SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite
:: Fanshop
:: SCB-Fanshop

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










Ausgezeichnet durch



Gefördert durch



Gefördert durch



Gefördert durch




 
Jugend: Zwei Meister an einem Tag!    [Ändern]

VERFASST VON Marc Schaber, 13. Mai 2018

Einen ganz besonderen Samstag gab es am Wochenende für die Jugendabteilung des SC Blieskastel-Lautzkirchen gingen doch gleich zwei Teams als Meister in hohen Spielklassen durchs Ziel: Durch einen Sieg im dritteltzten Saisonspiel beim Tabellenzweiten des SV Rohrbach konnte sich die E-Jugend des SC Blieskastel-Lautzkrichen mit 2:1 durchsetzen und damit vorzeitig den Meistertitel feiern. Die E-Jugend des SC spielte in der zweithöchsten Gruppe eine hervorragende Runde und konnten sich mit den Trainer Stephan Klein, Sascha Frenzle, Robin Bank und Marvin Bank nun verdientermaßen zum Meister krönen.





Nach der Niederlage im Nachholspiel bei der SG Erbach unter der Woche wollte auch die C-Jugend der SG SC Blieskastel-Lautzkirchen / SV Blickweiler beim Tabellenzweiten des TuS Wiebelskirchen den Titel-Matchball verwandeln. Die SGler waren von Beginn an das spielbestimmende Team und so war es hochverdient, als Luca Schreiner einen Angriff über die linke Angriffseite nach 21 Minuten zum 1:0-Führungstor abschloss. Die Hausherren verloren immer mehr die Lust gegen die kampf- und spielstarken Gäste und so blieb es zur Pause zwar beim knappen 1:0, die SG war aber eindeutig auf Titelkurs.





Nach dem Pausentee blieb die SG im Stile eines Meisters das spielbestimmende Team und so konnte Bora Özdogan in der 45. Minute auf 2:0 erhöhen. Die SGler drückten die Hausherren nun immer mehr in die Defensive und als Bora Özdogan in der 51. Minute zum 3:0 traf war der letzte ZWeifel am Titelgewinn aus der Welt. Sebastian Greff traf in der 62. Minute aus 20 Metern platziert zum 4:0 und markierte damit den Endstand.

Am Ende machte die SG SC Blieskastel-Lautzkirchen ihr Meisterstück und geht als verdienter Meister der Kreisliga Ost (vergleichbar Landesliga Aktive) durchs Ziel. Die SG spielte mit den Trainern Christian Knoch, Manuel Grieser, Johannes Graus und Marc Schaber eine tolle Saison und zeigte auch in diesem Spiel ihre Klasse!


  
  


 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
2137
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   

 
 designed by matz1n9er © 10/03