Saarland-Modell soll am Dienstag starten SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 










 
Saarland-Modell soll am Dienstag starten    [Ändern]

VERFASST VON Marc Schaber, 2. April 2021

Trotz aller Kritik soll das Saarland-Modell am kommenden Dienstag, den 6. April 2021 2021 starten wie der Saarländische Rundfunk berichtet. Ab dem 6. April 2021 wird es – geknüpft an die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Tests - weitere Öffnungsschritte in den Bereichen Gastronomie, Sport und Kultur geben, sofern die 7-Tage-Inzidenz stabil bei unter 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern liegt.
Auch private Treffen und Veranstaltungen mit maximal zehn Personen im Außenbereich werden dann in Verbindung mit negativen Tests wieder möglich sein. Ab dem 6. April 2021 soll es daher auch es Lockerungen für den Fußball geben:

Kontaktsport im Außenbereich (z.B. Fußball) und kontaktfrei im Innenbereich (z.B. Tennis in der Halle oder Training im Fitnessstudio) mit negativem tagesaktuellem Test.

Eine wichtige Frage: Welche Anforderungen gibt es an die Tests? Auch diese Frage ist geklärt:

1.) Der zugrunde liegende Test muss die Anforderungen des RKI erfüllen.
2.) Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
3.) Testergebnis ist durch die durchführende Stelle (Testzentren, Schulen, Apotheken, Ärzte, Betriebe und Behörden) zu bescheinigen, alternativ können Selbsttests unter Aufsicht vor Ort durchgeführt werden.
4.) Kein Testerfordernis für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.


Sollte die Inzidenz im Saarland drei Tage lang über 100 liegen, wird die Testpflicht ausgeweitet und gilt dann auch für bereits geöffnete Bereiche. Ausgenommen wäre dann nur die Grundversorgung mit Lebensmitteln. wenn das Infektionsgeschehen sich weiter anspannt greift in der "Stufe Rot" eine Notbremse. Dies sei aber laut SR-Berichten nicht die Inzidenz sondern eine drohende Überlastung des Gesundheitssystems.


 
 designed by matz1n9er © 10/03