Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
BZL: Jankovic: "Stehe hinter Entscheidungen"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

        
VERFASST VON Marc Schaber, 30. August 2022

Der SV Kirkel musste sich in der Bezirksliga Ost am Wochenende mit 2:0 auf dem Kerwespiel der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen geschlagen geben. Im Nachgang der Partie sprach Trainer Milos Jankovic mit SCB-Online: „Ich stehe als Trainer hinter jeder meiner Entscheidungen. Ich verstehe jedoch nicht, warum immer nur nach Niederlagen so viele negative Stimmen aufkommen, es aber nie lobende Worte nach Erfolgen gibt. Insbesondere finde ich es unschön, dass einige Spieler immer wieder persönlich attackiert werden.“, so der Trainer, der selbst einige Kritik einstecken musste. „Ich kämpfe dafür das bestmögliche Team zu bilden und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Ich will wie jeder andere Trainer das Spiel gewinnen und denke dies ist im Sport normal und muss auch so sein. Mich stören aber viele Kommentare, die dazu führen, dass jemand, der beispielsweise diese Partie nicht gesehen hat, einen völlig falschen Eindruck erhält.“
Schon im Vorjahr gab es im Nachgang des Gastspiel des SV Kirkel bei der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen zahlreiche Diskussionen auf SCB-Online auch über den Trainer selbst. „Wenn wir über das Spiel am Sonntag reden, würde ich gerne die Menschen fragen, was genau ich in diesem Spiel persönlich falsch gemacht habe damit ich etwas ändern kann.“, so Jankovic. „Ich bin sehr ruhig geworden aber weiter sehr motiviert. Wenn die Emotionen jemanden stören, so kann ich das nicht ändern, weil sie zum Spiel gehören sowohl bei Spielern als auch Trainern. Wichtig ist, dass man nach dem Spiel gemeinsam ein Bier trinkt und sich freundschaftlich die Hand gibt. Auf dem Platz gehören Emotionen dagegen zum Spiel. Das will ich auch nicht ändern, weil ich den Fußball liebe und jedes Training und jedes Spiel genieße.“, so der SVK-Coach, der gerade seine A-Lizenz abgelegt hat und auch mit dem SV Kirkel erfolgreich sein will. „Egal in welcher Liga wir spielen, gehören Emotionen zum Fußball dazu. Ich wäre froh, die Menschen würden mehr über Fußball reden, da mir das sehr viel Spaß macht. Aber letztlich motivieren die Kommentare nach dem Spiel noch mehr.“, so der SVK-Trainer.
Letztlich steht der SVK mit 12 Punkten aus sechs Spielen auf Rang vier der Bezirksliga Ost. „Auch der ungewohnte Hartplatz auf dem anlässlich des Dorffestes gespielt wurde, darf keine Ausrede sein. Ich habe nach dem Spiel allen Spielern der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen gratuliert, weil sie an diesem Sonntag verdient gewonnen haben. Sie haben mehr gekämpft und hatten mehr Lust zu gewinnen gezeigt.“, so Jankovic abschließend mit einem Blick nach vorne: „Wir werden weiter hart an uns arbeiten und versuchen das nächste Spiel zu gewinnen. Vielleicht gibt es dann auch etwas Lob für uns.“ Am kommenden Sonntag, den 4. September 2022 um 15:00 Uhr spielt der SV Kirkel auf eigenem Platz gegen die ASV Kleinottweiler, die SGOEE reist schon um 13:!5 Uhr zum SV Schwarzenbach II.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 30. August 2022

Aufrufe:
1040
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03