Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SL: Peter: "Das war ein Witz!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 16. Oktober 2023

Der SV Bliesmengen-Bolchen konnte sich in der Saarlandliga über einen 2:1-Heimerfolg gegen den Ex-Bundesligisten des VfB Borussia Neunkirchen freuen.
„Wir freuen uns natürlich, denn das war ein extrem wichtiger Sieg“, erklärte SV-Trainer Martin Peter in der Saarbrücker Zeitung. „Wir müssten eigentlich deutlich mehr Punkte haben. Unsere Leistungen haben meistens gestimmt. Gegen Neunkirchen war unser Auftritt jetzt auch nicht unbedingt besser als in einigen Partien zuvor, die wir verloren haben. Allerdings hatten wir nun endlich auch mal das nötige Glück.“
Hitzig wurde es am Ende der Partie: Bliesmengen-Bolchens Alexio Brauer geriet nach einem Foul von Dominik Cullmann mit dem Borussen-Spieler aneinander. Dabei soll es zu einem Kopfstoß von Brauer gegen Cullmann gekommen sein. Der SV-Stürmer sah dafür die Rote Karte. „Das war ein dummes Ding, das allerdings aus dem Affekt heraus passiert ist“, meinte Peter. Im Anschluss an die Szene sahen die 350 Zuschauer eine Rudelbildung. Nach dieser zeigte Schiedsrichter Lukas Rohn auch Bliesmengen-Bolchens bereits ausgewechseltem Defensivspieler Mahmüt Karaoglan die Rote Karte. „Das war ein Witz. Mahmüt war auf dem Platz, um zu schlichten“, ärgerte sich der SV-Trainer. Beiden Spielern droht beiden Spielern eine Sperre.
„Die Niederlage ist bitter, weil sie dadurch zustande kam, dass wir zwei Mal nicht richtig aufgepasst haben. Die Leistung und die Einstellung waren aber in Ordnung“, lautete das Fazit von Borussen-Trainer Christian Schübelin.
In der Tabelle steht der SV Bliesmengen-Bolchen mit 12 Punkten auf Rang 12. Am kommenden Samstag, den 21. Oktober 2023 um 15:30 Uhr reist der SV Bliesmengen-Bolchen zur SG Mettlach-Merzig.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. Oktober 2023

Aufrufe:
1227
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Zugucker (PID=84700)schrieb am 17.10.2023 um 16:52 Uhr
Menge hat ne webcam... und zeichnet wohl auf... könnte man sich doch anschauen....
 
 2  
 4

Spieler (PID=5628)schrieb am 18.10.2023 um 06:43 Uhr
Er wollte schlichten... ich lach mich kaputt
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03