Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
SL: Bohr: Remis "wäre gerecht gewesen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 15. September 2022

Für den Spitzenreiter der Saarlandliga ging die Reise an diesem Sonntag zum SV Rot-Weiß Hasborn und am Ende gab es eine 1:3-Auswärtsschlappe. "In einem temporeichen Spiel hatte Hasborn jeweils die ersten 15 Minuten in der ersten und zweiten Halbzeit auf seiner Seite. Doch schnell konnte sich unsere DJK die Spielanteile zurückholen und spielten befreiter auf. Sie übernahm Minute für Minute das Spielgeschehen und kam zu ein paar guten Abschlusschancen. Doch immer stand der sehr gute Torman der Hasborner im Weg. So kam wie es kommen musste und ein Konter führte zum 1:0 für die Hasborner. In der 42. Minute war es Steffen Lenhardt, der Cedric Kiefer überlisten konnte. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Nach der Pause war wieder zuerst Hasborn am Drücker. Dann übernahm unsere DJK wieder das Heft und kam auch folgerichtig zum 1:1 Ausgleichstreffer. Niklas Kunz wurde im Strafraum übelst gefoult und den fälligen Elfmeter verwandelte Pascal Gherram in der 75. Minute zum 1:1. Danach hatte unsere Elf mehrere Möglichkeiten, dass Ergebnis zu erhöhen. Doch immer stand der Torwart im oder der Pfosten im Weg. Bei einem schnellen Konter kam Cedric zu spät und verursachte einen weiteren Foulelfmeter. Diesmal aber für die Gastgeber und der führte zum 2:1. Torschütze war wiederum Steffen Lehnhardt in der 82. Minute. Danach drückte unsere DJK auf den Ausgleich und rannte prompt in einen weiteren Konter. Cedric Kiefer war mit aufgerückt und somit hatten die Gastgeber wenig mühe den Ball in der 93. Minute zum 3:1 in das leere Tor zu befördern. Torschütze war Johannes Gemmel. Anschließend pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab.", heißt es von der DJK.
„Letztendlich wäre ein Unentschieden gerecht gewesen“, erklärt DJK-Spielertrainer Florian Bohr in der Saarbrücker Zeitung. In der Tabelle der Saarlandliga steht die DJK mit 18 Punkten noch immer an der Tabellenspitze. Neuer Tabellenzweiter ist der SV Rot-Weiß Hasborn, der der DJK bis auf zwei Punkte auf die Pelle rückt. Am kommenden Samstag, den 17. September 2022 um 16:15 Uhr empfängt die DJK den FV Eppelborn. „Der FV ist für mich eins der Top-Fünf-Teams der Liga“, sagt Bohr.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 15. September 2022

Aufrufe:
576
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03