Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
KLA: Webenheim bezwingt die Viktoria II    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Daniela Seegmüller, 4. Mai 2010

Ein Nachholspieltag nicht nur mit Beteiligung aller Spitzenteams, sondern gleich mit direkten Duellen hat die Kreisliga A Bliestal in dieser Woche in der Hinterhand: Saisonfinalfußball von DIenstag bis Freitag, der die Tabelle endlich wieder gerade biegen und gleichzeitig die so lang ersehnte Entscheidung bringen soll. Bebelsheim hat es selbst in der Hand: Mit einem Sieg am Mittwoch beim FC Erfweiler-Ehlingen ist die SVG Meister, egal ob Habkirchen in Oberwürzbach gewinnt oder sich Wolfersheim und Niederwürzbach einen heißen Tanz liefern. Ein 8-Punkte-Polster für zwei verbleibende Spiele reicht für den Titel, ein Punktverlust der SVG würde hingegen für noch mehr Spannung sorgen. Zunächst standen am Dienstag jedoch zwei bzw. eigentlich nur eine Partie fernab des Aufstiegskampfes auf dem Plan, denn schon im Vorfeld sagte die DJK St. Ingbert II das Spiel in Herbitzheim ab.



Die SG Webenheim Mimbach bejubelt einen Heimerfolg gegen die Viktoria aus St. Ingbert (Foto: Sprunck)




  
SG Webenheim-Mimbach – FC Viktoria St. Ingbert II
2:1
Tore:
Folgt in Kürze…

Hinspiel 0:4


Für eine Überraschung sorgte am Wochenende die SG Webenheim-Mimbach: Mit einem 1:1-Remis gegen Niederwürzbach zerschmetterte man die Relegationsträume des FC Niederwürzbach und platzierte sich selbst mit 34 Punkten auf dem 13. Rang. Die Zweite der Viktoria St. Ingbert siegte mit 4:1 in Breitfurt und ist mit 57 Punkten geteilter Fünfter der Rangfolge. Im Hinspiel durfte St. Ingberts Landesligareserve einen 4:0-Erfolg verbuchen, blieb also abzuwarten, ob Webenheim erneut so guter Dinge wie noch vor ein paar Tagen war.



(Foto: Sprunck)



(Foto: Sprunck)



Erneut sorgte die SG für eine Hingucker: Mit 2:1 besiegte man die Zweite der Viktoria St. Ingbert, baut das Punktekonto auf 37 Punkte auf und springt auf den geteilten 10. Rang empor. Die Reserve der Viktoria bleibt mit 57 Punkten auch weiterhin geteilter Fünfter.



  
SG Herbitzheim-Bliesdalheim – DJK St. Ingbert II
ABGESAGT

Hinspiel 5:1


Für die SG Herbitzheim-Bliesdalheim setzte es am 32. Spieltag eine 1:3-Niederlage gegen den relegationsorientierten FC Habkirchen-Frauenberg. Mit 51 Punkten steht die SG auf dem geteilten Platz 7 und sollte nun zum Nachholspiel die Zweite der DJK St. Ingbert empfangen. Die Landesligareserve unterlag am Wochenende knapp dem SV Bliesmengen-Bolchen II mit 0:1 und blieb mit nur 12 Zählern Tabellenschlusslicht. Im Hinspiel bewies die SG Herbitzheim-Bliesdalheim beim 5:1 die größere Treffsicherheit, in der Rückrunde sollte das erneute Kräftemessen jedoch ausfallen: Die DJK-Reserve hatte mit Personalsorgen zu kämpfen und konnte zum Spiel bei der SG nicht antreten. So gehen die Punkte kampflos an die SG Herbitzheim-Bliesdalheim, die mit 54 Punkten nun alleiniger Tabellensiebter ist. Die DJK St. Ingbert II bleibt mit 12 Punkten Letzter der Kreisliga A Bliestal.



(Foto: Sprunck)



(Foto: Sprunck)



Zwei weitere Teams haben nun also die geforderten 32 Spiele absolviert, und wieder einmal hat die SG Webenheim-Mimbach für eine kleine Überraschung gesorgt:


Kreisliga A Bliestal, Nachholspiele

Dienstag, 4. Mai 2010, beide um 19:00 Uhr
SG Webenheim-Mimbach – FC Viktoria St. Ingbert II 2:1
SG Herbitzheim-Bliesdalheim – DJK St. Ingbert II Nichtantritt DJK St. Ingbert II

Mittwoch, 5. Mai 2010, um 19:00 Uhr
DJK Ballweiler-Wecklingen II – SV Alschbach

Mittwoch, 5. Mai 2010, beide um 19:30 Uhr
SV Wolfersheim – FC Niederwürzbach
FC Erfweiler-Ehlingen – SVG Bebelsheim-Wittersheim

Donnerstag, 6. Mai 2010, alle um 19:00 Uhr
SV Oberwürzbach – FC Habkirchen-Frauenberg


Am morgigen Mittwoch geht es dann richtig zur Sache in der Kreisliga A Bliestal: Die SVG Bebelsheim-Wittersheim kann sich selbst die Meisterkrone aufsetzen und der Konkurrenz bleibt nur das Nachsehen, wenn die SVG den Dreier einfahren sollte. Ein Blick auf die Tabelle offenbart die Brisanz des Aufstiegskampfes:





Am Sonntag geht die Kreisliga A Bliestal dann in die Vorschlussrunde: Die SVG muss, vielleicht schon als frisch gebackener Meister zur Landesliga-Reserve aus Bliesmengen-Bolchen, Wolfersheim empfängt Breitfurt, Habkirchen-Frauenberg den SV Heckendalheim und der FC Niederwürzbach den SV St. Ingbert II:


Kreisliga A Bliestal, 33. Spieltag

Sonntag, 9. Mai 2010, um 13:15 Uhr
SV Bliesmengen-Bolchen II – SVG Bebelsheim-Wittersheim

Sonntag, 10. Mai 2010, alle um 15:00 Uhr
DJK Ballweiler-Wecklingen II – SG Webenheim-Mimbach
SV Alschbach – FC Viktoria St. Ingbert II
SV Wolfersheim – SV Breitfurt
FC Habkirchen-Frauenberg – SV Heckendalheim
SV Oberwürzbach – SG Herbitzheim-Bliesdalheim
SV Niedergailbach – FC Erfweiler-Ehlingen
FC Niederwürzbach – SV St. Ingbert II
TuS Ormesheim – DJK St. Ingbert II



Die Kreisliga A Bliestal geht also in die entscheidende Phase! Alle Infos rund um den Bliestal-Fußball gibt es natürlich hier auf SCB-Online...





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller, 4. Mai 2010

Aufrufe:
1078
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 28. Juli 2024 ganztägig1. Spieltag (18er)  
Mi 31. Juli 2024 ganztägig2. Spieltag (18er)  
So 4. August 2024 ganztägig3. Spieltag (18er) // 1. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Links:
Alles zur Kreisliga A Bliestal und zur Bezirksliga Homburg


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare des Verfassers verfügbar
 
 
Marcschrieb am 07.05.2010 um 10:36 Uhr
Fotos aus Webenheim wurden ergänzt...




 
 designed by matz1n9er © 10/03