Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Ballweiler gewinnt Derby deutlich 6:1    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. März 2022

Gleich drei Partien gab es schon am Samstag in der Verbandsliga Nordost zu sehen. Unter anderem das Derby zwischen der DJK Ballweiler-Wecklingen und dem SC Blieskastel-Lautzkirchen:



SG Lebach-Landsweiler
SG Thalexweiler-Aschbach


 
2:1
(2:0)


Hinspiel:
0:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 D. Ali (1.)
2:0 M. Mehle (34.)
2:1 A. Halitaj (79.)


Schiedsrichter: Jörg Probst
SG Lebach-Landsweiler: Tor: S. Ferner - D. Ali - F. Brück - D. Kremic - M. Bialas - C. Brill - T. Fajferek - M. Mehle - M. Valtchev - D. Jäckel - J. Meyer; Spielerwechsel: Simon Grohs für Mario Valtchev (70.) - Maurice Koch für Maximilian Mehle (80.)
SG Thalexweiler-Aschbach: Tor: T. Streßer - S. Andlefske - K. Becker - J. Hans - M. Zöhler - R. Dangallaj - A. Gretz - M. Heinrich - J. Merten - A. Halitaj; Spielerwechsel: -



DJK Ballweiler-Wecklingen
SC Blieskastel-Lautzkirchen


 
6:1
(1:1)


Hinspiel:
4:0


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 C. Hamann (14.)
1:1 N. Bauer (41.)
2:1 J. Greinert (54.)
3:1 P. Gherram (57.)
4:1 P. Gherram (63. FE)
5:1 P. Gherram (68.)
6:1 L. Stefan (85.)


Schiedsrichter: Olivier Wolfers
DJK Ballweiler-Wecklingen: Tor: T. Ethell - E. Masinovic - M. Weydmann - S. El Khadem - J. Greinert - N. Horn - M. Schwalbach - F. Stark - L. Stefan - M. Dennert - C. Hamann; Spielerwechsel: Pascal Gherram für Nico Hornj (46.) - Piero Ortoleva für Mirco Schwalbach (57.) - Sayfedine El Khadem für Fabio Zwing (64.) - Lukas Kohler für Cyril Mario Hamann (65.) - Florian Bohr für Janik Greinert (73.)
SC Blieskastel-Lautzkirchen: Tor: L. Bender - T. Collet - M. Schaar - S. Götz - L. Hurth - P. Götz- D. Ruschmann - M. Vogelgesang - B. Özdogan - N. Bauer - P. Pusse; Spielerwechsel: Andre Schmidt für Bora Özdogan (60.) - Luca Maike Tobias Rau für Nico Bauer (66.) - Carsten Lück für Patrick Götz (66.) - Steven Jann für Peter Pusse (86.)



SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden
SG Marpingen-Urexweiler


 
0:1
(0:1)


Hinspiel:
5:2


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 J. Klos (3.)


Schiedsrichter: Torben Huss
SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden: Tor: A. Frisch - M. Bosslet - L. Rosemann - D. Wagner - B. Bilaloglu - J. Dirnberger - S. Neumann - F. Peter - K. Schweiger - F. Ljaic - P. Schmidt; Spielerwechsel: Maximilian Tornes für Kim-Rouven Schweiger (31.) - Dennis Jener für Lucas Rosemann (46.) - Florian Bost für Marc Bosslet (46.)
SG Marpingen-Urexweiler: Tor: M. Ziegler - J. Bonenberger - N. Kiefer - J. Klos - L. Schummer - T. Straß - J. Klos - J. Maas - M. Recktenwald - Y. Schnur - J. Schirra; Spielerwechsel: Jonas Rech für Julian Klos (70.) - Wechsel bei SG Marpingen-Urexweiler
Florian Theobald für Jonas Schirra (75.) - David Junk für Max Recktenwald (90.)


