Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Stadtmeisterschaft: BFC und FVB im Finale    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 24. Juli 2021

Am Dienstag, den 20. Juli 2021 begann die Blieskastler Stadtmeisterschaft 2021 und am Sonntag, den 25. Juli 2021 wird sie mit den Finalspielen enden. Nachdem im Vorjahr coronabedingt kein Turnier stattfinden konnte, hoffen die Bliestal-Teams auf ein Comeback in diesem Sommer.
Ausrichter der Titelkämpfe ist der FC Bierbach, der sein 100-jägriges bestehen feiert.
Die letzte Stadtmeisterschaft wurde 2016 in Bierbach ausgetragen. Damals holte sich die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim den Titel (Stadtmeisterschaft: SG spaziert zum Titel). Amtierender Stadtmeister ist der SC Blieskastel-Lautzkirchen, der sich im Jahr 2019 in Blickweiler den Titel sichern konnte.
Am ersten Spieltag musste der Gastgeber des FC Bierbach gegen den Landesligisten und Ligakonkurrenten der SG Blickweiler-Breitfurt ran. Am Ende gab es einen deutlichen 7:1-Erfolg des Gastgebers der gleichbedeutend mit dem Halbfinalticket für den BFC war.
Am Mittwochabend startete die Gruppe 1 mit einem knappen 1:0-Erfolg der FSG Parr-Altheim gegen den SV Alschbach, ehe der Verbandsligist der DJK Ballweiler-Wecklingen mit 1:0 gegen die FSG gewinnen konnte. Im letzten Spiel des Tages konnte sich die DJK mit 11:0 deutlich gegen den Kreisligisten aus Alschbach durchsetzen und das Halbfinalticket sichern. Die DJK Ballweiler-Wecklingen hat allerdings im Anschluss an die Gruppenspiele mitgeteilt, dass sie aufgrund eines bereits langfristig angesetzten Testspiels das Halbfinale der Stadtmeisterschaft nicht spielen wird. Da auch die FSG Parr-Altheim auf den Platz verzichtete rückte die SG Blickweiler-Breitfurt nach.
Am Donnerstag standen dann die letzten Gruppenspiele an: Der SC Blieskastel-Lautzkirchen konnte den SV Wolfersheim mit 2:0 bezwingen, unterlag aber im zweiten Gruppenspiel dem Bezirksligisten des FV Biesingen mit 1:3. Im letzten Gruppenspiel konnte sich der FV Biesingen durch einen 2:1 Sieg gegen den SV Wolfersheim - trotz 0:1-Rückstand - den Gruppensieg und das Halbfinalticket sichern. Dort steht auch der SC Blieskastel-Lautzkirchen als bester Gruppenzweiter.
Im ersten Halbfinale standen sich damit am Samstag der FV Biesingen und die SG Blickweiler-Breitfurt gegenüber. Letztlich feierte der Bezirksligist aus Biesingen einen deutlichen 7:1-Erfolg. Im zweiten Halbfinale war es knapper: Zur Pause stand es zwischen dem FC Bierbach und dem Verbandsligisten aus Blieskastel-Lautzkirchen 1:1, letztlich konnte sich der BFC mit 2:1 durchsetzen und trifft damit vor eigenem Publikum im Finale auf den Bezirksligisten des FV Biesingen.



Spielplan Blieskastler Stadtmeisterschaften 2021
Dienstag, den 20. Juli 2021 bis Sonntag, den 25. Juli 2021 (Ausrichter: FC Bierbach)

Dienstag, den 20. Juli 2021
Gruppe 3: Spielzeit 2 mal 45 Minuten

18:00 Uhr: FC Bierbach - SG Blickweiler-Breitfurt 7:1


Mittwoch, den 21. Juli 2021
Gruppe 1: Spielzeit 2 mal 20 Minuten

18:00 Uhr: SV Alschbach - FSG Parr-Altheim 0:1
18:55 Uhr: FSG Parr-Altheim - DJK Ballweiler-Wecklingen 0:1
19:50 Uhr: DJK Ballweiler-Wecklingen - SV Alschbach 11:0

Tabelle:
1. DJK Ballweiler-Wecklingen 6P 12:0T
2. FSG Parr-Altheim 3P 1:1T
3. SV Alschbach 0P 0:12T


Donnerstag, den 22. Juli 2021
Gruppe 2: Spielzeit 2 mal 20 Minuten

18:00 Uhr: SV Wolfersheim - SC Blieskastel-Lautzkirchen 0:2
18:55 Uhr: SC Blieskastel-Lautzkirchen - FV Biesingen 1:3
19:50 Uhr: FV Biesingen - SV Wolfersheim 2:1

Tabelle:
1. FV Biesingen 6P 5:2T
2. SC Blieskastel-Lautzkirchen 3P 3:3T
3. SV Wolfersheim 0P 1:4T


Samstag, den 24. Juli 2021
Halbfinale: Spielzeit 2 mal 45 Minuten

15:00 Uhr: DJK Ballweiler-Wecklingen* SG Blickweiler-Breitfurt (Sieger Gruppe 1) - FV Biesingen (Sieger Gruppe 2) (HF1) 1:7
17:00 Uhr: FC Bierbach (Sieger Gruppe 3) - SC Blieskastel-Lautzkirchen (Bester Gruppenzweiter) (HF2) 2:1

* = Die DJK Ballweiler-Wecklingen hat auf ihren Halbfinalplatz verzichtet, die FSG Parr-Altheim nahm den Nachrückerplatz nicht an.

