Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
VL: Zwei individuelle Fehler kosten Punkte    [Ändern]

ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 25. November 2019

Für den FC Palatia Limbach gab es in der Verbandsliga Nordost am vergangenen Samstag zum Nachholspieltag des Schiedsrichter-Streiks nichts zu feiern: Mit 1:2 verlor man auf eigenem Platz gegen den SV Merchweiler. Lukas Pirron (45.) brachte die Gäste kurz vor der Pause mit 1:0 in Front, ehe Tim Pommerenke (64.) für den Ausgleich sorgte. Lukas Pirron (78.) machte aber letztlich den SVM-Auswärtssieg perfekt.
"Leider hat unsere Erste das dritte Heimspiel in Folge verloren. Zwar dominant und überlegen, allerdings haben zwei individuelle Fehler zu Kontern und somit zu Gegentreffern geführt und das Abwehrbollwerk der Gäste konnte nicht entscheidend geknackt werden. Endstand 1:2. Am kommenden Samstag geht es zum letzten Spiel des Jahres in Bliesmengen-Bolchen, bevor es in die Winterpause geht.", heißt es von Seiten des FC Palatia Limbach
Die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim bleibt mit 40 Punkten Spitzenreiter der Verbandsliga Nordost, der SV Bliesmengen-Bolchen bleibt mit 38 Punkten dicht hinter der SG auf Relegationsrang zwei. Der SV Hellas Bildstock muss Rang drei an die SG Marpingen-Urexweiler abgeben und steht mit 31 Punkten auf Tabellenplatz vier. Der SV Schwarzenbach steht als Aufsteiger mit 21 Punkten auf Tabellenplatz sieben, der FC Palatia Limbach folgt einen Punkt und einen Rang dahinter auf Rang acht.
Am kommenden Samstag, den 30. November 2019 endet das Fußballjahr für die Palatia um 16:00 Uhr mit einem Gastspiel beim Klassenprimus des SV Bliesmengen-Bolchen. Der SV Merchweiler reist einen Tag später am Sonntag, den 1. Dezember 2019 um 15:00 Uhr zum SV Habach.





 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 25. November 2019

Aufrufe:
1178
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
mimimi (PID=8265)schrieb am 26.11.2019 um 11:35 Uhr
Hat Limbach mal 1x „verdient“ verloren diese Saison??🤔 Bei jeder Niederlage gab‘ s Ausreden!
 
 23  
 1

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar


 
 designed by matz1n9er © 10/03