Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC Bierbach

Spielpaarung:
SCB - FC Bierbach
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
4:2
Spieldatum:
05.09.2009
Torschützen:
1:0, 3:2 D. Bartmann (2., 44.)
2:0, 4:2 K. Agaj (16., 51.)
2:1 N. Costa (31.)
2:2 P. Jakob (42./FE)
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen
Tor: Robert Harder; Feld: Steffen Noserke, Daniel Bartmann, Christian Müller, Markus Grötsch, Michael Weber, Markus Munk, Sven Sandmeyer (61. Flavio Baier), Kushtrim Agaj, Marco Fröhlich (79. Frank Konrad), Daniel Fuhrmann

FC Bierbach
Tor: Daniel Forbes; Feld: Cedric Bodenmüller, Michael Sievert, Nicola Costa, Timo Sander, Michael Gros, Vullnet Brahimaj, Vincenzo Nigito, Bolko Szczepanski (55. Yves Kleinpeter), Philip Jakob, Marcel Bauer (61. Michael Bengel)
Bericht:
Blieskastel begann engagiert uns setzte die Gäste aus Bierbach gleich unter Druck. Daniel Bartmann traf bereits in der zweiten Spielminute zum 1:0. Die Hausherren blieben weiter am Drücker. Nach einem Angriff über rechts erweist sich Agaj als Abnehmer und netzt in der 16. Minute zum 2:0 ein. Bierbach suchte weiter nach der Lücke in der Defensive. Christian Müller hatte Philip Jakob bislang gut im Griff, nach etwa einer halben Stunde entwischte Bierbachs flinker Angreifer dem SC-Routinier. Harder klärte zwar mit riskantem Einsatz, doch Costa schlenzte den abgewehrten Ball aus dem Rückraum zum Anschluss in die Maschen. In der Folgezeit klärten die Gäste zweimal auf der Linie, ehe ein an Jakob verursachter Strafstoß zum Ausgleich führte. Das 2:2 entsprach nicht gerade dem Spielverlauf, hatte der SC doch ein klares Chancenplus aufzuweisen. Die Heimelf war nun etwas angeknockt und Bierbach kam besser in die Partie. Kurz vor der Pause brachte Bartmann die Hausherren wieder in Front. Sein Freistoß aus weit über 30 Metern wurde vom FC-Keeper unterlaufen. So ging es mit einem knappen, aber verdienten 3:2 in die Kabinen.







Direkt nach der Pause schloss Agaj eine schöne Einzelaktion zum 4:2 ab. Der alte Abstand war wieder hergestellt. Wenige Minuten später scheiterten Fröhlich und Munk am FC-Schlussmann, der seine Elf vor einer noch höheren Niederlage bewahren sollte. Bierbachs erste Offensivaktion in Durchgang zwei ließ bis zur 60. Minute auf sich warten. Nachdem Blieskastel Abseitsfalle völlig versagte stand Jakob plötzlich allein vor Harder, der den Schuss parierte. Blieskastel kontrollierte das Spielgeschehen. Bierbach wirkte in der Offensive ideenlos. Der SC ließ die Gäste etwas kommen und lauerte nun auf den alles entscheidenden Konter, doch sowohl Fuhrmann, als auch Agaj verfehlten das Tor bei ihren Möglichkeiten nur knapp. Fünf Minuten vor Abpfiff Forbes einen Baier-Kopfball aus kurzer Distanz noch an die Latte. Es war die letzte Aktion in einem unterhaltsamen und guten Kerwespiel.





Blieskastel siegte am Ende hochverdient. Der SC hatten die klareren Möglichkeiten. Der FC hatte zumindest an diesem Nachmittag seine Durchschlagskraft vermissen lassen. Hin und wieder blitzte die starke Bierbacher Offensive auf, doch Blieskastels Hintermannschaft stand wie schon in der Vorwoche sicher.

SC empfängt FC Bierbach zum Kerwespiel: LIVE-Ticker aus Blieskastel

1. Minute
Pünktlich um 16:00 Uhr betreten die Mannschaften den Kunstrasen zum Kerwespiel in Blieskastel.

2. Minute
TOOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Kaum ist die Partie am Laufen, darf in Blieskastel zum ersten Mal gejubelt werden. Daniel Bartmann trifft zum frühen 1:0 für die Hausherren.

4. Minute
Erste Chance für die Gäste: Bierbach kann per Weitschuss zum Abschluss kommen, dieser fliegt jedoch deutlich übers Tor.

10. Minute
Leichte Feldüberlegenheiten für den FC Bierbach, der besonders über Jakob das ein oder andere Mal nach vorne stößt, doch Blieskastels Defensive steht sicher.

16. Minute
TOOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Sven Sandmeyer setzt sich auf der rechten Seite durch und flankt in den Strafraum. Marco Fröhlich kann dort auf Kushtrim Agaj verlängern, der unterm Gäste-Keeper hindurch zum 2:0 einschiebt.

