Sport Community Bliestal
SCB-Online - www.scbonline.de

   
 
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite







:: Quick-Message
:: Quick-Search
 
:: Archiv
:: Artikel/News
:: Presseartikel
:: Short-News
:: SCB-Online.tv
:: Zufallsartikel 
 
:: Bliestal-Ligen
:: Kreisligen B
:: Kreisligen A
:: Bezirksligen
:: Landesligen
:: Verbandsligen
:: Saarlandliga
:: SFV
 
:: Specials/Serien
:: Lage der Liga
:: Wir sind 100.000
:: Aprilscherze
:: 250.000
 
:: Sonstiges
:: Internetteam
:: Suchen
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 



Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch



 
LL: Altstadt und Einöd gewinnen Spitzenspiele    [Ändern]

 In der Landesliga Ost standen an diesem Wochenende gleich zwei Spitzenspiele an und beide endeten mit dem gleichen Resultat: Der SV Altstadt gewinnt beim SC Blieskastel-Lautzkirchen mit 4:3, die SpVgg Einöd-Ingweiler gewinnt auf eigenem Platz gegen den FV Biesingen. Alle Spiele und alle Tore auf SCB-Online...



ANZEIGE - Das SCB-Online-Projekt wird unterstützt von (Mehr Infos):

    
VERFASST VON Marc Schaber, 8. Oktober 2023

Der 12te Spieltag in der Landesliga Ost stand an diesem Wochenende auf dem Programm und am für die Fans gab es unter anderem das eine oder andere spannende Gipfeltreffen zu sehen.



In Blieskastel-Lautzkirchen konnte der SV Altstadt einen knappen 4:3-Sieg feiern




spielfrei
SVG Bebelsheim-Wittersheim


 
-:-
(-:-)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:




SF Walsheim
TuS Wiebelskirchen


 
13:1
(7:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 L. Dorda (3.)
2:0 J. Bergmann (14.)
3:0 L. Dorda (37.)
4:0 J. Bergmann (40.)
5:0 J. Bergmann (42.)
6:0 T. Schumacher (45. + 1.)
7:0 J. Bergmann (45. + 1.)
8:0 S. Hohnsbein (46.)
9:0 Y. Dincher (56.)
10:0 J. Bergmann (61.)
11:0 S. Hohsnbein (65.)
12:0 P. Höh (84.)
12:1 Eigentor (87.)
13:1 P. Höh (90.)


Schiedsrichter: Lena Raubuch
SF Walsheim: E. Hartmann - Y. Couturier - J. Klein - S. Klinger - P. Weber - Y. Dincher - M. Schmidt - T. Schumacher - J. Bergmann - L. Dorda - S. Hohnsbein; Spielerwechsel: Etienne Sandmann für Yannick Dincher (80.) - Pascal Höh für Mathias Schmidt (80.) - Manuel Schewes für Stefan Hohnsbein (80.) - Kenneth Weiss für Jannik Bergmann (62.) - Julian Maus für Luca Dorda (55.)
TuS Wiebelskirchen: U. Palumbo - D. Cupelli - A. Garritano - F. Regitz - K. Curatolo - J. Pilger - O. Arnone - N. Backes - C. Barbara - K. Kämmerling - A. Müller; Spielerwechsel: Johannes Schüler für Kevin Kämmerling (85.) - Filippo Valente für Onofrio Arnone (85.) - Kai Engraf für Cosmo Barbara (65.) - Michele Grano für Justin Pilger (60.)



TuS Ormesheim
SV Reiskirchen


 
1:0
(0:0)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 L. Gimmilaro (63.)


Schiedsrichter: Uwe Wolf
TuS Ormesheim: K. Walle - S. Harig - T. Karaoglan - M. Morbach - L. Pirrung - F. Schweitzer - J. Eller - R. Mordiconi - D. Rebmann - T. Talimy - P. Varsalona; Spielerwechsel: Puyan Teyfuri für Pasquale Varsalona (80.) - Niclas Feigenbutz für Daniel Rebmann (78.) - Luca Gimmilaro für Robin Mordiconi (46.)
SV Reiskirchen: F. Neukirch - E. Baier - P. Müller - P. Witte - O. Yoltay - F. Adeyemi - W. Mawed - R. Michels - J. Weinmann - A. Zeini - F. Beringer; Spielerwechsel: -



SC Ludwigsthal
SVGG Hangard


 
6:3
(2:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Zeitstrafe: D. Steffes (SVGG Hangard / 85.)
Tore:
1:0 C. Nitschki (4.)
2:0 A. Theobald (16.)
2:1 A. Oroszi (30.)
3:1 A. Theobald (61.)
4:1 M. Jung (62.)
4:2 M. Müller (68. / FE)
4:3 D. Steffes (76.)
5:3 T. Masyk (77.)
6:3 M. Jung (90. + 2.)


