Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
SL: Vitt: "Bei uns ist alles in Ordnung!"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 23. November 2022

In der Saarlandliga stand für den SV Bliesmengen-Bolchen das erste Rückrundenspiel auf dem Programm, welches gleichzeitig das Jahresfinale 2022 darstellte. Am Ende gab es eine deutliche 1:5-Auswärtsschlappe. „Das war unser stärkstes Heimspiel in dieser Saison“, jubelte Homburgs Trainer Rizgar Daoud in der Saarbrücker Zeitung. „Wir haben in Homburg auch in der Höhe verdient verloren“, sagte Patrick Vitt, der im kommenden Jahr in seine letzte Halbserie als SVB-Trainer startet wurde doch bekannt, dass Coach Vitt den Verein zur neuen Saison verlassen wird. „Bei uns ist alles in Ordnung. Wir haben immer gesagt, wir wollen mit den hinteren Tabellenplätzen nichts zu tun haben. Und das ist der Fall“, sagt Vitt in der Saarbrücker Zeitung. Dennoch erfolgt im Sommer die Trennung. „Ich war in Bliesmengen drei Jahre Spieler und bin jetzt vier Jahre Trainer. Da stellen sich mit der Zeit einfach ein paar Abnutzungserscheinungen ein“, sagt Vitt, der betont, dass die Trennung freundschaftlich und in beiderseitigem Einvernehmen verläuft. „Mit meiner Zeit in Auersmacher ist die in Bliesmengen die schönste meiner Laufbahn. Hier sind viele Freundschaften entstanden“, ergänzt der 39-Jährige, der aus der Restrunde „total motiviert das Bestmögliche herausholen“ will. Im Trainerbereich möchte Vitt, der vor Kurzem die B-Lizenz erworben hat, auch im Anschluss weiterarbeiten.
"Der SV Bliesmengen-Bolchen teilt mit, dass Trainer Patrick Vitt zur kommenden Saison aus seinem Amt als Trainer der Ersten Mannschaft ausscheiden wird. Patrick schloss sich dem Verein 2016 als Spieler an und übernahm 2019 schließlich das Traineramt. Unter seiner Regie feierte man die letzten Jahre vereinshistorische Erfolge wie die Verbandsligameisterschaft 2020, den daraus resultierenden Aufstieg in die Saarlandliga und den jüngst erreichten Einzug ins Saarlandpokal-Viertelfinale. Wir danken Vitti vorab für sein jahrelanges Engagement und wünschen ihm sowohl persönlich als auch sportlich alles Gute für die Zukunft!“, heißt es vom Verein.
Der SV Bliesmengen-Bolchen schließt das Spieljahr 2022 damit mit 31 Punkten auf Rang sieben der Saarlandliga ab. Am Sonntag, den 26. Februar 2023 um 14:30 Uhr gastiert der SVB beim FV Schwalbach.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(24.11.2022)
VL: Trainerwechsel beim SV Rohrbach
35 2
(23.11.2022)
VL: Gessner: "Stein vom Herzen gefallen"
18 1



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 23. November 2022

Aufrufe:
696
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Menge ole (PID=529)schrieb am 24.11.2022 um 10:09 Uhr
ENDLICH!!
 
 6  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03