Verbandsliga Nordost, 20. Spieltag

Samstag, den 26. März 2022 alle um 16:00 Uhr

SG Lebach-Landsweiler - SG Thalexweiler-Aschbach (16:30 Uhr) 2:1 (2:0)
DJK Ballweiler-Wecklingen - SC Blieskastel-Lautzkirchen 6:1 (1:1)
SG Schiffweiler-Landsweiler-Reden - SG Marpingen-Urexweiler (16:15 Uhr) 0:1 (0:1)


Sonntag, den 27. März 2022 alle um 15:00 Uhr

SG Saubach - SV Habach
SV Schwarzenbach - FC Freisen
SV Merchweiler - FC Palatia Limbach (15:30 Uhr) ABGESAGT
VfB Theley - SV Rohrbach
SVGG Hangard - SV Hellas Bildstock (15:30 Uhr)


Mittwoch, den 6. April 2022 um 19:00 Uhr

SV Merchweiler - FC Palatia Limbach





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. März 2022

Aufrufe:
2335
Kommentare:
16

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Fußballfan (PID=2436)schrieb am 26.03.2022 um 21:45 Uhr
Ich war heute statt in Ballweiler in Blieskastel auf dem Sportplatz!!! Wer gesehen hat was dort großartiges abging weiß daß das ergebnis in ballweiler einfach keinerlei relevanz hat!
 
 7  
 4

Jerome (PID=24102)schrieb am 27.03.2022 um 00:29 Uhr
Wer heute das Spiel Ballweiler gegen blieskastel gesehen hat wird mir deutlich zustimmen, dass spielerisch kaum ein Unterschied zu sehen war. Jedoch ist die Fitness vom scb allerhöchstens kreiligatauglich. 90% der blieskastler "spieler" muss sich über die Weihnachtszeit derart fettgefressen haben, dass es nicht mehr feierlich ist. Man muss sich doch selbst im klaren sein, dass eine derartige Wollust dem eigenen Körper zusetzt. Ich hoffe dass einigen Spielern die aktuelle Situation krat wird und der zuckerkonsum drastisch reduziert wird
 
 3  
 3

Meister (PID=17418)schrieb am 27.03.2022 um 12:46 Uhr
@Jerome. Nun ja. Dann hast Du wahrscheinlich nur die erste Halbzeit verfolgt. In der zweiten Halbzeit hat die DJK die völlig überforderten Kaschtler an die Wand gespielt. Das zeigt auch das Ergebnis. Wäre Lars Bender nicht so gut in Form gewesen, wäre der Sieg wahrscheinlich noch höher ausgefallen.
 
 2  
 0

Fantastisch (PID=312)schrieb am 27.03.2022 um 13:32 Uhr
Ja Meister die 18 Spieler aus denen euer gesamter Verein besteht waren echt top in den zweiten 45 minuten. Da könnt ihr stolz sein!
 
 2  
 2

Kritiker (PID=2700)schrieb am 27.03.2022 um 13:57 Uhr
Mal ernsthaft wie viel hat die djk seit 20 Jahren in diese Mannschaft und die Trainer gesteckt? 2 Mio Euro mindestens würde ich sagen. Jetzt brüstet ihr euch mit einem 6:1 gegen den scb der im gleiche Zeitraum hunderte Jugendliche zum Fußball gebracht hat??? Ich erinnere mich noch gerne an die Duelle gegen Kohler, gheram und Masinovic damals in euerer e-Jugend (Ironie). Kommt mal klar und hinterfragt euch mal selbst!!!
 
 3  
 3

Maeschdro (PID=1888)schrieb am 27.03.2022 um 14:19 Uhr
Es ist immer wieder unbegreiflich, wie dünnhäutig hier manche reagieren. Lasst doch einfach mal den SCB SCB sein, die DJK die DJK, Mengen Mengen usw usw. Und da geht jeder seinen Weg. Beim SCB ist die Jugendarbeit besser, dafür reicht es sportlich aktiv eben nur für Landesliga, bei der DJK mangelt es an der Jugendarbeit und in Mengen arbeiten die falschen Leute blabla. Es ist immer das selbe Geschwätz.
 
 6  
 2

Fantastisch (PID=312)schrieb am 27.03.2022 um 14:22 Uhr
Gegenfrage: Was steht denn in der vereinssatzung der djk? In die saarlandliga kommen? Denk mal drüber nach!
 
 0  
 3

GESPERRTER KOMMENTARschrieb am 27.03.2022 um 14:24 Uhr
HINWEIS: Dieser Kommentar wurde von den Moderatoren auf SCB-Online geprüft und nicht zur Anzeige freigegeben, da er einen Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen darstellt!
 
 0  
 0

Pirlo (PID=4796)schrieb am 28.03.2022 um 09:35 Uhr
Die 2.HZ glich einer Vergewaltigung. Wenn P.Gherram lust hat spielt er wie einst Maradona in dieser Liga!
 