Schiedsrichter: Kevin Simon
SC Ludwigsthal: L. Reidenbach - S. Brodrick - S. Radio - S. Szczyra - M. Zang - M. Dengel - I. Emrek - T. Masyk - A. Theobald - M. Macannuco - C. Nitschki; Spielerwechsel: Marcel Jung für Stefan Brodrick (59.) - David Görgen für Sebastian Szczyra (59.)
SVGG Hangard: M. Sommer - J. Drenkow - B. Mac Phee - M. Bölk - G. Drago - F. Lerner - M. Müller - F. Nardi - A. Oroszi - M. Oskan - E. Campos Alcántara; Spielerwechsel: -



SC Blieskastel-Lautzkirchen
SV Altstadt


 
3:4
(3:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Zeitstrafe: M. Schaar (SC Blieskastel-Lautzkirchen / 69.)
Tore:
0:1 S. Betz (19.)
1:1 C. Lück (23.)
2:1 L. Rau (31.)
3:1 P. Herrmann (43.)
3:2 A. Sulejmani (50.)
3:3 A. Karapeyan (70.)
3:4 Y. Bach (87.)


Schiedsrichter: Andreas Steinmann
SC Blieskastel-Lautzkirchen: L. Bender - P. Herrmann - M. Schaar - T. Wannemacher - S. Götz - C. Lück - D. Schlicker - S. Sökler - M. Vogelgesang - L. Rau - B. Özdogan; Spielerwechsel: Christian Knoch für Maximilian Schaar (81.) - Jonas Schmidt für Luca Maike Tobias Rau (81.) - Nico Bauer für Bora Özdogan (72.) - Marcel Andre Schwarz für Carsten Lück (61.)
SV Altstadt: J. Bauer - Y. Bach - D. Berni - F. Panzer - M. Rothfuchs - J. Weber - S. Betz - A. Karapetyan - M. Petry - J. Hebel - A. Sulejmani; Spielerwechsel: Maxime Finn Wilmouth für Sascha Betz (90. + 2.) - Aaron Müller für Moritz Petry (90.) - Jens Weber für Florian Panzer (65.) - Manuel Schneider für Dominik Berni (65.)

Rund 200 Fußballfans in Blieskastel-Lautzkirchen sahen an einem sonnigen Oktober-Sonntag zunächst ein Spitzenspiel, welches klar von den Hausherren des SC Blieskastel-Lautzkirchen dominiert wurden. Die Gäste aus Altstadt kamen kaum zur Entfaltung und es schien nur eine Frage der Zeit, bis die Hausherren das Führungstor erzielen können. Wie sooft im Fußball kam es aber anders: Ein Konter der Gäste wurde in der 19. Minute wie aus dem Nichts durch Betz zur 1:0-Gästeführung vollendet. Der SC brauchte einige Minuten um sich vom Gegentor zu erholen, konnte dann aber immer wieder Schwächen insbesondere auf der linken Abwehrseite der Gäste nutzen um sich Torchancen zu erarbeiten. So konnte Lück in der 23. Minute eine Sökler-Hereingabe über ebendiese Abwehrseite per Kopf zum verdienten Ausgleich verwandeln. In der 31. Minute war es dann Rau, der nach einem Angriff über die gleiche Seite zum 2:1-Führungstor für die Hausherren traf. Als Herrmann in der 43. Minute nach einer Sökler-Ecke zum 3:1-Ausenstand traf, glaubten wohl viele an einen ungefährdeten Sieg der Heimelf, hatte der SC das Spiel bis zu diesem Zeitpunkt gegen über weite Strecken harmlose und in der Abwehr verwundbare Gäste doch klar dominiert.







