Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SL: Mengen feiert hitzigen Heimsieg    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 22. März 2023

Auch in der Saarlandliga ging es am Mittwoch in einer englischen Woche zur Sache: Der SV Bliesemngen-Bolchen empfing zum Nachholspieltag des 19ten Spieltages den FV Siersburg. Am Ende gab es einen 4:1-Heimerfolg des SV Bliesmengen-Bolchen und zahlreiche Platzverweise und Zeitstrafen:

SV Bliesemngen-Bolchen – FV Siersburg 4:1
SV Bliesmengen-Bolchen: T. Knapp - T. Collet - S. Nagel - M. Schneider - N. Valentini - L. Bauer - M. Bisenius - P. König - P. Valentini - C. Weber - O. Schramm; Spielerwechsel: Jonathan Böffel für Cedric Weber (81.) - Mathias Munz für Oliver Schramm (81.) - Luca Curcio für Manuel Bisenius (75.) - Peter Luck für Steffen Nagel (68.)
FV Siersburg: E. Hartz - M. Arnold - N. Basenach - K. Dillinger - J. Hollinger - T. Daub - N. Jäger - L. Piezuch - T. Heitz - J. Magar - J. Mujkic; Spielerwechsel: Maurice Philippe Josten für Nicolas Grafe (89.) - Tommy Meyer für Leon Piezuch (71.) - Nicolas Grafe für Jonas Magar (63.)
Tore: 1:0 L. Bauer (29.), 1:1 L. Piezuch (31.), 2:1 L. Bauer (35.), 3:1 O. Schramm (50.), 4:1 L. Bauer (90.)
Zeitstrafen: S. Nagel (SV Bliesmengen-Bolchen / 40.), T. Heitz (FV Siersburg / 40.), L. Piezuch (FV Siersburg / 60.), P. Luck (SV Bliesmengen-Bolchen / 88.)
Rot: T. Heiz (FV Siersburg / 65.), N. Basenach (FV Siersburg / 90.)

Die Partie zwischen dem SV Bliesmengen-Bolchen und dem FV Siersburg am nachgeholten 19. Spieltag der Saarlandliga endete mit einem klaren 4:1-Sieg für die Heimmannschaft. Der SV Bliesmengen-Bolchen startete stark ins Spiel und konnte bereits in der 29. Minute durch L. Bauer das erste Tor erzielen. Doch die Freude währte nicht lange, denn nur zwei Minuten später gelang L. Piezuch der Ausgleich für den FV Siersburg. Doch die Heimmannschaft blieb am Drücker und konnte durch erneut L. Bauer in der 35. Minute das 2:1 erzielen. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause.
Kurz nach Wiederanpfiff konnte O. Schramm in der 50. Minute das 3:1 für den SV Bliesmengen-Bolchen erzielen und damit die Führung weiter ausbauen. Der FV Siersburg versuchte zwar noch einmal alles, um ins Spiel zurückzufinden, aber es blieb bei diesem Ergebnis. In der Schlussphase des Spiels gelang L. Bauer in der 90. Minute sogar noch sein drittes Tor und damit der endgültige Sieg für den SV Bliesmengen-Bolchen. Das Spiel war geprägt von einigen Zeitstrafen, die beide Mannschaften erhielten. In der 65. Minute musste T. Heiz vom FV Siersburg sogar mit Rot vom Platz, und in der Nachspielzeit wurde auch noch N. Basenach des Platzes verwiesen.
In der Tabelle steht der SV Bliesemngen-Bolchen mit 37 Punkten auf Rang acht der Tabelle. Am kommenden Sonntag, den 26. März 2023 gastiert der SV Bliesmengen-Bolchen um 15:00 Uhr beim SV Rot-Weiß Hasborn.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 22. März 2023

Aufrufe:
668
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Leser (PID=7259)schrieb am 24.03.2023 um 11:31 Uhr
Stimmt es das Luca Bauer nach Auersmacher wechselt? Wäre echt bitter wenn nach Escher nun auch Bauer dort hin wechseln würde. Dann wird es nächstes Jahr wohl nur um den Klassenerhalt gehen. Aber ich denke in Auersmacher wird der Geldbeutel der Spieler anständig gefüllt.
 
 2  
 4

Kopfnuss (PID=7839)schrieb am 24.03.2023 um 16:56 Uhr
SZ hat das auch geschrieben, wird wohl etwas dran sein. Ich denke dennoch dass das Geld in Wiesbach oder Diefflen eher wartet als dort
 
 2  
 4

Thomas Gehmschrieb am 25.03.2023 um 09:21 UhrPREMIUM
Quelle SZ von heute Die Planungen für die kommende Saison sind beim SV Auersmacher derweil so gut wie abgeschlossen. Alle Akteure aus dem aktuellen Kader bleiben. Vom Liga-Konkurrenten SV Elversberg II kommt Mittelfeldspieler Lukas Allhof und vom SV Bliesmengen-Bolchen dessen bester Torschütze Luca Bauer (zwölf Saisontreffer) – auch deshalb wird das Pokalspiel am Mittwoch einen besonderen Geschmack haben. Trainer beim SV Bliesmengen-Bolchen ist zudem Patrick Vitt, der jahrelang unter Trainer Birster beim SV Auersmacher Innenverteidiger war.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03