Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Ormesheim bejubelt Last-Minute-Sieg!    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 24. September 2020

Ein Aufeinandertreffen der beiden letzten Meister der Bezirksliga Homburg stand am vergangenen Wochenende beim TuS Ormesheim auf dem Programm ist dort doch die SG Erbach zu Gast. Beide Teams sind mit einem Sieg und einer Niederlage in die neue Saison 2020/2021 gestartet und liegen daher auf den Rängen sieben und neun fast gleichauf. Nach einem Sieg beim FC Bierbach zum Saisonauftakt unterlag der TuS in der Vorwoche mit 1:3 bei der SG Oberbexbach-Frankenholz, die SG Erbach musste sich auf eigenem Platz dem FSV Jägersburg II mit 3:4 geschlagen geben.
In den letzten Jahren trafen beide Teams vier Mal aufeinander und bei einem Torverhältnis von 7:11 aus Sicht des TuS Ormesheim konnte die SG Erbach zwei Spiele für sich entscheiden, zwei Mal trennte man sich in der Bezirksliga Homburg mit einem 1:1-Unentschieden. Das letzte Duell datiert vom 22. April 2019 als sich beide Teams in Erbach mit einem 1:1-Remis trennten.
Im direkten Duell der Aufsteiger war den Fans einiges geboten: Beim 4:3-Heimerfolg des TuS Ormesheim ging es hin und her. "Unsere Erste legte los wie die Feuerwehr. Ilgenstein mit links; 1:0. Ilgenstein mit rechts; 2:0. Jeweils Tore der Extraklasse gaben der TuS-Elf Sicherheit. Mit Leidenschaft und Kampf hielt man dagegen, erarbeitete sich einige Großchancen. Jedoch konnte der Gast den Anschlusstreffen durch einen zweifelhaften Elfmeter erzielen.", heißt es im Bericht des TuS Ormesheim zum ersten Durchgang.
Auch im zweiten Spielabschnitt ging es munter weiter: "Nach der Pause wurde mit Vollgas auf das 3:1 gedrückt, was in Person von Antonio Runco durch tollen Kopfball erzielt wurde. Der Gast kam nur selten vors Tor und war meist bei Standards gefährlich; so war es eine Ecke die zuerst den Anschluss und zehn Minuten vor Schluss den Ausgleich bedeutete. Unser Capitano Feibel nahm sich dann aber ein Herz, dribbelte in den Strafraum und wurde gefoult: Elfmeter! Dieser wurde eiskalt durch Schweitzer verwandelt; 4:3! Schluss! Hammer!"
Am kommenden Sonntag, den 27. September 2020 um 16:00 Uhr empfängt der TuS Ormesheim die SVG Bebelsheim-Wittersheim, die SG Erbach spielt schon um 15:15 Uhr beim FC Viktoria St. Ingbert.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 24. September 2020

Aufrufe:
1064
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03