21. Minute
Blieskastel hat Bierbachs anfängliche Überlegenheit nun egalisiert und kämpft nun aufopferungsvoll um jeden Ball. Bierbachs Offensivbemühen wird schon im Aufbau gestört und Blieskastel selbst drängt nun immer wieder nach vorne.

28. Minute
Freistoß für den BFC von halblinks, doch der Ball landet genau in den Armen von SC-Schlussmann Harder.

30. Minute
Großchance für den SC: Michael Weber flankt vors Tor, wo ein Bierbacher Akteur per Kopf zu klären versucht und dabei fast in die eigenen Maschen getroffen hätte.

31. Minute
Im direkten Gegenzug eine brenzlige Situation: 30 Meter vor dem Tor gängeln sich Bierbachs Jakob und Blieskastels Müller frei und kommen beide zu Fall. Jakob kommt schneller wieder zum Ball, SC-Schlussmann Harder klärt in höchster Not, doch das Geschoss landet wieder bei einem Bierbacher, der ins leere Tor einnetzen kann. Statt Jubels gibt es jedoch Aufreger am Spielfeldrand: Bierbachs Anhänger fordern Rot für Harder, doch der Schiedsrichter entscheidet auf Anstoß und gibt den Treffer.

38. Minute
Erneute Riesenchance für Blieskastel: Sven Sandmeyer läuft nach Zuspiel aus dem Mittelfeld frei aufs Tor, links geht Kushtrim Agaj mit. Sandmeyer entscheidet sich für die direkte Variante, scheitert jedoch am Bierbacher Keeper. Den anschließenden Eckball kann der BFC per Kopfball von der Linie retten.

42. Minute
Bierbach kommt erneut durch Jakob dem Tor gefärhlich nahe und Markus Grötsch kann nur noch mit einem groben Foul klären. Er erhält dafür zurecht die gelbe Karte und der Gefoulte schreitet selbst zum Elfmeterpunkt. Harder ahnt zwar die Ecke, muss den laschen Strafstoß jedoch unter seinem Körper durchhuschen lassen. Damit ist der Gleichstand wieder hergestellt.

44. Minute
TOOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Unterstützt vom aufkommenden Wind findet eine Freistoßflanke von Daniel Bartmann den direkten Weg ins Tor.

45. Minute
Kurz nach Wiederanstoß pfeift der Schiedsrichter zur Halbzeit in einer Partie, der es an Tempo, aber auch Nicklichkeiten und Streitigkeiten nicht fehlt. Die Zuschauer fühlen sich an das torreiche Duell im Frühjahr erinnert und es bleibt abzuwarten, was in den zweiten 45 Minuten noch alles passieren wird.

46. Minute
Nach nur 10 Minuten pfeift der Unparteiische die Partie wieder an. Es geht weiter im Kerwekracher SCB gegen FC Bierbach.

51. Minute
TOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Einen verloren geglaubten Ball kann Kushtrim Agaj doch wieder an sich reißen. Er kämpft sich durch zwei Gegenspieler, bekommt den Ball vom Fuß gefischt, schafft es aber doch, den Ball im Fallen noch einmal zu erwischen und unter dem Gäste-Keeper hindurch einzunetzen.

54. Minute
Markus Munk zielt aus der zweiten Reihe aufs Tor. Der Tormann kann klären, der Ball landet jedoch bei Marco Fröhlich, doch auch dessen Nachschuss kann der Keeper klären. Schließlich scheitert auch Sandmeyer auf der Grundlinie am BFC-Schlussmann.

55. Minute
Erster Wechsel beim FC Bierbach: Yves Kleinpeter kommt für Bolko Szczepanski neu ins Spiel.

59. Minute
Eine vermeintliches Abseits sorgt für Beklemmung beim SC: Während die Defensive ob eines geglaubten Abseits abschaltet und auf den Pfiff des Unperteiischen wartet, lässt dieser weiterspielen. Ein BFC-Akteur steht so frei vor Harder, doch der glänzt durch eine blitzschnelle Reaktion und vereitelt so einen weiteren Gegentreffer.

61. Minute
Bierbach wechselt erneut: Michael Bengel kommt für Marcel Bauer in die Partie. Und auch Blieskastel tauscht aus: Sven Sandmeyer macht für Favio Baier Platz.

62. Minute
Blieskastels Fuhrmann kommt über die rechte Außenbahn frei zum Abschluss, doch er scheitert am Bierbacher Schlussmann.

71. Minute
Blieskastel bleibt offensiv weiter gefährlich, während man hinten sicher steht: Kushtrim Agaj kommt zweimal flink über rechts, doch zunächst klärt Bierbachs Forbes, ehe Agaj selbst knapp vorbeizielt.

73. Minute
Erneute Torchance für den SC: Agaj flankt von rechts auf Baier, der mit der Hacke auf den langen Pfosten verlängert, doch Bierbachs Keeper fischt den Ball noch von der Linie.

