Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Jugendfußball erlebt Aufschwung    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 15. September 2023

Der Jugendfußball erlebt im Saarland einen erfreulichen Aufschwung, wie die aktuellen Meldungen für die Saison 2023/2024 zeigen. Am vergangenen Wochenende begann die neue Spielzeit bei der männlichen Jugend mit insgesamt 1.325 Teams, die Verbandsligen sind bereits am vergangenen Wochenende in den Spielbetrieb gestartet. In der Saison 2022/2023 nahmen insgesamt 1.245 gemeldete Mannschaften der männlichen Jugend am Spielbetrieb teil. Die Runde endete mit 1.265 aktiven Teams, einschließlich der G- und F-Jugend.
„Für den bevorstehenden Start in die Saison 2023/2024 haben sich bisher 1.325 Mannschaften registriert, wobei wir davon ausgehen, dass in Kürze noch mindestens 30 weitere Teams in den Altersklassen G- und F-Jugend hinzukommen werden“, so Verbandsjugendleiter Rainer Lauffer vor dem Start in die Saison. Im Einzelnen ergeben sich folgende erfreuliche Veränderungen für die Saison 2023/2024 im Vergleich zur vorherigen Saison:

A-Jugend: 74 (+ 3 Mannschaften)
B-Jugend: 109 (+ 3 Mannschaften)
C-Jugend: 148 (+ 12 Mannschaften)
D-Jugend: 201 (+ 3 Mannschaften)
E-Jugend: 260 (+ 12 Mannschaften)

Rainer Lauffer ergänzt: „Besonders erfreulich ist der hohe Zuspruch, den wir auch bei der G- und F-Jugend verzeichnen. Hier erwarten wir in den kommenden Wochen weitere Mannschaftsmeldungen, da die Sommerferien erst kürzlich endeten und die Vereine noch nachmelden können. Nachmeldungen sind in diesen beiden Altersklassen jederzeit möglich, und wir ermutigen interessierte Teams, sich anzumelden und am Jugendspielbetrieb teilzunehmen. Diese positiven Entwicklungen zeigen, wie lebendig und begeisternd der Jugendfußball im Saarland ist.“





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. September 2023

Aufrufe:
605
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Coach (PID=11494)schrieb am 15.09.2023 um 11:45 Uhr
Tolle und begrüßenswerte Entwicklung. Jetzt wird sich zeigen, wie die Neuerungen im Jugendbereich die Entwicklung beeinflussen.. Kann in die eine oder andere Richtung gehen, ist schwer abzuschätzen. Allerdings muss ich auch mal Kritik äußern an der Gruppenzusammensetzung für die Quali-Runden, besonders im A- und B-Jugendbereich. LL-Quali mit Fahrtdimensionen quer durchs Saarland.. Wir hatten letzte Saison durchschnittlich Fahrtzeiten von 40-45 Minuten in der Quali-Runde für Spiele um 10:30 (!!). Klar, jammern auf hohem Niveau und es ist kein Zwang da. Dennoch könnte man hier vielleicht nochmal die Gruppenzusammensetzung überdenken
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03