Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
Stopp: "Mit Herzblut für Fußballsport"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 5. April 2023

Am Dienstagabend haben die Vereinsvertreter mit Thomas Stopp einen neuen Vorsitzenden im Ostsaarkreis gewählt (wir berichteten). Der 55-jährige tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Brünnler an, der nicht mehr kandidierte.
Wolfgang Brünnler ging in seiner Bilanz auf die Herausforderungen der letzten Jahre ein und warb eindringlich für ein ehrenamtliches Engagement in den Vereinen und beim Verband. Gut aufgestellt ist der Kreis im Jugendbereich, wo in den letzten Jahren neue Mannschaften hinzukamen. Aber auch bei den Aktiven, den Frauen und bei den Schiedsrichtern konnte die gute Arbeit fortgesetzt werden.
Der Kreis- und Kreisjugendtag Ostsaar wähle anschließend Thomas Stopp einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Sein Team wird durch Heinz Bähr (Kreisspielleiter), Patrick Wyss (Kreisjugendleiter), Klaus Weber (Kreisschiedsrichterobmann), Heike Weber (Kreisbeauftragte für Frauen- und Mädchenfußball) und Hans-Josef Westrich (Ehrenamtsbeauftragter) komplettiert.
„Ich überbringe die herzlichen Glückwünsche der saarländischen Fußballfamilie an Thomas Stopp und sein Team im Ostsaarkreis. Wir wünschen viel Erfolg bei der neuen Aufgabe und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Heribert Ohlmann, der Präsident des Saarländischen Fußballverbandes (SFV).
Thomas Stopp nach der Wahl: „Ich freue mich, gemeinsam mit meinem Team für unsere Vereine arbeiten zu dürfen. Wir wollen uns mit Herzblut für den Fußballsport einsetzen und Dienstleister für unsere Vereine sein.“
Im Rahmen der Versammlung verlieh SFV-Präsident Heribert Ohlmann die goldene Verbandsehrennadel an Hans (Hennes) Ecker von der SG Erbach. Ecker, der an diesem Tag seinen 78. Geburtstag feiern konnte, ist ein Paradebeispiel für einen Ehrenamtler. Seinem Heimatverein SG Erbach gehört er bereits seit 1956 an. Im Vorstand arbeitete er von 1965 bis 1994, davon die letzten 10 Jahre als Vorsitzender und einige Jahre später nochmal als 2. Vorsitzender. Er war für seinen Verein Spieler und Trainer sowie gut 25 Jahre als Schiedsrichter unterwegs und schaffte es dabei bis in die Oberliga.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 5. April 2023

Aufrufe:
706
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Peter (PID=4668)schrieb am 05.04.2023 um 21:18 Uhr
Mein Vorbild!!!!!
 
 0  
 0

Müller, Ehrenpräsident FV (PID=6894)schrieb am 07.04.2023 um 14:23 Uhr
Herzlichen Glückwunsch zur Verleihung der goldenen Verbandsehrennadel. Jeder Fußballverein kann auf solche Leute stolz sein.
 
 3  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03