Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
Stoppt die Politik den Fußball?    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 28. Oktober 2020

Die Corona-Lage in Deutschland spitzt sich immer weiter zu und wenn sich am heutigen Mittwoch, den 28. Oktober 2020 Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) mit den Ministerpräsidenten trifft, wird über Maßnahmen entscheiden, die Pandemie einzudämmen. Verschiedene Online-Medien - unter anderem Bild.de, die Berliner Morgenpost und der Tagesspiegel - berichten von Maßnahmen, die schon ab dem 4. November 2020 bundesweit in Kraft treten sollen. Die durchgesickerte Beschlussvorlage würde auch den Fußball hart treffen, heißt es dort doch unter anderem, dass Sportanlagen bundesweit geschlossen würden.
Auch aus Nordrhein-Westfalen werden Stimmen laut, die den Sport einschränken: Die Schließung von Sport- und Freizeitangeboten in geschlossenen Räumen sowie ein Verbot von Kontaktsport und ein Verbot von Veranstaltungen sind dort angedacht.
Derzeit wird demnach viel spekuliert, wie es mit dem Fußball weitergeht. Fest steht aber, dass der viel zitierte Ball wohl über kurz oder lang nicht bei den Landesverbänden liegen wird sondern bei der Politik. Auch der Saarländische Fußballverband (SFV) wird vor einer Entscheidung wohl die bundesweiten politischen Entscheidungen abwarten, ehe man entscheidet, wie mit der unterbrochenen Saison weiter verfahren wird.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 28. Oktober 2020

Aufrufe:
744
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Tim (PID=15108)schrieb am 28.10.2020 um 07:54 Uhr
Das wars bis Februar.....
 
 1  
 0

FAHM (PID=222)schrieb am 28.10.2020 um 08:32 Uhr
So gerne ich weiterspielen würde und mich die Situation, auf deutsch gesagt, ankotzt... Ich glaube in Moment sollte man das Allgemeinwohl höher einstufen. Deswegen halte ich die Entscheidung, sofern sie so wie bis jetzt bekannt auch getroffen wird, für richtig. Vielleicht kann man dann im März bei besserer Allgemeinlage die Saison bis Ende Juni verlängern und soweit es geht zu Ende spielen.
 
 12  
 5

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.



 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03