Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Altheim

Spielpaarung:
SCB - SV Altheim
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2009 / 2010
Ergebnis:
4:0
Spieldatum:
23.08.2009
Torschützen:
1:0 Kushtrim Agaj (22.)
2:0 Markus Munk (45 + 2.)
3:0 Flavio Baier (50.)
4:0 Kushtrim Agaj (81.)
Aufstellung:
SC Blieskastel-Lautzkirchen
Tor: Robert Harder; Feld: Steffen Noserke, Frank Konrad, Christian Müller, Markus Grötsch, Jörg Leonhardt (55. Daniel Bartmann), Markus Munk, Sven Sandmeyer (83. Christian Knoch), Kushtrim Agaj, Daniel Fuhrmann (68. Andreas Stutz), Flavio Baier

SV Altheim
Tor: Marcus Müller; Feld: Stefan Buchheit, Frank Presser, David Sandmeier (44. Martin Fischer), Michael Lauer, Pascal Maurer (76. Alexander Roskopf), Felix Kerchner, Steven Kiefer, Maximilian Fischer, Martin Rauch, Rüdiger Hauck
Bericht:
Blieskastel schlägt Altheim souverän - LIVE Ticker auf SCB-Online

Gegen Altheim stand der bis dahin sieglose SC unter Druck und gleich von der ersten Minute an war der SC das aktivere Team. Altheim hatte sichtlich Schwierigkeiten gegen den zweikampfstarken SC und somit schon nach 60 Sekunden die erste brenzlige Situation zu überstehen, als Baier das Tor nur knapp verfehlt. Altheim war nach 10 Minuten zum ersten Mal gefährlich als Hauck freistehend übers Tor köpft. Ansonsten spielte fast nur der SC und nach 22 Minuten wurden die Bemühungen der Hausherren belohnt als Young-Star Kushtrim Agaj ein Solo über 35 Meter zum 1:0 abschließt. Auch nach der Führung spielte der SC konsequenter als die Gäste, vergab aber zunächst einige Einschussmöglichkeiten, die Görßte als Steffen Noserke nur den Pfosten traf. Mehr GLück hatte dann Markus Munk, der mit einem beherzten Schuss aus über 20 Metern zunächst die Latte trifft und der Ball von SVA-Schlussmann Markus Müller ins Netz kullert. Unmittelbar nach dem Treffer schickte der Unparteiische die Akteure in die Pause. Blieskastel führte zur Pause auch in dieser Höhe verdient.





Auch nach der Pause war der SC das spielbestimmende Team und 5 Minuten nach dem Seitenwechsel war es Flavio Baier, der eine präzise Agaj-Flanke zum 3:0 für den SC über die Linie drückte. Die Vorentscheidung, war doch der Wille der Gäste nun endgültig gebrochen. Altheim hatte bis dahin kaum Offensivaktionen, nach dem 3:0 leiß der SC die Zügel aber ein wenig schleifen. Altheim hatte nun ein wenig mehr Platz, war aber im Abschluss weiter harmlos. Den Schlusspunkt unter einen ungefährdeten SC-Sieg setzte dann Kushtrim Agaj, der einen langen Abschlag von Harder, der zuvor berlängert wurde, souverän an Markus Müller im SVA-Tor vorbeischiebt. In der Folge hatten beide Teams noch ihre Chancen am Ende blieb es aber bei einem hochverdienten SC-Sieg.





Unterm Strich geht der Sieg des SC auch in dieser Höhe in Ordnung. Altheim enttäuschte auf ganzer Linie und konnte den SC in keiner Phase des Spiels wirklich gefährden.

Live-Ticker zum Spiel SC Blieskastel-Lautzkirchen gegen den SV Altheim

1. Minute
Anpfiff in der Partie SC Blieskastel-Lautzkirchen gegen den SV Altheim und es geht gleich fulminant los. Riesenchance für Blieskastel: Baier schießt nach Sandmeyer-Hereingabe knappp am Tor vorbei.

10. Minute
Riesenchance für den SVA: Altheims Hauck kommt im Fünfmeterraum völlig frei zum Kopfball, köpft aber deutlich über das Gehäuse.

15. Minute
Partie spielt sich im Mittelfeld ab. Der SC Hat mehr Spielanteile vorzuweisen, echte Torchancen gibt es jedoch auf beiden Seiten nicht.

18. Minute
Freistoß für den SC aus gefährlicher Position zentral 16 Meter vor dem Tor: Doch Leonhardt verfehlt das Ziel deutlich.

21. Minute
Schönes Zuspiel von Kushtrim Agaj auf den links frei laufenden Christian Müller, doch auch Müllers Schuss verfehlt das Ziel:

22. Minute
TOOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Ein Solo über 35 Meter schießt Kushtrim Agaj zum verdienten 1:0 für die Hausherren ab.

31. Minute
Altheims Offensivakteur hakt sich bei Grötsch ein. Die SVA-Anhänger fordern Elfmeter, doch die Pfeife des Unparteiischen bleibt stummt. Eine brenzlige Situation, doch die Entscheidung war richtig.

36. Minute
Freistoß für Altheim aus halblinker Position. Noserke klärt vor die Füße von Felix Kerchner, der jedoch befördert den Ball ins Toraus.

