Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Ixheim II (Test)

Spielpaarung:
SCB - SV Ixheim II (Test)
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
2:2
Spieldatum:
02.02.2008
Torschützen:
0:1 SV Ixheim II
1:1 Markus Grötsch
1:2 SV Ixheim II
2:2 Martin Glasner
Aufstellung:
Tor: Alexander Dell, Matthias Schößer; Feld: Marc Schaber, Markus Grötsch, Pascal Berger, Werner Toussaint, Felix Leroux, Dirk Schreiner, Matthias Schößer, Oliver Reitnauer, Michael Pulver, Michael Schwerdt; Martin Glasner, Sascha Prechtl
Bericht:
Zweite mit gelungenem Start in 2008

Beim ersten Tespiel des neuen Jahres 2008 hatte es unsere zweite mit dem SV Ixheim II zu tun, die ihrerseit Tabellenzehnter der Kreislasse in der Pfalz sind. Der SC tat sich gegen einen starken Gegner zunächst schwer und brauchte einige Minuten, ehe man richtig in die Partie kam. Zunächst aber hatte der SC sichtlich Abstimmungsprobleme und so musste man nach gut 15 Minuten den 0:1 Rückstand hinnehmen. Dann aber kam der Spitzenreiter immer besser in die Partie und stellte auch die Defensive des SVI erstamls auf die Probe: Blieskastel hatte nun Tormöglichkeiten und ließ in der Defensive kaum Möglichkeiten der Gäste zu. So war auch hochverdient, als Libero Markus Grötsch nach einem Eckball mit links zum 1:1 Unentschieden traf. In der Folgezeit entwickelte sich eine ausgeglichene Partie auf hohem Niveau, bis zur Pause sollte es aber beim leitungsgerechten 1:1-Unentschieden bleiben.
In der Pause musste SC-Keeper Alex Dell verletzt in der Kabine bleiben und Matthias Schößer übernahm den Platz zwischen den Pfosten. Nach dem Seitenwechsel waren es wiederum zunächst die Gäste, die den besseren Start erwischten: Blieskastel stand zwar immernoch sicher in der Defensive, dennoch kam der SVI zur erneuten 2:1-Führung. Der SC ließ sich aber vom erneuten Rückstand nicht verunsichern und nur wenige Minuten nach der erneuten Fürhung für Ixheim konnte der SC in Person von Martin Glasner ausgleichen. Blieskastel hatte nun die besseren Möglichkeiten in eiener immernoch hochklassigen Partie und am Ende hätte man in der Schlussphase durchaus noch den Siegtreffer erzielen können. Am Ende blieb es aber beim leistungsgerechten 2:2-Unetschieden. Das Spiel gegen Ixheim sicherlich ein guter Auftakt ins neue Jahr für unsere zweite, hatte man es doch an diesem Tag mit einem sehr spielstarken Gegner zu tun, dem man aber über weite Strecken der Partie mehr als nur ebenbürtig war.
Autor:
Marc Schaber, 2. Februar 2008
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 2. Februar 2008

Aufrufe:
941
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. August 2021 ganztägig1. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 11. August 2021 ganztägig1. Runde Saarlandpokal  
So 15. August 2021 ganztägig2. Spieltag 16er-Ligen  
 
 designed by matz1n9er © 10/03