Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
KLA: Mazza: "Echte Herzensangelegenheit"    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 7. April 2020

Der SC Olympia Calcio Neunkirchen spielte vor der Unterbrechung der Saison in der Kreisliga A Saarpfalz um den Titel mit. Der Kreisligist startete mit Trainer Cumhur Keskin in die laufende Saison 2019/2020. Der 47-Jährige Keskin wurde aber aus gesundheitlichen Gründen von Gerd Spaniol beerbt, ehe Filippo Mazza dieses Amt übernahm. „Der Verein ist für mich eine echte Herzensangelegenheit. Ich bin seit unserer Gründung im Jahr 2011 Vorsitzender. Für die kommende Saison hatte ich zwei Angebote anderer Vereine. Die habe ich aber abgelehnt und mache hier unabhängig von der Liga auf jeden Fall als Spielertrainer weiter“, berichtet Mazza in der Saarbrücker Zeitung, ist er doch auch 1. Vorsitzender und Wirt des Sportheims.
„Bei uns ist jeder Fußballer herzlich willkommen. Dabei ist es völlig egal, welcher Nationalität er angehört. Derzeit haben wir Spieler aus zehn verschiedenen Ländern im Kader – unter anderem Jungs aus Italien, Deutschland, Algerien, der Ukraine und der Türkei“, betont der Vorsitzende, dessen Verein seit dieser Saison auch eine Reserve am Start hat, die aber mittlerweile wieder abgemeldet werden musste.
Auch beim SC Olympia Calcio hofft man auf ein baldiges Ende der Corona-Krise. Auch Veranstaltungen wie das Stadtfest und die Kerb seien für den kleinen Verein immens wichtig, „weil wir dort über Stände unentbehrliche Einnahmen erwirtschaften“, berichtet Mazza. Er ergänzt: „Letztlich ist aber nur entscheidend, dass wir alle möglichst gesund aus dieser Krise hervorgehen. Ich habe viele Verwandte auf Sizilien. Dort sah es die ganze Zeit noch gut aus – was sich aber leider ja auch sehr schnell ändern könnte.“
Über eine Fortsetzung der Saison macht macht man sich natürlich in Neunkirchen ebenfalls Gedanken. "Wie gesagt: In erster Linie geht es natürlich um die Gesundheit. Sollten wir – egal wie – aufsteigen, dürften wir uns auch vom Potenzial her in der Bezirksliga Neunkirchen etablieren können. Dort hätten wir noch ein paar Derbys mehr. Im Moment hoffen wir aber nur, irgendwann überhaupt wieder Fußballspielen zu dürfen“, sagt der Vorsitzende.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 7. April 2020

Aufrufe:
777
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 23. Mai 2021 ganztägig29. Spieltag 16er Ligen  
Mo 24. Mai 2021 ganztägigPfingstmontag  
So 30. Mai 2021 ganztägig30. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03