SV Alschbach - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Alschbach - SCB

Spielpaarung:
SV Alschbach - SCB
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
0:1
Spieldatum:
02.12.2007
Torschützen:
0:1 M. Fröhlich (37.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder; Feld: Peter Pusse, Tank (Frank Konrad), Nille (Steffen Noserke), Christian Müller, Markus Munk, Daniel Bartmann, Marco Fröhlich, Schulle (Dirk Schulz), Flavio Baier, Männje (Daniel Fuhrmann); Butschi (Sascha Prechtl), Leo (Jörg Leonhardt), HP Harz, Sven Sandmeyer und Matthias Schößer.
Bericht:
Im Derby hatte zuerst der SV Alschbach die Initiative übernommen. Robert Harder lenkte nach einer Viertelstunde den Kopfstoß von Markus Rothermel gerade noch über die Latte. Danach bekamen die Gäste die Partie immer besser in den Griff. Echte Torgelegenheiten blieben aber Mangelware. Stattdessen gab es jede Menge Zweikämpfe im Mittelfeld zu sehen. Dennoch drängte der SC die Heimelf nun mehr in deren Hälfte. Nach knapp 40 Minuten war es dann geschafft. Nach Zuckerpass von Männje entwischte Marco Fröhlich seinem Bewacher und schob gekonnt ins lange Eck ein. Keine zwei Minuten später hätte die Führung allerdings schon wieder dahin sein können, wenn nicht sogar müssen. Robert Harder war schon geschlagen, als dann Schulle, einer der Besten an diesem Tag, den Schuss auf der Linie blockte. Somit ging es mit dem knappen Resultat von 0:1 in die Kabinen.







Im zweiten Durchgang passierte nicht wirklich viel. Blieskastel stand hinten soweit sicher und lauerte auf Möglichkeiten zu kontern. Der SC stand sich bei Kontern allerdings selbst im Weg. Viel zu oft lief man ins Abseits. Für die gefährlichste Szene in der zweiten Halbzeit sorgte Markus Munk, der nach schöner Kombination das lange Eck verfehlte. Danach wurde es turbulent im Strafraum der Gäste, letztlich hatte jedoch Robert Harder die Oberhand und rettete die Führung. Beim darauf folgenden Konter hätte Kapitän Pusse alles klar machen können. Er hatte schon die komplette Alschbacher Defensive hinter sich gelassen, scheiterte jedoch am Pfosten, bzw. der Pfütze vor dem leeren Tor. Diese Aktion blieb am Ende aber ohne Folgen, das 0:1 hatte auch nach 90 Minuten Bestand und somit gewinnt der SC zum zweiten Mal in dieser Saison gegen den SV Alschbach.
Sonstiges:
Autor:
Matthias Schößer, 02.12.2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1989
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03