Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
BZL: Rothfuchs: "Kein Beinbruch"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        


VERFASST VON Marc Schaber, 16. November 2022

In der Bezirksliga Ost zog vor allem das Spitzenspiel zwischen dem bis dahin verlustpunktfreien SV Altstadt und dem Verfolger der FSG Parr-Altheim die Zuschauer in ihren Bann. Am Ende konnte der Verfolger der FSG einen 4:1-Auswärtssieg feiern. Die FSG übernimmt damit mit 46 Punkten die Spitze der Tabelle, der SVA rangiert mit einem Spiel weniger einen Punkt dahinter auf Rang zwei.
„Wir waren in der ersten Halbzeit gut im Spiel, vorm gegnerischen Tor allerdings nicht abgebrüht genug“, sagte SVA-Coach Frank Rothfuchs in der Saarbrücker Zeitung. „Nach der Pause sind wir immer offensiver geworden, aber es hat uns weiterhin die Durchschlagskraft gefehlt.“ Die erste Saisonniederlage sei ein „kleiner Rückschritt, aber kein Beinbruch.“ Sein Gegenüber Johannes Federmeyer lobte „die starke Gesamtleistung“ seiner Mannschaft. „Wir sind genau auf den Punkt da gewesen.“
Für beide Teams gilt es noch eine Partie vor der Winterpause zu absolvieren: Der SV Altstadt reist am Samstag, den 19. November 2022 um 14:30 Uhr zum Derby zum SV Kirkel, die FSG gastiert zeitgleich bei der DJK Münchwies.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(16.11.2022)
SL: Bohr bleibt Coach in Ballweiler
42 2
(16.11.2022)
VL: Murr: "Sind im Soll"
16 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 16. November 2022

Aufrufe:
993
Kommentare:
8

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Michel (PID=17312)schrieb am 16.11.2022 um 22:24 Uhr
Naja Herr Rothfuchs das Spiel das sie gesehen haben wollen erschließt sich mir nicht. Altheim die klar bessere Mannschaft die auch in dieser Höhe gewonnen hat. Bester Mann für mich war der Schiedsrichter der souverän das Spiel geleitet hat. Mal schauen ob in Altstadt jetzt schon die Hosen flattern wenn man nimmt das sie am Wochenende gegen einen weiteren direkten Verfolger spielen und ihre vermeintliche gute Ausgangssituation verspielen können. Altstadt schon zum siegen verdammt wenn sie den titel holen wollen
 
 2  
 1

Thomas (PID=1932)schrieb am 17.11.2022 um 10:31 Uhr
Ich war ebenfalls vor Ort und muss @Michel da recht geben. In keinster Art und Weise sah ich Altstadt an diesem Tag auf Augenhöhe mit der FSG. Der Schiedsrichter hat tatsächlich eine überragende Leistung an den Tag gelegt und sich durch die Nicklichkeiten seitens dem Gastgeber nicht aus der Ruhe bringen lassen!
 
 2  
 1

neu (PID=1932)schrieb am 17.11.2022 um 10:36 Uhr
Wie ist das Spiel gegen Niederbexbach gewertet worden? Ich hoffe auf Spielwiederholung! Alles andere wäre nämlich Regelwidrig.
 
 1  
 1

Beobachter  (PID=7488)schrieb am 17.11.2022 um 11:27 Uhr
Gibt kein Nachholspiel wird 2:5 für Altstadt gewertet
 
 0  
 2

Schmidt Christian (PID=1527)schrieb am 17.11.2022 um 11:55 Uhr
@ Michael und @ Thomas, es hat eine Schiedsrichterin gepfiffen, nämlich Maria Steinmann-Scholz mit ihrem Gespann, nur zur Info
 
 2  
 0

Marten Rech schrieb am 17.11.2022 um 12:18 UhrPREMIUM
@michel Rothfuchs hat ja auch nicht behauptet dass Altheim unverdient gewonnen hat. Ich finde der Sieg ging voll und ganz in Ordnung. Das Ergebnis war zu hoch.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Alfred (PID=24934)schrieb am 17.11.2022 um 19:24 Uhr
@ Michael und @ Thomas wenn ich schon lese, dass Sie beide von einem Schiedsrichter schreiben, anstatt die Leistung der Dame, welche das Spiel leitete zu bewerten, frage ich mich , ob Sie beide, wie behauptet überhaupt anwesend waren(Leistung der Schiedsrichterin mit Gespann war unabhängig davon trotzdem gut). Die Altheimer waren an dem Tag besser aufgelegt und haben ihre Chancen vorm Tor eiskalt weggemacht. Sieg geht absolut in Ordnung, wenn auch evtl etwas zu hoch. @neu manchmal lohnt ein Blick in die Spielordnung, damit man nicht unqualifizierte Kommentare ins Internet posaunen muss. Ich erwähne an dieser Stelle § 58 Abs 4. und dass ein Trainer nach dem ersten Punktverlust am 17.Spieltag keine Hau-Drauf Mentalität an den Tag legt und seine eigene Mannschaft in öffentlich bei der SZ kritisiert, ist im Fußball auch nichts neues. Statt immer Misgunst, Neid und Schadenfreude hier auf SCB Online zu schüren sollte mal hervorgehoben werden, dass Altstadt und Altheim in dieser Saison jeweils erst ein Spiel verloren haben und das jeweils gegen eine der Top3 Mannschaften der Liga, während Kirkel auch nur mit 3 Punkten auf Altheim zurückliegt. Heißt das Meisterschaftsrennen ist noch eng. Würde Altstadt jetzt mit 15 Punkten auf Tabellenplatz 2 vorneliegen, hieß es am Schluss die Liga sei langweilig und die Meisterschaft schon geklärt und blablabla… Man findet immer ein Haar in der Suppe, wenn man nur lang genug sucht…
 
 6  
 2

Günther Stamp (PID=26912)schrieb am 19.11.2022 um 00:31 Uhr
Meistens ist so eine Niederlage förderlich für eine verdiente Meisterschaft, ich spreche da aus Erfahrung..... aber gut, die Saison ist halt noch lang...
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03