Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Kunz: "Es blutet einem das Herz"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 29. März 2021

Der Abbruch der Saison 2020/2021 ist das Thema im Bliestal-Fußball. Auch beim Kreisligisten des SV Bruchhof-Sanddorf ist die lange Spielpause ein Problem: "Ohne Fußball und das Vereinsleben blutet einem das Herz. Diese Situation ist aber für jeden Einzelnen vereinsunabhängig in der Gesellschaft sehr schwierig. Menschen möchten nicht alleine sein, Menschen sind gerne unter Menschen. Sie verbringen gerne gemeinsam Zeit und feiern Feste.", erklärt Björn Kunz der Vorsitzende des SV Bruchhof-Sanddorf in der Saarbrücker Zeitung. "Für unseren Verein ist es finanziell natürlich ein Desaster. Alle Einnahmen sind seit dem ersten Lockdown mit einer kurzen Unterbrechung im Sommer weggefallen. Wie bei allen Vereinen geht es um das nackte Überleben. Wir können sehr froh darüber sein, dass wir die letzten Jahre sehr gut gewirtschaftet haben."
Kunz weiter "Über das Sportliche müssen wir im Prinzip nicht viel reden – es ist eine Katastrophe. Wir bieten als Sportverein Breitensport an, dieser kann und darf nicht ausgeübt werden. Wir sitzen im Prinzip alle in einer Wüste und warten auf die erste Oase, die uns mit Wasser versorgt, um nicht zu verdursten. Und wenn einmal zwischenzeitlich der Trainings- und Spielbetrieb erlaubt war, mussten wir Hygienekonzepte erstellen und diese umsetzen. Alles, was vorher einfach war und immer von alleine lief, bot uns nun zusätzliche Arbeit. Unser sehr, sehr gut ausgeführtes Ehrenamt wurde noch mehr in Anspruch genommen. Auch hier war das Engagement des Vorstandes und der Mitglieder groß gewesen, nur deswegen lief das alles problemlos bei uns ab. Die Mitglieder und Besucher zeigten auch großes Verständnis und setzten die Maßnahmen auf und um unsere Sportanlage herum sehr gut um."
Unmittelbar vor dem Abbruch der Saison äußerte er sich auch zu einer Annullierung der Saison 2020/2021: "Ich rechne sehr stark mit einer Annullierung der jetzigen Saison. Meiner Meinung nach ist dies auch der fairste Weg, um aus dieser speziellen Situation wieder herauszukommen. Der SFV hatte sich ja mit den Vereinen abgestimmt. Und wir haben verschiedene Optionen erstellt, um den Spielbetrieb wieder aufzunehmen. Anhand der jetzigen Entwicklung der Pandemie ist dieser meiner Meinung nach auch nicht mehr umzusetzen. Ich rechne sehr stark mit einer Annullierung der aktuellen Spielrunde.", so Kunz.
aber auch zu sportlichen Themen äußert sich Kunz: "Mit unserem neuen Trainer Uwe Grub haben wir einen sehr motivierten und professionellen Übungsleiter. Er und die Mannschaft möchten natürlich das Beste herausholen. Er wird uns auch erfreulicherweise in der nächsten Saison zur Verfügung stehen. Wir sind darüber sehr froh und hoffen dann gemeinsam auf eine normale Saison ohne Pausen und Abbrüche. Im Winter hat uns Spieler Daniel Berni in Richtung SV Altstadt verlassen. Dafür konnten wir mit Jonas Edler einen Neuzugang vom SV Hauptstuhl begrüßen. Die Planungen im Hinblick auf die nächste Saison laufen. Ich als Vorsitzender und gleichzeitig Mannschaftsmitglied hoffe erst einmal darauf, alle Jungs gesund wiedersehen zu können. Gleichzeitig hoffe ich auch, mit diesen Jungs die nächste Saison wieder angehen zu können. Die Kaderplanung gestaltet sich in Zeiten der Pandemie etwas schwieriger als sonst. Auf unseren Informationskanälen werden wir bei Neuigkeiten von uns hören lassen."





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 29. März 2021

Aufrufe:
483
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03