38. Minute
Erneuter Freistoß für die Gäste, diesmal von halbrechts. SVA-Akteur Hauck kommt frei zum Kopfball, mehr kommt dabei aber nicht heraus.

42. Minute
Gefährliche Situation für dem Altheimer Gehäuse: Noserke flankt von rechts in den Strafraum, ein SVA-Spieler versucht zu klären und hätte um ein Haar das Tor getroffen.

45. Minute
Nach einem Eckball von rechts trifft Steffen Noserke nur den Pfosten, und auch der Nachschuss verpufft im Nichts.

45 + 2. Minute
TOOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Mit dem Pausenpfiff trifft Markus Munk zunächst nur die Latte. Der Ball klatscht auf die Torlinie, an die Hand von SV-Torwart Müller und dann zum 2:0 in die Maschen. Halbzeit! Altheims Offensive in den ersten 45. Minuten zu harmlos, eine verdiente Führung für den sicher stehenden und nach vorne gefährlichen SC.

46. Minute
Anpfiff zur zweiten Hälfte im Spiel SC Blieskastel-Lautzkirchen gegen den SV Altheim und direkt gibt es Freistoß für die Gäste: Doch der Schuss aus zentraler Position 20 Meter vor dem Tor verfehlt das Ziel klar.

50. Minute
TOOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Gerade einmal 5 Minuten sind in der zweiten Hälfte gespielt, und schon wackelt wieder das Netz: Eine Agaj-Flanke von der linken Grundlinie landet genau vor den Füßen von Flavio Baier, der wenig Mühe hat, zum 3:0 einzunetzen.

55. Minute
Erster Wechsel beim SC Blieskastel-Lautzkirchen: Daniel Bartmann kommt für Jörg Leonhardt ins Spiel.

61. Minute
Gefährliche Situation für den SC: Freistoß für den SV Altheim aus zentralen 18 Metern. Der Schuss von SVler Hauck verpufft jedoch in der Mauer, der Nachschuss bekommt das Tor ebenfalls nur aus der Ferne zu Gesicht.

62. Minute
Gefahr auch auf der anderen Seite: Eine Sandmeyer-Flanke von rechts verfehlt den vor dem Tor freistehenden Flavio Baier nur knapp.

68. Minute
Zweiter Wechsel beim SC Blieskastel-Lautzkirchen: Daniel Fuhrmann verlässt den Platz, neu ins Spiel kommt Andreas Stutz.

69. Minute
Freistoß nach Grötsch-Foul für den SVA von halblinks: Der Ball kommt dem Tor gefährlich nahe, doch Bartmann klärt auf der Linie.

71. Minute
Baier vergibt 1000%ige: Nach Zuspiel von Agaj über Barmann läuft Baier frei aufs Tor zu, wartet jedoch mit dem Abschluss zu lange.

72. Minute
Markus Munk spielt den rechts freilaufenden Andreas Stutz an, dessen Flanke jedoch kommt nicht bei den bereit stehenden SClern im Strafraum an.

74. Minute
Flanke von Markus Munk, doch Andreas SStutz muss in aussichtsreicher Position einem SV-Defensiven knapp den Vortritt lassen, sodass der Ball ins Toraus fliegt.

75. Minute
SC-Schlussmann Robert Harder fischt Altheims Rüdiger Hauck im Strafraum einen Ball vom Fuß.

78. Minute
Ein langer Ball von Frank Konrad verfehlt Freund und Feind und landet überraschend beim freistehenden Flavio Baier. Doch der SVA kann ins höchster Not zum Eckball klären.

81. Minute
TOOOOOOOOOOOR für den SC Blieskastel-Lautzkirchen: Den Abstoß von SC-Keeper Harder verlängert ein SVA-Akteur unglücklich, sodass Kushtrim Adaj freie Bahn hat. Allein auf den Torwart zulaufend schiebt er gefuchst unten rechts zum 4:0 ein.

82. Minute
Einen SV-Drehschuss kann die SC-Defensive abblocken, der Nachschuss verschwindet im Toraus.

83. Minute
Letzter Wechsel beim Gastgeber aus Blieskastel: Christian Knoch kommt für Sven Sandmeyer neu in die Partie.

85. Minute
Bislang größte Chance für die Gäste aus Altheim: Rüdiger Hauck steht recht unbedrängt vor Harder, doch sein Seitfallzieher fliegt weit übers Tor hinaus.

86. Minute
Und weiter geht das muntere Schießen: Ein Weitschuss von Christian Müller aus der zweiten Reihe fliegt nur wenige Zentimeter über der Latte vorbei.

90. Minute
Pünktlich nach Ablauf der 90 Minuten pfeift der Unparteiische die Partie ab. Der SC Blieskastel-Lautzkirchen gewinnt souverän mit 4:0 und nach der deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zu den letzten Woche geht der Sieg für den SC auch in dieser Höhe in Ordnung. Blieskastel darf sich also über den ersten Bezirksliga-Dreier im laufenden Spieljahr freuen und blickt somit schon um einiges optimistischer den kommenden Partien entgegen.
Autor:
Daniela Seegmüller & Marc Schaber, 23. August 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Daniela Seegmüller & Marc Schaber, 23. August 2009

Aufrufe:
2219
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 8. August 2021 ganztägig1. Spieltag 16er-Ligen  
Mi 11. August 2021 ganztägig1. Runde Saarlandpokal  
 
 designed by matz1n9er © 10/03