Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Namhafter Neuzugang in Blieskastel    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 8. Dezember 2022

Auch beim Verbandsligisten des SC Blieskastel-Lautzkirchen steht für die kommende Saison ein spektakulärer Neuzugang in den Startlöchern: Daniel Schlicker kommt vom Saarlandligisten des VfB Borussia Neunkirchen zum SC. Der 31-jährige spielte von 2015 bis 2018 lange Jahre beim damaligen Saarlandligisten des SC Friedrichsthal und in der Jugend beim 1. FC Saarbrücken in der B-Jugend Bundesliga. In der aktuellen Saison absolvierte Schlicker 13 Spiele beim VfB Borussia Neunkirchen und in der Saison 2021/2022 insgesamt 28 Spiele und erzielte vier Tore.
Schlicker wird beim SC als Co-Trainer von Coach Daniel Ruschmann fungieren. Ruschmann kennt Schlicker aus der gemeinsamen Zeit beim VfB Borussia Neunkirchen, wo Schlicker derzeit Vize-Mannschaftskapitän ist. "Vor ein paar Wochen ist er mit seiner Frau und Neugeborenem nach Blickweiler gezogen und ich konnte ihn vom SC Blieskastel-Lautzkirchen überzeugen, ein absoluter Glücksfall!", erklärt Ruschmann. "Er wird uns natürlich sportlich, aber auch menschlich extrem verstärken und ich freue mich riesig mit ihm zusammen die Mannschaft weiter zu verbessern."
Der SC Blieskastel-Lautzkirchen steht mit acht Punkten derzeit auf dem vorletzten Platz der Verbandsliga Nordost. Nach der Winterpause startet der SC am Sonntag, den 26. Februar 2022 um 14:30 Uhr bei der SG Marpingen-Urexweiler in die zweite Saisonhälfte.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. Dezember 2022

Aufrufe:
2049
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Ei (PID=20344)schrieb am 08.12.2022 um 23:02 Uhr
Der wäre ja besser jetzt gewechselt. Dann wäre der Klassenerhalt möglich
 
 2  
 4

Marten Rech schrieb am 09.12.2022 um 01:39 UhrPREMIUM
Schlickerliebe

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 4

Maeschdro (PID=1888)schrieb am 10.12.2022 um 11:48 Uhr
@Ei absolut! Würde extrem helfen under würde sich 6 Monate Erstazbank ersparen.
 
 2  
 4

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03