LL: SG Erbach meldet Dritte Mannschaft! SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
LL: SG Erbach meldet Dritte Mannschaft!    [Ändern]

VERFASST VON Marc Schaber, 23. Juni 2021

Für die SG Erbach wird es zur kommenden Saison eine ganz besondere Neuerung geben: Der Landesligist, der am Samstag ins Training zurückkehrte, wird in der kommenden Saison mit drei Aktiventeams an den Start gehen. Neben der Ersten Mannschaft in der Landesliga Ost und einer Zweiten Mannschaft in der Kreisliga A wird man eine Dritte Mannschaft ohne Aufstiegsberechtigung in die Kreisliga B melden.
„Letzte Saison ist es bei uns nicht ganz wunschgemäß gelaufen. Mit der ersten Mannschaft wollen wir in der neuen Runde trotzdem auf einem einstelligen Tabellenplatz landen. Wir haben sogar das Potenzial dazu, unter den ersten fünf Mannschaften mitzuspielen“, äußerte sich Erbachs Aktiven-Cheftrainer Andreas Wolf in der Saarbrücker Zeitung zu den Zielen seiner Mannschaft. „Ganz klar, wir wollen zeigen, dass wir besser Fußball spielen können als das zu Beginn der letzten Saison der Fall war. Man muss aber auch sehen, dass diese Runde kein richtiger Maßstab war. Es wurden ja nur eine Handvoll Spiele absolviert", so Wolf, der selbst als Spieler kürzer treten will. Sein bislang als Trainer gleichberechtigter Cousin Christian Wolf wird gar nicht mehr an der Seitenlinie stehen, sondern die Rolle des Teammanagers übernehmen und als Bindeglied zwischen den Teams und den Verantwortlichen darstellen.
Andreas Wolf sieht den SV Furpach als großen Favoriten in der Landesliga Ost. „Bislang haben wir in Sachen Training immer das gemacht, was die Vorgaben gerade hergegeben haben. Jetzt aber wieder gemeinsam auf dem Platz stehen zu dürfen, ist damit gar nicht vergleichbar“, sagt der nun alleinige Cheftrainer der ersten Mannschaft. „Es packen im Verein so viele Menschen mit an. Das ist für mich als Trainer natürlich eine tolle Geschichte“, meint Wolf.
Markus Dilly steht als Spielertrainer der Zweiten Mannschaft vor: „Wir wollen im oberen Tabellendrittel landen. Wir haben aber eine sehr junge zweite Mannschaft. Viele Spieler stoßen aus der eigenen A-Jugend zu uns hoch. Ich erwarte eine Liga mit schweren Gegnern – aber auch vielen interessanten Derbys. Hoffentlich dürfen dann auch wieder Zuschauer mit dabei sein, die sind für uns Amateurfußballer einfach das Salz in der Suppe“, sagt Dilly. Marc-Oliver Roth über nimmt die nicht-aufstiegsberechtigte Dritte Mannschaft: „Bei uns wollen wir die ganz jungen Spieler an den Aktivenbereich heranführen.“
Unterdessen gab es einige Veränderungen im Kader: Edmond Derri (SV Schwarzenbach) hat den Verein verlassen. Pascal Wagner (SG Linxweiler), Sergio Domizio (SVGG Hangard) und Marco Singh (VfB Waldmohr) sind dagegen neu bei der SGE. Ronny Razim, Steven Deutsch, Moussa Al Masalma, Hussein Haidar sowie Muhammed Uygur kommen aus der eigenen A-Jugend in den Kader. Lukas Emich fällt aufgrund eines Kreuzbandrisses noch länger aus. Unterdessen sucht der Verein eine neue Wirtin oder einen neuen Wirt für das Sportheim.


 
 designed by matz1n9er © 10/03