Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Albrecht: "Spiel des Jahres für uns!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 28. Oktober 2023

In der Verbandsliga Nordost empfängt die SG Hassel am Sonntag, den 29. Oktober 2023 um 15:00 Uhr den Stadtrivalen des SV Rohrbach zum Derby. Die SGH steht mit einem Punkt im Jahr nach dem Aufstieg auf dem letzten Tabellenplatz, der SVR rangiert mit 16 Punkten auf Rang neun. In der Saison 2018/2019 trennten die beiden St. Ingberter Mannschaften noch drei Spielklassen.
„Wir werden bis zum letzten Spieltag alles geben. Der ganze Ort fiebert dem Derby entgegen. Es ist das Spiel des Jahres für uns“, sagt Trainer und Torjäger Albrecht, dessen Mannschaft vor allem zu Saisonbeginn nicht so recht konkurrenzfähig wirkte in der Saarbrücker Zeitung. Deshalb sah sich der 42-Jährige auch zu einem Comeback genötigt. „Wir hatten offensiv kaum Durchschlagskraft“, erklärt der Trainer, der aber einräumt: „Wir konnten danach trotzdem nicht punkten, der Effekt ist verpufft.“
In der Vorwoche unterlag die SGH dem SV Furpach mit 1:4. „Wir waren in der ersten Halbzeit ebenbürtig, die zweite war von uns katastrophal. Wir leisten uns einfach durchweg zu viele individuelle Fehler“, analysiert Albrecht, der die Flinte aber auf keinen Fall ins Korn werfen will. „Uns allen war bewusst, dass es eine schwere Saison wird. Aufgeben ist keine Option. Wir werden alles daran setzen, bis zur Winterpause noch so viele Punkte wie möglich zu holen.“
Der SV Rohrbach hatte sich für das Derby beim Spitzenreiter des FC Palatia Limbach in der Vorwoche viel vorgenommen musste sich aber deutlich mit 1:6 geschlagen geben. „Wenn man sich in Sachen Zweikämpfe, Aggressivität und Einstellung so schlecht präsentiert, kommt eben ein solches Ergebnis heraus“, ärgert sich SV-Trainer Peter Eiden noch immer über den Auftritt. „Für uns gilt es, im Derby von der ersten bis zur letzten Minute alles zu geben, was irgendwie geht. Gelingt uns das, stehen die Chancen sehr gut, dass wir gewinnen“, ist sich Eiden sicher.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Oktober 2023

Aufrufe:
884
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03