebliche Einschränkungen vorlagen. Die aktuelle Saison ist also kein Einzelfall. Wir stellen daher den Antrag, den Spielbetrieb in allen Spielklassen bis zum 15.12. des Jahres aufrecht zu halten, hilfsweise aber bis zum 30.11. (der 23.11. ist auch noch als Nachholtermin geblockt). Die Termine für das Volksbanken-Hallenmasters bzw. der Qualifikationsturniere sollten ent- sprechend angepasst werden. Die Pflichtspielrunde sollte nach unserer Auffassung immer Vorrang haben, zumal die Mehrzahl der Vereine nicht an der Hallenrunde teilnimmt. Viele Familien nutzen die Osterferien zu einem Kurzurlaub. Für die Vereine bedeutet das, dass auch Spieler die Ferien nutzen und nicht eingesetzt werden können. Bei einer Verlängerung des Spielbetriebs bis zum 15.12. des Jahres könnte der ausgefallene Spieltag ohne weiteres kompensiert werden.“

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

La Cordon Bleu (PID=11052)schrieb am 24.01.2024 um 06:53 Uhr
Geht die Saison wirklich am 28. JUNI LOS??? Oder war es ein Tippfehler und es sollte 28. JULI heißen. Danke für eine Klarstellung
 
 0  
 0

SCB-Onlineschrieb am 24.01.2024 um 07:13 UhrPREMIUM
Die Saison startet im Juli für die 18er-Ligen. Wir haben das an der betreffenden Stelle korrigiert, an allen anderen Stellen stand es korrekt. Danke für den Hinweis.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Thomas Gehmschrieb am 24.01.2024 um 10:38 UhrPREMIUM
die ersten Vereine sind nun wach geworden, und haben gemerkt, was da falsch abgestimmt wurde. Laut SZ von heute gibt es dann extreme Problme mit der Qualifikations-Runde vom Masters! Über Probeme Rasen braucht man gar nicht weiter zu reden!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 3

Ex Obmann (PID=42426)schrieb am 25.01.2024 um 08:10 Uhr
… und täglich grüßt das Murmeltier… Seit über 30 Jahren immer wieder das Gleiche! Beim Verbandstag wird von den Vereinen über Anträge entschieden, über die sich im Vorfeld keiner Gedanken gemacht hat. Wenn das Kind im Brunnen liegt, ist dann das Geschrei groß.
 
 4  
 0

Peter (PID=41832)schrieb am 26.01.2024 um 07:29 Uhr
Da sieht man dass viele, die zum Verbandstag gehen, sich überhaupt nicht mit der Thematik beschäftigt haben. Es wurden teilweise Leute zum Verbandstag hingeschickt die überhaupt keine Interesse geschweige Ahnung haben. Die Vereine müssen ja einen Vertreter schicken, b. Einen Platzwart/Rostwurst Verkäufer/ Sportl. Leiter / Beisitzer .... sonst bekommt der Verein eine Geldstrafe. Und jetzt wird gehäult weil es nicht passt? EinfachAmateurhaft!
 
 3  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  
Mi 1. Mai 2024 ganztägigTag der Arbeit  
So 5. Mai 2024 ganztägig31. Spieltag (18er) // 27. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03