Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Breitfurt

Spielpaarung:
SCB - SV Breitfurt
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2006 / 2007
Ergebnis:
2:0
Spieldatum:
28.10.2006
Torschützen:
1:0, 2:0 P. Pusse (17./FE, 90.)
Aufstellung:
Tor: Markus Müller; Feld: HP Harz, Christian Müller, Frank Konrad, Joschi (Werner Toussaint), Männje (Daniel Fuhrmann), Sven Sandmeyer, Peter Pusse, Djabba (Sascha Stephan), Jörg Brocker, Flavio Baier; Daniel Bartmann, Andreas Stutz, Oliver Reitnauer, Butschi (Sascha Prechtl) und Robert Harder.
Bericht:
Die erste Hälfte der Partie verlief relativ ausgeglichen. Zwar lagen die Spielanteile etwas mehr bei den Hausherren, doch echte Torchancen gab es auf beiden Seiten selten zu sehen. Nach einer guten Viertelstunde landet ein weit geschlagener Ball bei Peter Pusse, der bei der Ballannahme im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte der Gefoulte selbst zur 1:0 Führung für den SC. In der 32. Minute dann der Rückschlag für die Heimelf. Flavio Baier musste mit gelb-rot vom Platz. War die erste gelbe Karte war berechtigt, doch in der Szene die zur zweiten gelben Karte führte war noch nicht einmal ein Foulspiel zu erkennen. Unverständnis und Entsetzen bei den Beteiligten, auch bei den Zuschauern. Es war nicht zu ändern: Dem SC stand eine lange Unterzahlphase bevor. Vor der Pause kamen die Gäste aus Breitfurt zu mehr Spielanteilen, doch so etwas wie eine Torchance sprang hierdurch nicht heraus. Zur Pause blieb es also beim knappen 1:0.





Natürlich drängten die Gäste in Durchgang zwei auf den Ausgleich, doch es fehlte weiterhin die Durchschlagskraft. Die SC-Defensive war wie schon in Durchgang eins gut sortiert und ließ den SV kaum zum Torabschluss kommen. So dauerte es bis zur 67. Minute, ehe Breitfurt die bis dato beste Möglichkeit vergab. Zunächst klärte Christian Müller auf der Linie, den folgenden Nachschuss hielt Markus Müller sicher fest. Eine Viertelstunde vor Schluss der nächste Rückschlag: Sascha Stephan musste verletzt raus für ihn kam Sascha Prechtl in die Partie. Breitfurt in dieser Phase mit diversen Freistoßmöglichkeiten, alle dicht an der Strafraumgrenze. Doch auch diese Möglichkeit konnten die Gäste nicht nutzen – Markus Müller packte jeweils sicher zu. Selbstverständlich lauerte der SC auf Konter um hier alles klar zu machen, die beste Möglichkeit hatte Sven Sandmeyer, der im Duell mit Hendrik Laugg im Breitfurter Tor den Kürzeren zog. Kurz vor dem Ende wieder eine Schusschance für die Gäste, doch der Ball verfehlte das Gehäuse gut einen Meter. In der Nachspielzeit beruhigte Peter Pusse dann das Nervenköstum aller SC-Anhänger. Nach einem schnellen Konter überlupfte er den SV-Schlussmann zum 2:0. Es war die Entscheidung in einem engen Spiel.





Letztlich jedoch ist der Sieg für den SC nicht unverdient. 60 Minuten musste man die Partie mit einem Mann weniger bestreiten und sah dabei auch alles andere als schlecht aus. Die Einstellung stimmte und das war der Weg zum Erfolg. Breitfurt wusste die eigene Überzahl nicht zu nutzen und ärgert sich wohl am Ende am meisten über sich selbst.
Sonstiges:
Autor:
Matthias Schößer, 28.10.2006
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 28.10.2006

Aufrufe:
1403
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. August 2021 ganztägig1. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 11. August 2021 ganztägig1. Runde Saarlandpokal  
 
 designed by matz1n9er © 10/03