Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
LL: Blickweiler mit vielen Nachwuchsspielern    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 9. Juli 2021

Der 58-jährige ist eines der Trainer-Urgesteine im Bliestal-Fußball und steht seit 2014 an der Seitenlinie des SV Blickweiler. Auch in der Saison 2021/2022 wird er die SG Blickweiler-Breitfurt in der Landesliga Ost an der Seitenlinie betreuen. „Ich kann noch, ohne mich warm zu machen, 20 Minuten in der Landesliga spielen“, sagt der Routinier mit einem Lächeln gegenüber der Saarbrücker Zeitung. „Hoffentlich muss ich das künftig nur noch im Training beweisen – im Spiel will ich jetzt lieber den Jungen den Vortritt lassen. Wenn du mit fast 60 Jahren mit 17- und 18-Jährigen zusammen kickst, hält das ja auch jung. Mittlerweile könnten die jüngsten unserer Spieler meine Enkelkinder sein.“, so der erfahrene Coach.
Bigvavas Co-Trainer Torsten Kühnreich schwärmt: „Biggi ist ein Fußball-Verrückter. Er hat während der Corona-Zwangspause über 100 Laufeinheiten absolviert. Dem läuft auch kein 18-Jähriger davon. Wir sind stolz und froh darüber, einen so tollen Menschen und Sportler in unseren Reihen zu haben.“ Bigvava ist mit seinen Stationen beim 1. FC Saarbrücken, dem VfB Borussia Neunkirchen, Wormatia Worms, der TSG Pfeddersheim und der Sportfreunde Köllerbach ein Vorbild für die Nachwuchsspieler. Auch heute noch „schauen sich die jungen Spieler im Internet an, was ihr Trainer früher gemacht hat“.
„Ich bin seit 1993 in Deutschland und hatte mindestens 16 Trainer. Ich habe versucht, von allen das Beste mitzunehmen. Für mich ist aber gar nicht so entscheidend, was früher war, sondern wie es im Hier und Jetzt ist“, sagt der 58-Jährige. „Im Training wird richtig Gas gegeben, aber auch die Kameradschaft ist richtig gut“, betont der Georgier.
Zur neuen Saison gibt es einige Änderungen bei der SG: Nico Vockenberg kehrt zum FC Bierbach zurück und Noah Gilcher nimmt sich studienbedingt eine Auszeit. Die Ausfälle werden komplett durch eigene Nachwuchsspieler aufgefangen. „Wir verfolgen weiter das Ziel, unsere Jugendspieler bei den Aktiven zu integrieren“, sagt Kühnreich. Luca Hohmann, Marvin Collmann, Moritz Jesel, Niklas Walter, Phong Bui und Paul Muno stoßen aus der eigenen Nachwuchsabteilung in den Kader. „Unsere Jugendarbeit, mit deren Aufbau wir vor zehn Jahren ganz unten begonnen haben, kommt jetzt richtig zum Tragen. In den nächsten zwei, drei Jahren kommt viel frisches Blut nach“, erzählt Kühnreich, der auch Jugendleiter des SV Blickweiler ist. Der SV Blickweiler kooperiert in den Elferteams seit Jahren erfolgreich mit dem SC Blieskastel-Lautzkirchen. Die SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Blickweiler stellt in der Saison 2021/2022 als einer der wenigen Vereine im Bliestal sowohl eine C-, eine B- als auch eine A-Jugend.
Auch bei den Aktiven läuft die Spielgemeinschaft mit dem SV Breitfurt „bestens“, wie Kühnreich sagt. „Wir hatten viele Verletzte und junge Spieler, die sich damals noch in einer ganz frühen Phase ihrer Entwicklung befanden“, erklärt Bigvava. In der nächsten Saison will er „unter die ersten Zehn und frühzeitig den Klassenverbleib sichern“.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Juli 2021

Aufrufe:
568
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 26. Sept. 2021 ganztägig8. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 29. Sept. 2021 ganztägig4. Runde Saarlandpokal  
So 3. Okt. 2021 ganztägig9. Spieltag 16er-Ligen  
So 3. Okt. 2021 ganztägigTag der Deutschen Einheit  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03