Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch




Spielbericht  [Ändern]
Stadtmeisterschaften

Spielpaarung:
Stadtmeisterschaften
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2009 / 2010
Spieldatum:
20.07.2009
Torschützen:
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SG Webenheim-Mimbach 4:0 (2:0)
1:0 Simon Kiefer (7.)
2:0 Christian Müller (16.)
3:0 Daniel Fuhrmann (23.)
4:0 Markus Munk (26.)

SV Blickweiler - SC Blieskastel-Lautzkirchen 2:0 (0:0)
1:0 SV Blickweiler (30.)
2:0 SV Blickweiler (35. / FE)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Markus Grötsch, Steffen Noserke, Frank Konrad, Markus Munk, Simon Kiefer, Christian Müller, Marco Fröhlich, Daniel Fuhrmann, Sven Sandmeyer, Martin Glasner; Pattrick Stumpf, Daniel Bartmann, Christian Knoch
Bericht:
Aus in der Vorrunde

Auch bei den Stadtmeisterschaften 2009 gab es für den SC wie schon in den Vorjahren kein Happy-End. Zwar begannen die Titelkämpfe für den SC äußerst vielversprechend, als man gegen die SG Webenheim-Mimbach nach nur 7. Minuten durch einen tollen Fernshcuss mit 1:0 in Front ging, am Ende sollte der SC aber wieder das Nachsehen haben. Zunächst war der SC aber aber nach besagtem Kiefer-Treffer auf Halbfinalkurs und auch Christian Müllers sehenswerter Treffer zum 2:0 sorgte für gute Miene bei den mitgereitsen SC-Anhängern. In der Tat hatte Blieskastel gegen die SG Webehneim-Mimbach wie schon beim 10:1-Testspiel-Erfolg vor einigen Tagen kaum Probleme und diktierte das Geschehen nach Belieben. Zur Pasue nach 22 Minuten blieb es beim 2:0, ehe de rSC einen BLitzstart in Durchgang zwei erwischte und für die Vorentscheidung sorgte: Daniel Fuhrmann erzielte zunächst das 3:0 ehe Markus Munk die geistige Abwesenheit der SG-Abwehr zum 4:0 ausnutze.





Trotz zahlreicher Chancen blieb es am Ende beim 4:0 und der SC war nach dem 2:1-Erfolg des SV Blickweiler über die SG Webenheim-Mimbach im ersten Spiel des Tages auf Halbfinalkurs, reichte doch ein Remis zum Weiterkommen. Gegen Blickweiler entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der beide Mannshcaften einige gute Offensivaktionen vorzuweisen hatten. Harde rund Caillas standen abe rzunächst sicher und ließen keinen Treffer zu, so dass beim Stande von 0:0 die Seiten gewechselt wurden.





Nach dem Seitenwechsel gewann der SVB ein wenig die Überhand und ein Ciekci-Kunstuss ins lange Eck sorgte für das nicht unverdiente 1:0. Blieskastel hatte seinerseits zuvor die Chancen zur Führung vergeben und so war man nun unter Zugzwang. Dem SC fehlten aber beim zweiten SPiel in Folge die Kräfte und spätestens als der SV Blickweiler nach 35 Minuten, nur fünf Minuten nach dem 1:0 durch einen Foulelfmeter auf 2:0 erhöhte war die Partie entschieden. Blieskastel bemühte sich nochmals, war aber zu verspielt um die SVB-Defensive zu überlisten. So blieb es am Ende beim verdienten 2:0-Erfolg des SV Blickweiler, der damit ins Halbfinale einzieht. Blieskastel dagegen kennt die Prozedur aus den Vorjahren: Man schaut nur zu, wenn andere um den Titel spielen...
Autor:
Marc Schaber, 20. Juli 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 20. Juli 2009

Aufrufe:
413
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 21. April 2024 ganztägig29. Spieltag (18er) // 25. Spieltag (16er)  
Mi 24. April 2024 ganztägig1/2-Finale Saarlandpokal  
So 28. April 2024 ganztägig30. Spieltag (18er) // 26. Spieltag (16er)  
Mi 1. Mai 2024 ganztägigTag der Arbeit  
 
 designed by matz1n9er © 10/03