 3  
 2

Kritiker (PID=16150)schrieb am 28.03.2022 um 09:35 Uhr
Man kann ja von Ballweiler halten was man will und ich bin auch definitiv kein Freund dieses Konstrukts. Aber was die Jungs in den letzten 30 Minuten gespielt haben, war allererste Sahne. Wirklich sehr gut anzusehen!
 
 1  
 0

Salleh (PID=15939)schrieb am 28.03.2022 um 11:10 Uhr
Die Vereine gehen unterschiedliche Wege. Ich bin eher auf der Seite des SCB, da Jugendarbeit an erster Stelle stehen sollte. Unabhängig ob Landes- oder Verbandsliga.(beides Amateurligen) Auf der anderen Seite muss ich sagen, dass mir die DJK menschlich, sowie fussballerisch in diesem Jahr sehr gut gefällt. Dass das System endlich ist, sollte jedoch jedem klar sein. Gegen die Mehrzahl der DJK-Spieler kann ich jedoch nichts negatives sagen. Ps. Sehr fairer Umgang der Spieler beider Vereine untereinander, sowohl während als auch nach dem Spiel.
 
 7  
 0

Coach (PID=37090)schrieb am 28.03.2022 um 12:35 Uhr
Ich gehe mal davon aus das der Mensch der sich hier fantastisch nennt(schwachsinniger. wäre besser) noch nie im Leben an einen Ball getreten hat,noch in irgend einem Verein ein Funktion ausgeübt hat.Sonste würde er niemals solche schwachsinnigen Kommentare abgeben die an jeglicher Realität vorbei gehen.Es wäre manchmal besser vorher einmal nachzudenken.Ich hoffe ich konnte dir (fantastisch).Eine kleine Steighilfe geben.
 
 4  
 0

Fantastisch (PID=6020)schrieb am 28.03.2022 um 12:41 Uhr
statt mich zu beleidigen könnte Coach ja auch mal meine Frage beantworten, was in eurer Satzung steht hinsichtlich jugendarbeit, gesellschaftszweck und Gemeinnützigkeit... Na kommt was?
 
 1  
 4

Meister (PID=17418)schrieb am 28.03.2022 um 18:42 Uhr
@Fantastisch. Warum reitet ihr immer auf eine fehlende Jugendarbeit rum? In Ballweiler gibt es leider keine Jugend, die bereit wäre, in einer Mannschaft zu spielen. Dies ist hier schon mehrfach veröffentlicht worden. Die Kinder, die in Ballweiler wohnen, gehen lieber in Blickweiler, Auersmacher oder Blieskastel Fußball spielen. Die Eltern sehen für ihre KInder in den Vereinen mehr Möglichkeiten und fahren sie deshlab immer quer durchs Saarland. Es gab Versucher, Jugendspieler zu fragen, leider ohne Ergebnis. Es ist für einen Verein unheimlich schwierig, eine Jugendmannschaft aufzubauen, wenn es keine Kinder gibt. Da gilt auch für meinen Verein. Mittlerweile wohnen im Dorf wieder einige Kinder. Bis die aber Fußball spielen, geht noch einige Zeit ins Land. Ob dann die Anzahl reichen wird, wird sich zeigen. Das ist zum Beispiel eine Folge des demografischen Wandels und der Landflucht der jungen Familien. Natürlich schaut man neidisch auf Blickweiler oder Blieskastel. Wenn dort aber Kinder spielen, deren Freunde irgenwo in einem anderen Dorf wohnen, ist es doch logisch, dass die Kinder mit ihren Freunden kicken wollen. Punkt.
 
 3  
 0

Klaus Weberhagen (PID=24282)schrieb am 28.03.2022 um 21:39 Uhr
In der ersten Halbzeit waren beide Mannschaften gleichauf und man konnte keinen Favoriten erkennen. Mit der Einwechslung von Pascal Gherram sah man ein ganz anderes Spiel. Der Junge bewies mal wieder, dass er durch seine individuelle Klasse Spiele entscheiden kann, wenn er möchte. Wirklich ein Ausnahmespieler mit einem unglaublichen Ballgefühl. Hoffe das der junge verletzungsfrei bleibt und zu einem gescheiten Verein kann.
 
 6  
 4

Salleh (PID=15939)schrieb am 29.03.2022 um 11:19 Uhr
@Klaus Weberhagen Wer den Spieler kennt, würde solch eine Aussage nicht tätigen. Hat alles im Leben seinen Grund.
 
 9  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  
Mi 1. Mai 2024 ganztägigTag der Arbeit  
So 5. Mai 2024 ganztägig31. Spieltag (18er) // 27. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03