Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



 
STTB gibt Saisonabbruch bekannt    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    

VERFASST VON Marc Schaber, 2. April 2020

Die Saison der saarländischen Fußballligen befindet sich derzeit in der Corona-Pause. Natürlich macht es Sinn über den Tellerrand zu schauen und zu prüfen wie andere Sportverbände mit der Situation umgehen. Der Saarländische Tischtennisbund e.V. (STTB) hat seine Saison gestern abgebrochen und die Wertung festgelegt: "Nein – es ist kein Aprilscherz – Die Saison 19/20 ist - was den Mannschaftsspielbetrieb angeht - beendet. Gestern einigten sich die Verbände in einer mehrstündigen Telefonkonferenz darauf den Mannschaftsspielbetrieb einzustellen. Da der STTB am 13.3.2020 den Betrieb offiziell eingefroren hat, ist dieser Stand die Abschlusstabelle und wird auch so für die Meisterschaft als Endstand gewertet. Regional- und Oberliga fallen in die Zuständigkeit des DTTB – die Entscheidung ist allerdings die Gleiche.", heißt es vom STTB.
"Durch die Sondersituation mit vermehrtem Auf- und Abstieg (wurde zum Saisonstart veröffentlicht), ist die Situation im STTB etwas leichter. Wir erarbeiten bereits die Auf- und Abstiegskandidaten, bei Härte- oder Zweifelsfällen werden wir auf die Vereine zukommen und eine individuelle Lösung versuchen. Wir bitten noch um ein wenig Geduld. Die Ausschüsse und Verantwortlichen arbeiten auf Hochtouren an einer Veröffentlichung. Eine Entscheidung was den Individualspielbetrieb (Turniere, Ranglisten, etc.) angeht werden wir zu einem späteren Zeitpunkt treffen und je nach dem wie sich die Lage entwickelt bekanntgeben.", heißt es vom Verband. "Vielen Dank für die zahlreichen Mails und Kommentare die uns in den letzten Tagen erreicht haben. Alle waren von Sachlichkeit und guten Ideen und Ansätzen geprägt. Eine solche Kommunikation wünschen wir uns auch für die Zukunft! Wir gratulieren allen Meistern vom 13.3. zur Meisterschaft, auch wenn wir lieber die sportliche Lösung gehabt hätten. Weiterhin hoffen wir im September wie geplant und mit Elan in die neue Saison zu starten. Bleibt gesund. Bleibt zu Hause. Wir arbeiten für euch!", heißt es weiter.
Auch beim STTB hätte die Saison im Mai geendet. Man darf gespannt sein, wie und wann der Saarländische Fußballverband (SFV) diesbezüglich entscheiden wird.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. April 2020

Aufrufe:
1047
Kommentare:
3

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Bernd (PID=60516)schrieb am 02.04.2020 um 19:02 Uhr
Fußball ist halt auch nicht Tischtennis.Das ist nicht zu vergleichen
 
 1  
 3

Thomas Gehmschrieb am 02.04.2020 um 21:02 UhrPREMIUM
@Bernd In Belgien wurde heute die Saison der 1. Liga abgebrochen und Club Brügge ist Meister Absteiger noch unklar

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 2

SCB-Onlineschrieb am 03.04.2020 um 10:17 UhrPREMIUM
Auch der Saarländische Tennisbund (STB) hat regiert: "Die Winterhallenrunde 2019/2020 wird nicht mehr fortgesetzt. Alle ausgetragenen Spiele bis zum 15.03.2020 gehen in die Wertung ein, alle danach terminierten Spiele entfallen ersatzlos. Die Medenrunde/1. Zeitschiene beginnt ab dem nächst möglichen Zeitpunkt, an dem die Allgemeinverfügung der Landesregierung den Spiel und Wettkampfbetrieb wieder zulässt. Vielleicht kommt es nach den Osterferien zu einer Lockerung der Sperren, natürlich abhängig von den Entwicklungen der Erkrankungszahlen. Es ist auch denkbar, dass zuerst nur die risikoärmeren Altersklassen wie Jugend und Aktive gespielt werden dürfen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist aber noch nicht abzuschätzen, wie die erste Zeitschiene zu werten ist und ob es Auf- und Absteiger geben wird. Die 2. Zeitschiene soll nach heutigem Stand wie geplant am 26.06.2020 beginnen. [...] Grundsätzlich wollen wir noch die Entwicklungen abwarten um flexibel auf positive Veränderungen reagieren zu können. Deshalb wird der STB momentan noch keine generelle Absage des Spielbetriebs bis zum 07.06.2020 in Betracht ziehen."

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 3  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 23. Mai 2021 ganztägig29. Spieltag 16er Ligen  
Mo 24. Mai 2021 ganztägigPfingstmontag  
So 30. Mai 2021 ganztägig30. Spieltag 16er Ligen  

 
Links, Quick-Messages, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 


Quick Messaging:
Hier gibt es die neuste Quick Message auf SCB-Online
TitelVL: Trainerrücktritt in Rohrbach
Datum28.09.2019 um 09:06 Uhr
KategorieNews
AutorJürgen Weber
Infos

  


Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03