In der zweiten Halbzeit hatte der SC das Geschehen zunächst noch im Griff, gab dann aber immer mehr Spielabteile an den SVA ab, der sich in der 50. Minute durch Sulejmani wieder in der Partie zurückmeldete. Altstadt kämpfte sich nun in die Partie zurück während bei den im ersten Durchgang dominanten Hausherren immer mehr leichte Fehler im Spiel zu finden waren und zudem die Kräfte zu schwinden schienen. Als Schaar auf Seiten des SC in der 69. Minute nach einem Foul am gegnerischen Strafraum mit einer Zeitstrafe vom Platz musste und der SC nur 45 Sekunden später den 3:3-Ausgleich kassiert war jedem klar, dass dieses Spiel zu kippen begann. Die Gäste kamen nun in der Überzahl immer mehr zu Offensivaktionen, der SC hatte auch in Gleichzahl wenig dagegen zu setzen und so kam es wie es kommen musste: Bach zwirbelte in der 87. Minute einen Freitstoß aus 18 Metern gekonnt ins SC-Gehäuse und setzte den Lucky-Punch. Der SC versuchte nochmal alles es fehlten aber Kraft und Glück um zumindest einen Punkt im Spitzenspiel zu erzwingen.







Am Ende wäre nach zwei unterschiedlichen Hälften wohl ein Remis das gerechte Ergebnis der Partie gewesen, in den letzten 20 Minuten kippte die Partie auch aufgrund einer Überzahl aber zu Gunsten der Gäste und den Hausherren fehlte es in dieser Phase an Mitteln, diesem Momentum entgegenzuwirken.



FC Palatia Limbach II
SG Erbach


 
4:2
(2:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Zeitstrafe: T. Roth (SG Erbach / 39.)
Tore:
0:1 T. Roth (32.)
1:1 T. Koch (34.)
2:1 J. Krause (36.)
2:2 A. Maurer (62.)
3:2 J. Freiler (67.)
4:2 P. Baschab (74.)


Schiedsrichter: Sascha Berwanger
FC Palatia Limbach II: D. Meiche - N. Buchheidt - C. Bühl - R. Dohr - F. Schindler - L. Wemmert - N. Busch - J. Dooley - J. Freiler - T. Koch - J. Krause; Spielerwechsel: Tom Müller für Nicolas Busch (67.) - Philipp Baschab für Jan-Niklas Krause (67.) - Benjamin Bubel für Tom Pablo Koch (46.)
SG Erbach: D. Jahn - J. Clemenz - S. Foit - A. Maurer - B. Reuschl - T. Roth - S. Deutsch - S. Schmitt - M. Schwenk - J. Hamo - A. Khaleel Adam; Spielerwechsel: Rey Rodriguez für Jwan Hamo (66.) - Max Ungerbühler für Steven Deutsch (60.)



SpVgg Einöd-Ingweiler
FV Biesingen


 
4:3
(2:2)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
1:0 M. Becker (29.)
1:1 D. Schockies (35.)
2:1 M. Diakite (41.)
2:2 M. Raimondo (45.)
3:2 O. Blank (47.)
4:2 N. Krebs (66.)
4:3 D. Schockies (90. + 2. / FE)


Schiedsrichter: Dominik Engelbrecht
SpVgg Einöd-Ingweiler: Y. Voit - M. Becker - M. Hüther - N. Büchel - M. Diakite - L. Knoll - F. Schuler - D. Weiß - O. Blank - N. Krebs - T. Richberg; Spielerwechsel: Sandro Schäfer für Mohamed Diakite (86.)
FV Biesingen: K. Becker - F. Akef - F. Fuchs - D. Mauz - R. Peitz - M. Raimondo - T. Alexander - S. Fuchs - F. Kök - D. Schokies - E. Bahsis; Spielerwechsel: -



SV Kirrberg
FSG Parr-Altheim


 
6:2
(2:1)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 M. Wolf (5.)
1:! J. Ruffing (25.)
2:1 M. Junkes (30.)
3:1 A. Graf (52.)
4:1 C. Zehles (63.)
4:2 J. Hanisch (81.)
5:2 J. Ruffing (85.)
6:2 C. Zehles (87.)


