Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SpVgg Einöd (Test)

Spielpaarung:
SCB - SpVgg Einöd (Test)
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
0:2
Spieldatum:
09.02.2008
Torschützen:
0:1 SpVgg Einöd (23.)
0:2 SpVgg Einöd (85.)
Aufstellung:
Tor: Rober Harder, Benjamin Habacher; Feld: Simon Kiefer, Steffen Noserke, David Klingen, Felix Leroux, Dirk Schulz, Werner Toussaint, Daniel Bartmann, Jörg Leonhardt, Sven Sandmeyer, Martin Glasner; Dirk Schreiner, Roman Klingen, Christian Knoch
Bericht:
SCB verliert auch gegen Einöd

Das Spiel gegen Einöd sollte für den Sc eigentlich der einzige Test auf fremdem Platz werden. Aufgrund von Arbeiten am Einöder Kunstrasen fand das Spiel gegen den Bizirksliga Dritten aber in Blieskastel statt und reihte sich somit in die anderen Vorbeireitungsspiele ein, die ausnahmlos in Blieskastel stattfinden.
Gegen den Bezirksligisten tat sich der SC von Beginn an schwer: Einöd kombinierte gefälliger als die Hausherren, die erneut in stark veränderter Formation agierten. Der SC hatte sichtlich Probleme im Spielaufbau und die besseren Chancen hatten die Gäste der Spielvereinigung: SC-Keeper Robert Harder bewahrte den SC einige Male vor dem Rückstand. In der 23. Minute dann das verdiente 1:0: Blieskastel hielt sich zwar gut, dennoch war die Einöder Führung schon zu diesem hochverdient. Der SC kam auch nach dem Rückstand erst Recht nur sehr schwer in die Gänge und übte nur sporadisch in Form von eingen Weitschüssen Gefähr auf das Gästegehäuse aus, zwingende Möglichkeiten blieben dagegen aus. Zur Pause blieb es bei der 1:0 Gästeführung.
Nach der Pause kam der SC dann noch schwerer in die Gänge als in Durchgang eins: Blieskastel hatte kaum noch gute Szenen im Spielaufbau, machte zahllose leichtsinnige Fehler und Einöd war nur sichtlich sowohl kämpferisch als auch spielerisch den Hausherren überlegen. Kruz vor dem Ende erhöhten die Hausherren noch auf 2:0 und besiegelten damit einen hochverdienten Sieg in Blieskastel.
Unterm Strich kam von den ersatzgeschwächten Blieskastlern einfach zu wenig, als dass mehr als eine verdiente Niederlage drin gewesen wäre. Blieskastels Aufbauspiel hakt derzeit noch gewaltig und es bleibt abzuwarten ob man die Probleme bis Saisonbeginn in den Griff bekommt. Fest steht: Solche Defizite sind nur dann zu beheben, wenn man sich einspielt...
Autor:
Marc Schaber, 9. Februar 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 9. Februar 2008

Aufrufe:
973
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. August 2021 ganztägig1. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 11. August 2021 ganztägig1. Runde Saarlandpokal  
 
 designed by matz1n9er © 10/03