SCB - SV Altheim SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SV Altheim

Spielpaarung:
SCB - SV Altheim
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
9:0
Spieldatum:
18.11.2007
Torschützen:
1:0, 3:0, 4:0 Sascha Prechtl
2:0 Ilker Özdogan
5:0, 7:0 Martin Glasner
6:0 Oliver Reitnauer
8:0 Markus Grötsch
9:0 Andreas Stutz
Aufstellung:
Tor: Matthias Schößer; Feld: Marc Schaber, Pascal Berger, Markus Grötsch, Werner Toussaint, Dirk Schreiner, Oliver Reitnauer, Daniel Bartmann, Andreas Stutz, Sascha Prechtl, Ilker Özdogan; Martin Glasner, Michael Schwerdt, Christian Knoch
Bericht:
Blieskastel baut Tabellenführung aus

Beim Heimspiel gegen Altheim hatte der SC schon in der ersten Spielminute eine große Chance die frühe Führung zu erzielen. Nach und nach kam der SC aber auch nach der vergebenen Chance immer besser ins Spiel und kontrolierte Spiel und Gegner. Nach gut 10 gespielten Minuten war es dann Sascha Prechtl, der den SC verdientermaßen in Front brachte. Das 2:0 durch Oliver Reitnauer folgte nur wenige Minuten später und die Partie war nun so gut wie entschieden. Zwar versuchte Altheim unmittelbar nach dem 2:0 noch einmal das Ruder rumzureißen, doch die Bemühungen blieben ohne nennenswerten Erfolg. Als der SC dann vor der Pause noch die Tore drei und vier nachlegte war der Wille des SVA schon vor der Pause gebrochen und der SC hatte leichtes Spiel.
Auch nach dem Seitenwechsel kam von Altheim kaum Gegenwehr und der SC hatte wenig Schwierigkeiten das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Trotz einiger vergebener Möglichkeiten steht am Ende ein auch in dieser Höhe hochverdietner 9:0-Erfolg. Altheim blieb ohne nennenswerte Offensivaktionen und der SC aggierte zumeist souverän und zielstrebig. Durch die 3:0-Niederlage des Tabellenzweiten aus Wolfersheim kann der SC damit seinen Vorsprung auf 12 Punkte ausbauen.
Autor:
Marc Schaber, 18. November 2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
1107
Kommentare:
2

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Günterschrieb am 18.11.2007 um 17:18 Uhr
Super, Jungs, macht Spaß diesen Erfolg mit zu erleben, aus Fuerte Ventura, Euer 1. Vorsitzender Günter Pusse
 
 0  
 0

Marcschrieb am 19.11.2007 um 00:09 Uhr
Dann viele Grüße nach Fuerteventura und noch nen schönen Urlaub ;-)
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03