Schiedsrichter: Thomas Knoll
SV Kirrberg: F. Eckert - J. Ferdinand - F. Pelzer - F. Dejon - T. Didion - P. Sutter - C. Zehles - H. Zehles - A. Graf - M. Junkes - J. Ruffing; Spielerwechsel: Florian Gerber für Michael Junkes (86.) - Kilian Kormann für Jan Ruffing (86.) - David Artur Arend für Philipp Sutter (74.) - Tim Bauer für Fabian Pelzer (74.)
FSG Parr-Altheim: N. Schunck - L. Preukschat - M. Sand - T. Krämer - T. Lambert - F. Schwarz - M. Schöndorf - S. Schöndorf - M. Wagner - M. Wolf - J. Federmeyer; Spielerwechsel: Pascal Nomine für Tony Krämer (76.) - Johannes Hanisch für Johannes Federmeyer (75.)



FC Bierbach
FSV Jägersburg II


 
3:5
(0:3)


Hinspiel:
-:-


 
Karten:
Rot: -; Gelb-Rot: -
Tore:
0:1 M. Grimm (8.)
0:2 E. Durmus (16.)
0:3 B. Kamau (41.)
0:4 E. Durmus (70.)
1:4 D. Ulrich (78.)
2:4 H. Sostmann (88.)
2:5 E. Durmus (89.)
3:5 A. Häckel (90.)


Schiedsrichter: Kai Uwe Kinne
FC Bierbach: L. Schmidt - P. Freidinger - H. Treitz - R. Lück - C. Schwartz - H. Sostmann - D. Ulrich - T. Früh - W. Hasan - A. Häckel - A. Lutter; Spielerwechsel: Cagatay Bozdemir für Ward Hasan (42.)
FSV Jägersburg II: M. Malter - A. Sahin - F. Alves Victorino - J. Boudjemai - E. Durmus - B. Kamau - S. Khali - T. Lickteig - A. Qader - P. Zorrilla - M. Grimm; Spielerwechsel: -


Landesliga Ost, 12. Spieltag

Sonntag, den 8. Oktober 2023 alle um 15:00 Uhr

spielfrei - SVG Bebelsheim-Wittersheim
SF Walsheim - TuS Wiebelskirchen 13:1 (7:0)
TuS Ormesheim - SV Reiskirchen 1:0 (0:0)
SC Ludwigsthal - SVGG Hangard 6:3 (2:1)
SC Blieskastel-Lautzkirchen - SV Altstadt 3:4 (3:1)
FC Palatia Limbach II - SG Erbach (13:00 Uhr) 4:2 (2:1)
SpVgg Einöd-Ingweiler - FV Biesingen 4:3 (2:2)
SV Kirrberg - FSG Parr-Altheim (16:00 Uhr) 6:2 (2:1)
FC Bierbach - FSV Jägersburg II 3:5 (0:3)






Landesliga Ost, 13. Spieltag

Sonntag, den 15. Oktober 2023 alle um 15:00 Uhr

SV Reiskirchen - SVGG Hangard
SC Ludwigsthal - SV Altstadt
TuS Ormesheim - SF Walsheim
TuS Wiebelskirchen - spielfrei
SVG Bebelsheim-Wittersheim - FC Bierbach
FSV Jägersburg II - SV Kirrberg
FSG Parr-Altheim - SpVgg Einöd-Ingweiler
FV Biesingen - FC Palatia Limbach II
SG Erbach - SC Blieskastel-Lautzkirchen (16:4 5Uhr)





VL: Limbach weiter nicht zu stoppen!
Auch am zehnten Spieltag der Verbandsliga Nordost ist der FC Palatia Limbach nicht zu stoppen und ge [...]  >>

BZL: SGOEE dreht 0:3 in Sieg - SFR Derby
Der 12te Spieltag der Bezirksliga Ost hatte einiges zu bieten: Die SG Blickweiler-Breitfurt feiert e [...]  >>



 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:
Marc Schaber, 8. Oktober 2023

Aufrufe:
2401
Kommentare:
14

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
SCB-Onlineschrieb am 08.10.2023 um 21:07 UhrPREMIUM
Tabelle wurde ergänzt...

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Was (PID=4532)schrieb am 08.10.2023 um 21:38 Uhr
JB 16
 
 1  
 0

SGler (PID=16128)schrieb am 08.10.2023 um 23:17 Uhr
So langsam sollte man den Obmann zur Beobachtung schicken! Wieder wurden wir verpfiffen!!!
 
