SCB-Online | www.scbonline.de | www.scb-l.de | www.scb-l.com | SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










:: Für die Kleinen gab’s was Süßes
Großes Jugendturnier des SC Blieskastel/Lautzkirchen

Spannenden Jugendfußball in fairer und harmonischer Umgebung erlebten Spieler wie Besucher bei einem Turnier des SC Blieskastel/Lautzkirchen. Partien von der G- bis zur AJugend standen auf dem Programm.

Blieskastel. Der gebürtige Blieskasteler Gustav Schaller, nun wohnhaft in Mannheim und Betreuer der E-Jugend- Mannschaft des FC 08 Lindenhof, war begeistert von der Sportanlage und von dem wohltuenden, harmonischen Ablauf und toll organisierten Turnier der Jugendabteilung des SC Blieskastel/Lautzkirchen. Seine Mannschaft hatte die weiteste Anreise.
Was die Jugendleiter Franz Geble und Ferdi Kiefer wieder auf die Beine gestellt hatten, konnte sich sehen lassen, und alle Gastmannschaften waren sehr zufrieden. Faire, spannende Spiele waren zu sehen, schöne Pokale, gestiftet von der Volksbank Saarpfalz, und Urkunden gab es zu gewinnen. Worüber sich die Kleinsten jedoch am meisten freuten, es gab für jede Mannschaft bei der G-, F- und E-Jugend eine Tüte Süßigkeiten.
Auch der Schirmherr, Hanns Hofmann, Vorstand der Volksbank Saarpfalz, war angenehm überrascht über die gezeigten Leistungen und von der wohltuenden Atmosphäre. Die Spiele wurden souverän geleitet von den vereinseigenen Aktiven Daniel Bartmann, Alexander Wenzel, Matthias Schösser, Marc Schaber, Michael Schuler, Stefan Groh, Michael Ziegler und Horst Wenzel, die aber mit den absolut fairen Spielen keine Mühe hatten. Turniersieger wurde bei der G-Jugend die einheimische Mannschaft vor dem FV Biesingen, SF Walsheim und dem FC Bierbach. Bei der F-Jugend war die stärkste Mannschaft der SV Webenheim, gefolgt von dem SV Blickweiler, SC Blieskastel/Lautzkirchen und dem SV Breitfurt. E-Jugendturniersieger wurde der SV Alschbach vor der DJK Ballweiler, im Spiel um den dritten Platz gewann der SV Blickweiler nach einem dramatischen Siebenmeterschießen mit 12:11 vor den Gästen des FC 08 Lindenhof. Der SV Rohrbach gewann bei der D-Jugend vor Tus Jägersfreude, dem SV Alschbach und den Gastgebern. Bei der C-Jugend war es bis zum Schluss spannend, bis sich der SV Blickweiler vor dem SC Blieskastel/Lautzkirchen, der DJK Ballweiler und den SF Walsheim durchsetzte. Bedingt durch eine Absage kam es bei der A-Jugend nur zu einem Spiel, das der SV Altheim mit 3:2 gegen den Gastgeber gewann. kel

Quelle: SZ, 22. Juni 2004, Ausgabe St. Ingbert, S. B5

Diesen Artikel im Forum diskutieren oder einen Kommentar dazu schreiben

 
 designed by matz1n9er © 10/03