Sonntag, den 25. Juli 2021
Finale: Spielzeit 2 mal 45 Minuten

15:00 Uhr: SG Blickweiler-Breitfurt (Verlierer HF1) - SC Blieskastel-Lautzkirchen (Verlierer HF2) (Spiel um Platz 3)
17:00 Uhr: FV Biesingen (Sieger HF1) - FC Bierbach (Sieger HF2) (Finale)



Blieskastler Stadtmeister 2016: SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim



Blieskastler Stadtmeister 2019 - SC Blieskastel-Lautzkirchen





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. Juli 2021

Aufrufe:
1231
Kommentare:
8

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
SCB-Onlineschrieb am 25.07.2021 um 12:21 UhrPREMIUM
Das Spiel um Platz 3 wurde abgesagt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 1

Realist (PID=222)schrieb am 26.07.2021 um 11:01 Uhr
Schön dass es noch eine Stadtmeisterschaft gibt. Allerdings stelle ich mir die Frage ob es überhaupt noch zielführend ist. In diesem Jahr kam es zu zig Spielverzichten obwohl der Veranstalter dieses Turnier rechtzeitig angekündigt hatte. Ich verstehe nicht, weshalb dann trotzdem Testspiele ausgemacht wurden.
 
 2  
 0

Meister (PID=5768)schrieb am 26.07.2021 um 12:44 Uhr
@Realist. Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe mit einigen Spielern gesprochen, die selbstverständlich bereit gewesen wären, weiter zu spielen. Jedoch begannen die Planungen der Vorbereitungsspiele lange vor der Bekanntgabe. Es ist allgemein bekannt, dass Peter Rubeck im Januar sein Amt zur Verfügung gestellt hat. Dann wurde mit Florian Bohr schnell ein neuer Trainer gefunden, der dann bereits im Februar mit der Planung angefangen hat. Zu diesem Zeitpunkt war noch garnicht klar, wann und ob überhaupt, eine Stadtmeisterschaft stattfinden wird. Man sollte immer zwei Seiten betrachten.
 
 5  
 0

Horst-Kevin (PID=19932)schrieb am 27.07.2021 um 10:36 Uhr
Warum kann da Ballweiler nicht sein Testspiel verschieben oder wenigstens 11Spieler schicken, die halbwegs spielen können? In der Gruppe war doch klar das Ballweiler weiterkommt! Da hätte man dich im Vorfeld alles klären können! Der Ausrichter plant so ein Event mit vielen Helfer und hofft auf etwas Einnahmen! Grad in der Corona-Zeit zählt da jeder Cent! Jedes Spiel das ausfällt, verliert der Ausricht-Verein Geld! Zum Glück ist Blickweiler für Ballweiler eingesprungen! Top! Ballweiler kann das alles ja egal sein, die haben ihren Sponsor und müssen sich um sowas keine Sorgen machen! Kein Wunder das sie im Bliesgau so beliebt sind!
 
 2  
 4

Meister (PID=900)schrieb am 27.07.2021 um 11:22 Uhr
@Horst-Kevin. Und Bliesmengen-Bolchen hat kein Recht, Einnahmen zu generieren? Deine Aussage ist der absolute Müll. Ich war beim Spiel und die Menger waren froh, dass viele Zuschauer da waren. So kam wieder etwas Geld in die klammen Kassen
 
 2  
 0

Horst-Kevin (PID=19932)schrieb am 27.07.2021 um 11:27 Uhr
Klar haben die Recht auf Einnahmen! Deshalb hätte man das Testsspiel in Bliesmengen verschieben können! Hätte man bestimmt nen neuen Termin gefunden, war ja schon lange klar wann die Stadtmeisterschaft stattfindet! In Ausreden findet war Ballweiler auch schon immer Weltmeister! ;)
 
 1  
 4

Meister (PID=5768)schrieb am 27.07.2021 um 12:34 Uhr
@Horst-Kevin. Auf welchen Termin? Nächste Woche ist bereits in der Saarlandliga Saisonbeginn. Ist ja auch eigentlich egal. Wenn es um Ballweiler geht, ist Ballweiler natürlich immer schuld. Und noch einmal zum Verständnis: Die Termin in der Vorbereitung waren vereinbart, BEVOR feststand, dass die Stadtmeisterschaft stattfinden kann. Da war lange nicht klar. Zur Erinnerung: Neunkirchen und Homburg hatten bereits die Stadtmeisterschaften abgesagt.
 
 1  
 0

Horst von Kevin (PID=3789)schrieb am 28.07.2021 um 18:51 Uhr
@Horst-Kevin: Wie soll man denn mit einer Mannschaft zwei Spiele zeitgleich absolvieren?? Denkst du dass jede Mannschaft so viele Spieler hat die fit und da sind nach der Corona-Pause? Erst mal überlegen bevor man etwas schreibt...
 
 1  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 19. Sept. 2021 ganztägig7. Spieltag 16er-Ligen  
So 26. Sept. 2021 ganztägig8. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 29. Sept. 2021 ganztägig4. Runde Saarlandpokal  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03