79. Minute
Zweiter Wechsel beim SCB: Marco Fröhlich geht vom Platz, für ihn kommt Frank Konrad.

82. Minute
Und wieder eine Chance für die Hausherren: Wieder ist es Kushtrim Agaj, der zum Schuss kommt, doch wieder geht der Ball knapp vorbei. Es zeigt sich jedoch, wie konsequent Blieskastel auch mit der Führung am Drücker bleibt, auch wenn im Moment keine weiteren Tore fallen wollen.

84. Minute
Der SC zeigt sich weiterhin kämpferisch stark: Kaum ein Ball bleibt lange in Bierbacher Reihen. Die Hausherren stören früh und ziehen selbst immer wieder gefährlich vors Bierbacher Tor. Noch 6 Minuten sind zu spielen, und die Spannung bleibt hoch für die gut 150 Zuschauer in Blieskastel.

85. Minute
Riesenchance für Blieskastel, aber Flavio Baier scheitert zweimal nacheinander am reaktionsschnellen Forbes.

90. Minute
Aus, Aus, das Spiel ist aus... Blieskastel gewinnt im eigenen Kerwespiel mit 4:2 und alles was dem BFC bleibt, sind lange Gesichter. Nach anfänglicher Überlegenheit des FC Bierbach hat sich Blieskastel immer mehr in die Partie gekämpft und das Spiel schließlich an sich gerissen. In der zweiten Hälfte kamen die Gäste kaum mehr nennenswert vors Tor, während Blieskastels Offensive weiterhin ackerte. Für eine geschlossene kämpferische Mannschaftsleistung wird der SC am Ende mit einem tollen 4:2-Erfolg und drei Zählern für das Punktekonto belohnt. SCB-Online verabschiedet sich vom Kerwespiel an der Florianstraße und sagt DANKE zu seinen nationalen und internationalen Besuchern.
Autor:
Matthias Schößer und Daniela Seegmüller, 4. September 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer und Daniela Seegmüller, 4. September 2009

Aufrufe:
1332
Aufrufe:
1326
Aufrufe:
2193
Kommentare:
7

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Steve (PID=2)schrieb am 05.09.2009 um 00:36 Uhr
Hi Männer, guten Morgen. Wenn Euer Spiel losgeht ist es bei mir 8.00 Uhr Herzlichen Glückwunsch zum hart erkämpften Punkt letzte Woche beim Tabellenführer. Ich habe das Spiel am Liveticker im Internet mitgefiebert und ich werde auch beim Kerwespiel wieder mit dabei sein.
Denkt dran, wir haben in Bierbach deren Kerb gewonnen und wir werden jetzt auch unsere Kerb gewinnen. Geht raus, kämpft füreinander und miteinander, holt die 3 Punkte und feiert so die Kerb, wie ich sie auch feiern würde.

Viele Grüße aus dem 7563km entfernten und meist sonnigen und warmen Calgary
Steve
 
 0  
 0

Steve (PID=2)schrieb am 05.09.2009 um 16:09 Uhr
Schönen guten Morgen aus Calgary.
Jawoll, das geht doch schon gut los. Auf Männer, gewinnt die Kaschtler Kerb.
 
 0  
 0

Steve (PID=2)schrieb am 05.09.2009 um 16:46 Uhr
Auf Männer, kämpft. Noch 45 Minuten. Heute werden 3 Punkte geholt.
 
 0  
 0

Steve (PID=2)schrieb am 05.09.2009 um 17:06 Uhr
Sehr geil, nur noch 35 Minuten. Immer weiter Männer.
An Spannung ist das hier von der Ferne aus kaum zu überbieten. Danke Dani für den spannenden Live-Ticker.
 
 0  
 0

Dani (PID=2)schrieb am 05.09.2009 um 17:24 Uhr
Jopp kein Problem Simon, ich hoff man spürt die Spannung in Kanada, nur lass dir schonmal was einfallen, wie du das wieder gutmachst ;-)
 
 0  
 0

Steve (PID=2)schrieb am 05.09.2009 um 17:36 Uhr
Dani, für mich ist das hier extrem spannend. Ich weiß nicht wie oft ich heute schon die F5-Taste gedrückt habe. Da muss ich mir echt was einfallen lassen ;-)
 
 0  
 0

Steve (PID=2)schrieb am 05.09.2009 um 17:43 Uhr
Geil, geil, geil Männer. Dickes Lob für die 3 erkämpften Punke am Kerwespiel. Die Kerwespieltour geht weiter ;-)
Feiert jetzt schön die Kerb und gebt richtig Gas. Ich werde das selbe heut Abend hier auch machen, auch wenn es bestimmt nicht das selbe ist.
Viel Spaß noch heut abend und lasst es richtig Krachen.

@Dani Nochmal Danke für die spannende Berichterstattung
@Marc Organisier bitte ne Kiste Bier für die Jungs auf meinen Deckel

Viele Grüße aus dem entfernten Calgary


Und nicht vergessen: WEMM IS DIE KERB???

Ganz genau: UNSER !!!!!!!!!!!
 
 0  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Mo 19. Juli 2021  -  25. Juli 2021Stadtmeisterschaften Aktive Blieskastel  (FC Bierbach)
 
 designed by matz1n9er © 10/03