 2  
 5

Thomas Gehmschrieb am 09.10.2023 um 11:59 UhrPREMIUM
@Marc Schaber SV Altstadt - SC Ludwigsthal das Spiel ist in Ludwigsthal, denn, wie schon mal geschrieben, wird beim SV Altstadt der Rasen saniert. Erst im neuen Jahr sind da wieder Spiele möglich!

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Germie (PID=35802)schrieb am 09.10.2023 um 12:00 Uhr
Walsheim, du Geiler!!!
 
 6  
 0

JB 16 (PID=3494)schrieb am 09.10.2023 um 12:34 Uhr
Was
 
 0  
 0

Jürgen Weberschrieb am 09.10.2023 um 12:35 UhrPREMIUM
Danke Thomas. Hab ich geändert.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Manfred Ludwigsthal  (PID=15300)schrieb am 09.10.2023 um 14:02 Uhr
Bei den Schiedsrichtern wird es zunehmend deutlicher, dass sie von dem ständigen Gejammer genervt sind. Der Schiedsrichter in Ludwigsthal hat, anstatt mit Karten zu werfen, lieber mal zurückgeschrien. Mir persönlich ist dies deutlich sympathischer. Über den Elfmeter lässt sich sicher diskutieren, aber ansonsten hat der junge Herr eine souveräne Leistung gezeigt. Das habe ich ihm nach dem Spiel in einem kurzen sachlichen Gespräch auch so mitgeteilt.
 
 5  
 1

Thomas Gehmschrieb am 09.10.2023 um 14:42 UhrPREMIUM
@Manfred Ludwigsthal: gibt es in Ludwigsthal einen neuen Trainer?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 1  
 0

Ludwigsthaler (PID=26256)schrieb am 10.10.2023 um 00:27 Uhr
Ja, es gibt ein neuen Trainer, Martin Klein und Andreas Theobald sind vorerst für die landesliga Truppe zuständig, die zweite von Ludwigsthal wird von Marko Haungs und Thorsten Simon betreut LG
 
 4  
 0

Thomas Gehmschrieb am 10.10.2023 um 08:11 UhrPREMIUM
@Ludwigsthaler: Danke für die Info. Wie schon an anderer Stelle geschrieben, gab es eine Info auf Fupa, aber keine sichere Quelle. Bei Facebook oder der Homepager vom SCL gibt es bis heute dazu auch keine Info bzw. Bestätigung. Was macht Jörg Schätzel nun? Teammanger wie vorher?

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 0  
 0

Beobachter  (PID=6654)schrieb am 10.10.2023 um 15:16 Uhr
Letzte Saison wollte Bierbach nicht aufsteigen und hat gegen abstiegsbedrohte Mannschaften am Ende der Saison als es um nichts mehr ging verloren und diese Saison steigen sie selbst ab. Es gibt doch noch einen Fußballgott.
 
 1  
 13

Ludwigsthaler  (PID=26256)schrieb am 10.10.2023 um 23:24 Uhr
@Thomas Gehm, nein, Jörg schätzel hat kein Amt mehr inne, das Amt des Sportlichen Leiters wird bis auf weiteres auf mehrere Schultern verteilt.
 
 1  
 0

Thomas Gehmschrieb am 11.10.2023 um 09:32 UhrPREMIUM
@Ludwigsthaler: Danke für die Info. Dann weiterhin viel Erfolg. Die Anlage ist sehr schön geworden. Bin bei einer Wanderung des Weges gekommen.

Bei diesem Kommentar handelt es sich um einen SCB-Online Premiumkommentar. Der Realname des Kommentators ist in unserer Datenbank hinterlegt.
 
 2  
 0

Name:   


Name:   
PIN:    
SCB-Online-Premiumkommentar (nur für registrierte Nutzer). Zur Registrierung bzw. Freischaltung setzen Sie sich bitte per Mail (admin@scbonline.de) mit unserer Redaktion in Verbindung. Mehr Informationen gibt es hier SCB-Online Premiumkommentar.


So 3. März 2024 ganztägig22. Spieltag (18er) // 18. Spieltag (16er)  
Mi 6. März 2024 ganztägig19. Spieltag (18er)   
So 10. März 2024 ganztägig23. Spieltag (18er) // 19. Spieltag (16er)  

 
Links, Fotos & Verfasserkommentare:  [Verfasserkommentar hinzufügen] 



Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare des Verfassers verfügbar

 
 designed by matz1n9er © 10/03