Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Wölfe zeigen Spitzenreiter die Zähne    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 26. Oktober 2021

Ein besonderes Spiel sahen die Fußballfans am vergangenen Wochenende in Wolfersheim: Dort konnte der heimische SV Wolfersheim auf eigenem Platz einen 4:3-Heimerfolg gegen den Spitzenreiter des SSV Wellesweiler feiern, der dafür sorgt, dass der SSV vorerst die Tabellenführung in der Kreisliga A Bliestal abgeben muss und mit 23 Punkten auf Rang drei der Tabelle steht. Die Wölfe stehen mit sieben Punkten auf Tabellenplatz elf.
Entsprechend groß war die Freude bei den Wölfen: „Am heutigen Samstag, den 23. Oktober 2021, bestritt unser SVW sein diesjähriges - und erstes nach der CORONA-Spielunterbrechung - Kerwespiel. Die Losfee hatte kein gutes Händchen bei der Vergabe der Spielpaarung und hatte uns den aktuellen Tabellenführer aus Wellesweiler zugelost. Aber wer unseren SVW kennt, der weiß, dass wir nehmen, was kommt. Die über 300 Zuschauer im Waldstadion in Wolfersheim sahen bei guten äußeren Bedingungen von Anfang an ein starkes und spannendes Spiel. Die Gäste waren mit dem unbedingten Willen nach Wolfersheim gefahren, um hier die nächsten 3 Punkte einzufahren. Doch sie hatten nicht mit der Willenskraft unserer Wölfe gerechnet. Von Anfang an boten die Jungs den Gästen Paroli und konnten sogar mit 2:0 in Führung gehen. Fabian Dingert in der 6. und Nico Welker in der 35. Spielminute. Doch die Gäste konnten bis zur Pause noch durch einen Treffer von P. Pfleger in der 37. Minute das Ergebnis verkürzen.“, heißt es zur ersten Halbzeit.
Auch im zweiten Durchgang ging es rund: „Nach der Pause ließen die Wölfe nicht nach. Mussten aber in der 47. Minute den Ausgleich hinnehmen. Torschütze war diesmal M. Pfleger. Doch die Antwort der Wölfe ließ nicht lange auf sich warten und Nico Welker konnte 2 Minuten später wieder auf 3:2 erhöhen. Jetzt kamen die Gäste besser ins Spiel und die Jungs wurden in der eigenen Hälfte eingeschnürt. Das führte zum 3:3 Ausgleich, wieder durch P. Pfleger. Es waren 75. Minuten gespielt. Doch unsere Jungs konnten sich wieder befreien und mit einem Konter in der 78. Spielminute erlöste Niclas Schwarz die Zuschauer mit dem 4:3 Siegtreffer. Danach passierte nicht mehr viel und die Jungs konnten sich über den Kerwesieg gegen den Tabellenführer freuen. Die Mannschaft zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung. Nur einer tat sich hier etwas hervor. Moritz Hillen im Tor konnte durch viele hervorragende Paraden die Wölfe immer wieder im Spiel belassen.“
Am kommenden Sonntag, den 31. Oktober 2021 gastieren die Wölfe um 15:00 Uhr beim SC Olympia Calcio Neunkirchen, der SSV Wellesweiler empfängt zeitgleich den SV Oberwürzbach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 26. Oktober 2021

Aufrufe:
1018
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Fan (PID=33190)schrieb am 26.10.2021 um 15:49 Uhr
Was eine Monsterleistung der gesamten Mannschaft. Gutes Wetter, kaltes Bier und ein Fußballspiel das von Anfang an bis zum Schluss begeistert hat. Auch das Publikum hat es lautstark honoriert. Für ein Kreisligaspiel war das schon Außergewöhnlich. Die vielen Zuschauer sind definitiv auf Ihre Kosten gekommen.
 
 18  
 0

Neutraler Zuschauer (PID=12216)schrieb am 27.10.2021 um 18:50 Uhr
Ich war das Spiel am Samstag mir ebenso einmal anschauen. Es war wirklich sensationell, was da los war.
 
 7  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03