Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Wölfen feiern 7:2-Schützenfest    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    


VERFASST VON Marc Schaber, 8. November 2022

Einen deutlichen 7:2-Heimerfolg gab es in der Kreisliga A Bliestal für die Wölfe des SV Wolfersheim, die sich gegen den TuS Lappentascherhof deutlich durchsetzen konnten.
"Am heutigen 12. Spieltag - der zugleich das letzte Heimspiel war - kam der TuS Lappentascherhof ins Waldstadion von Wolfersheim. An den TuS hatte unsere Mannschaft keine guten Erinnerungen, da beim letzten zusammentreffen Niclas Schwarz nach einem brutalen Foul lange Zeit verletzt nicht spielen konnte.", heißt es vom SV Wolfersheim. "Doch heute hatten wir einen sehr, sehr guten Schiedsrichter erwischt. Obwohl für ihn dieses Spiel erst das zweite Spiel als Schiedsrichter war, hatte er das Spiel jederzeit im Griff. Laufstark und mit klaren Anweisungen an die Spieler, leitete er souverän das Spiel. Nach dem ersten Abtasten innerhalb der ersten 10 Minuten, begann unsere Elf noch etwa farig. Einige Abspielfehler häuften sich, doch mit der Zeit bekamen sie das Spiel immer weiter in den Griff. Das 1:0 durch Nico Welker in der 24. Minute war dann auch der gerechte Lohn. Doch bereits 5 Minuten später erhielt der TuS an der Strafraumgrenze einen Freistoß zugesprochen - Joris war beim Abschlag mit den Händen aus dem Strafraum - und M. Kara Osman zirkelte den Ball - unhaltbar für Joris - in den Winkel. Danach konnte er sich aber mehrfach auszeichnen und seinen Kasten sauber halten. Es dauerte dann bis zu 43. Minute bis das erlösende 2:1 durch Patrick Götz fiel. Einen schönen Spielzug über Nico und Niclas konnte Patrick mit einem Schuss ins lange Eck abschließen. Kurz vor der Pause und nur eine Minute später, war es wieder Patrick, der zum 3:1 Halbzeitstand einschieben können.", heißt es weiter. "Nach der Pause machten unsere Wölfe weiter Druck und dieser endete im 5:1. Ein Eigentor - vorbereitet wieder von Patrick - und ein Elfmeter von Patrick sorgten für einen beruhigenden Vorsprung. Dann kam es zu einer außergewöhnlichen FairPlay-Handlung des TuS. Ein Spieler unserer Wölfe lag verletzt im Strafraum und der TuS spielte weiter und schoss zum 5:2 ein. Der darauf folgende Anstoß schoss der TuS dann ins eigene Tor zum 6:2. Diese Szene ist schon erwähnenswert. Den Schlusspunkt setzte dann Lars Klinger mit einem herrlichen Kopfball. Flankengeber war der überragende Niclas Schwarz, der mit Patrick Götz heute den Unterschied ausmachten. Im großen und ganzen war es ein gerechter Sieg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, der auch noch um ein zwei Tore hätte höher ausfallen können, wenn der Schiedsrichter die beiden Fouls an Nico mit einem Elfmeter geahndet hätte.", heißt es.
In der Tabelle liegt der SV Wolfersheim mit 18 Punkten auf Rang sieben der Tabelle, der TuS rangiert mit 14 Zählern auf Rang neun. Am kommenden Sonntag, den 13. November 2022 reist der SVW um 14:30 Uhr zum SV Beeden, der TuS empfängt zeitgleich den FV Neunkirchen.


Dir gefallen die Inhalte auf SCB-Online? Unterstütze uns mit einer kleinen Spende schon ab 1,00 €:

(08.11.2022)
VL: "Ausgleich wirklich in allerletzter Minute"
5 
(08.11.2022)
LL: Bittere Kerweniederlage für FV Biesingen
27 



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. November 2022

Aufrufe:
437
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 20. Feb. 2023 ganztägigRosenmontag  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03