Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SL: DJK siegt - Mengen verliert knapp    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 30. September 2023

Sowohl für den SV Bliesmengen-Bolchen als auch für die DJK Ballweiler-Wecklingen stand am 11ten Spieltag der Saarlandliga ein Samstagsspiel auf dem Programm:

SV Bliesmengen-Bolchen - FC 08 Homburg II 1:2
SV Bliesmengen-Bolchen: Q. Beck - L. Becker - M. Karaoglan - N. Valentini - J. Wollbold - M. Bauer - P. König - J. Steiner - P. Valentini - A. Brauer - O. Schramm; Spielerwechsel: Kevin Niederländer für Marius Bauer (79.) - Steffen Nagel für Oliver Schramm (79.) - Constantin Otto für Alexio Brauer (43.)
FC 08 Homburg II: N. Knichel - L. Kupper - C. Ayers - G. Walzer - B. Becker - M. Gilcher - N. Hunter - M. Ibrahim - N. Theisinger - M. Adigüzel - M. Neu; Spielerwechsel: Jonas Pfeiffer für Marc Philipp Neu (71.) - Elijah Ezekiel Manchester für Boris Becker (71.) - Emre Sah für Corvin Ayers (70.) - Marco Streichsbier für Mina Georg Ibrahim (58.)
Tore: 1:0 A. Brauer (36.), 1:1 N. Hunter (39.) 1:2 M. Neu (50.)
Zeitstrafe: B. Becker (FC 08 Homburg II / 60.)

DJK Ballweiler-Wecklingen - SG Mettlach-Merzig 2:1
DJK Ballweiler-Wecklingen: J. Brown - N. Kunz - P. Ortoleva - N. Weibel - M. Weydmann - C. Hauch - E. Hofmann - T. Neuendorf - C. Ohlinger - L. Stefan - C. Hamann; Spielerwechsel: Maximilian Buchholz für Marvin Kempf (74.) - Florian Bohr für Tim Neuendorf (57.) - Mirco Schwalbach für Manuel Weydmann (57.) - Marvin Kempf für Elias Hofmann (6.)
SG Mettlach-Merzig: D. Becker - S. Engeldinger - A. Engeldinger - L. Thomas - F. Da Silva - H. Dechert - F. Klemmer - S. Schmitz - F. Theobald - P. Lauer - D. Quinten; Spielerwechsel: Andreas Becker für David Quinten (79.) - Marcel Lorig für Aaron Engeldinger (74.) - Philipp Lauer für Fernando Da Silva (58.)
Tore: 1:0 M. Kempf (45. + 3.), 1:1 P. Lauer (64.), 2:1 M. Schwalbach (86. / FE)
Zeitstrafe: M. Weydmann (DJK Ballweiler-Wecklingen / 38.), H. Dechert (SG Mettlach-Merzig / 38.)

Von Seiten der DJK heißt es zum Spiel: „Am heutigen Samstag fand bereits der 11. Spieltag in der Saarlandliga statt. Zu Gast war die SG Mettlach-Merzig. Der Gast rangiert vor dem Spiel auf Platz 16 und unsere DJK auf Platz 10.

Von Anfang an entwickelte sich ein kampfbetontes schnelles Spiel, wobei der Gast in den Anfangsminuten bereits mit 0:2 in Führung gehen konnte. Doch die Abwehr um Pietro Ortoleva stand recht sicher und Justin Brown ließ keinen Ball ins Tor. In der 5. Spielminute musste Trainer Bohr das erste mal wechseln. Elias Hofmann blieb mit dem Finger im Trikot eines Gästespielers hängen und kugelte sich den Finger aus. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Für ihn kam Marvin Kempf in die Partie. Nach ca. 15 Minuten übernahm dann unsere DJK die Regie auf dem Platz und spielte sich eine Torchance nach der anderen heraus. Doch der Treffer wollte einfach nicht fallen. Es dauerte bis zur 48 Spielminute, ehe die Fans das erste mal jubeln durften. Cyril tankte sich auf links durch, passte quer und Marvin Kempf konnte zum vielumjubelten 1:0 einschieben. Kurz danach war dann Pause.

Nach der Pause machten die Gäste gehörig Druck und setzte unsere DJK in der eigenen Hälfte fest. Doch gelang den Jungs der ein oder andere Konter und sogar drei Hundertprozentige. Leider war man vor dem Tor zu nervös und vertändelte den Ball, so dass kein weiteres Tor fallen sollte. Dann zeigte die Uhr die 64. Minute und der Gast kam zum Ausgleich. Unsere Abwehr konnte nach einer Ecke den Ball nicht aus der Box befördern und Peter Lauer staubte aus kurzer Distanz ab. Der Ausgleich war nicht unverdient und die Gäste zeigten mal wieder, dass sie zu unrecht am unteren Tabellendrittel stehen. Sie waren stets gefährlich und hatten weitere Torchancen, die aber Justin im Tor alle vereitelte. Dann schreiben wir die 86. Minute. Nach einer Ecke konnte ein Gästeakteur den Ball nur mit der Hand aus der Gefahrenzone befördern und der Schiedsrichter entschied folgerichtig auf Elfmeter. Den fälligen Strafstoss konnte Mirco Schwalbach zum 2:1 Siegtreffer verwandeln. Nach 3 Minuten Nachspielzeit beendete der Schiedsrichter das Spiel und die - etwas glücklichen 3 Punkte - waren eingefahren.“, heißt es.

In der Tabelle steht die DJK mit 15 Punkten auf Rang neun, der SV Bliesmengen-Bolchen rangiert mit neun Punkten auf Rang 15 der Tabelle.
Am kommenden Samstag, den 7. Oktober 2023 reist die DJK Ballweiler-Wecklingen zu den Sf Köllerbach, der SV Bliesmengen-Bolchen reist ebenfalls um 15:30 Uhr zum SV Rot-Weiß Hasborn.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 30. September 2023

Aufrufe:
954
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Meister  (PID=41922)schrieb am 30.09.2023 um 21:45 Uhr
Hofmann von der DJK wünsche ich alles Gute und schnelle Genesung! Das sah übel aus!
 
 6  
 0

Maeschdro (PID=1888)schrieb am 30.09.2023 um 21:55 Uhr
Glückwunsch an Homburg und Ballweiler, war schon irgendwo verdient.
 
 6  
 2

Jörg (PID=4624)schrieb am 01.10.2023 um 09:23 Uhr
Gute Besserung Elias Glückwunsch zum Sieg , hier wird um jeden Punkt gekämpft! Trotz zahlreicher verletzter Spieler hat man 3 Punkte eingefahren! Glück kann man sich auch erarbeiten. Weiter so DJK!!!
 
 8  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03