Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch




Spielbericht  [Ändern]
SCB - SF Reinheim

Spielpaarung:
SCB - SF Reinheim
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2008 / 2009
Ergebnis:
0:2
Spieldatum:
19.04.2009
Torschützen:
0:1 M. Sene (48.)
0:2 M. Wieczorek (80.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Steffen Noserke, Frank Konrad, Daniel Fuhrmann, David Klingen (76. Julian Müller), Simon Kiefer, Markus Munk, Christian Müller, Jörg Leonhardt, Marco Fröhlich (64. Martin Glasner), Flavio Baier; ETW: Benjamin Hammann.
Bericht:
Reinheim übernahm in den ersten zehn Minuten die Initiative, konnte sich aber keine klare Torgelegenheiten erspielen. Im Anschluss entwickelte sich eine meist ausgeglichene Partie. Die Gäste hatten zwar mehr Ballbesitz, jedoch kaum Chancen aufzuweisen. Die Gastgeber dagegen verpassten es, aus ihren Möglichkeiten Kapital zu schlagen. Stefan Schindler rettete den Sportfreunden zur Pause das 0:0. Eine Blieskasteler Führung wäre zu diesem Zeitpunkt sicherlich verdient gewesen, das 0:0 war aus Sicht des SC zu wenig.





Kurz nach Wiederbeginn wurden die Hausherren kalt erwischt. Maquette Sene wurde in die Gasse geschickt und ließ Harder keine Abwehrchance. Reinheim spielte äußerst clever und wartete nun die Reaktion der Blieskasteler ab. Bei den Gastgebern kam nun noch das Pech dazu: Baier traf nach knapp einer Stunde nur den Pfosten. Sichtlich bemüht rannte der SC an, doch die Defensive der Gäste ließ kaum einen Schuss Richtung Tor durch. Zwar gab es unzählige Ecken, doch Schindler klärte alle Hereingaben sicher. Etwa eine Viertelstunde vor dem Abpfiff musste Reinheim nach einer Ampelkarte wegen Ballwegwerfens zu zehnt weiterspielen. Die Unterzahl merkte man den Gästen jedoch nicht an. Wieczorek - bis dahin nicht sonderlich in Erscheinung getreten - schloss in der 80. Minuten einen Konter zum entscheidenden 0:2 ab. Es war die letzte nennenswerte Aktion.





Der SC trauert wohl noch den vergebenen Chancen der ersten Hälfte hinterher und verliert ein Spiel, das man nicht hätte verlieren müssen. Reinheim stellte an diesem Tag nicht die bessere, aber die cleverere Elf.
Autor:
Matthias Schößer, 19. April 2009
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Matthias Schößer, 19. April 2009

Aufrufe:
15
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


Sa 25. Mai 2024 ganztägigFinale Saarlandpokal  
So 26. Mai 2024 ganztägig34. Spieltag (18er) // 30. Spieltag (16er)  
Mi 29. Mai 2024 ganztägigRelegation KLA  
Do 30. Mai 2024 ganztägigRelegation BZL  
Do 30. Mai 2024 ganztägigFronleichnam  
Fr 31. Mai 2024 ganztägigRelegation LL  
Sa 1. Juni 2024 ganztägigRelegation VL  
 
 designed by matz1n9er © 10/03