SCB-Online | www.scbonline.de | www.scb-l.de | www.scb-l.com | SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










:: Bericht des Aktiven-Trainers Horst Wenzel im Juli 2004
Eine für den SCB sehr schwierige Saison ist nach 34 Spieltagen (32 Spiele) zu Ende gegangen. Es ist jetzt an der Zeit, sich über das Erreichte oder besser gesagt das Nichterreichte so seine Gedanken zu machen.

Unsere Bilanz sieht leider nicht sehr possitiv aus, hat man sich doch für das abgelaufene Spieljahr etwas andere Ziele gesetzt:

1. Mindestens Platz 9
2. Einspielen einer Stammelf, die sich für das kommende Jahr höhere Ziele stecken kann
3. Integration unserer jungen Spieler die fast ausschließlich aus der eigenen Jugend stammen

Mit dem erreichten 13. Tabellenplatz und einer bis zum Schluss immer wieder wechselnden Mannschaft wurden die ersten beiden Vorhaben klar verfehlt. Lediglich mit dem Heranführen unserer jungen Spieler (z.B.: Buzolli, Pusse, Kiefer) an den Aktivenbereich kann man zufrieden sein.
Woran kann es aber liegen, dass man fast über die gesamte Saison kaum über einen zweistelligen Tabellenplatz hinaus gekommen ist und am Ende noch froh sein konnte nicht in akute Absteigsgefahr geraten zu sein. Unlust oder schlechte Vorbereitung auf Training und Spiel kann man meiner Meinung nach ausschließen. Ebenso ein zerstrittenes Verhältnis untereinander oder auch zwischen Mannschaft und Trainer / Vorstand kommen nicht in Frage.
Es sind vielmehr einfache Gründe die sich in ihrer Vielzahl zu einem großen Problem summiert haben:
Eine neu gebildete Mannschaft, die sehr schwach in die Saison gestartet ist und von Beginn an im unteren Tabellendrittel anzutreffen war. Der damit verbundene große Druck auf unser teilweise sehr junges Team (z.B. standen im letzten Auswärtsspiel in Hassel 7 Spieler in unserer Anfangsformation, sie 20 Jahre und jünger waren) und natürlich das große Verletzungspech, das uns vor allem in der Rückrunde heimgesuch hat, machte uns schwer zu schaffen. Spieler wie Fuhrmann, Hussong, Noserke, Prechtel, Müller Özdogan, Conrad und Weber mussten zeitgleich über mehrere Monate ersetzt werden, was wohl jeden Verein vor eine schwierige Augabe gestellt hätte.
Mit dem Training am Samstag, den 03.07. beginnt die Vorbereitung auf eine neue Saison. In diesen 5 Wochen wird das Team durch viel Training und natürlich einigen Testspielen wieder auf einen guten körperlichen Zustand gebracht. Ein 2-tägiges Trainingslager auf eigenem Terrain (17.07.2004 - 18.07.2004) soll noch für einen zusätzlichen konditionellen Schub sorgen.
Da sich die Kreisliga A Bliestal auf einem guten und gleichmäßigen Niveau befindet, wird das kommende Spieljahr eine große Herausforderung an unser Team sein.

Horst Wenzel im Juni 2004

Diesen Artikel im Forum diskutieren oder einen Kommentar dazu schreiben

 
 designed by matz1n9er © 10/03