SF Reinheim - SCB SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SF Reinheim - SCB

Spielpaarung:
SF Reinheim - SCB
Mannschaft:
2. Mannschaft
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
0:0
Spieldatum:
21.10.2007
Aufstellung:
Tor: Markus Müller; Feld: Marc Schaber, Markus Grötsch, Pascal Berger, Simon Kiefer, Werner Toussaint, Matthias Schößer, Dirk Schreiner, Andreas Stutz, Sascha Prechtl, Oliver Reitnauer; Micheal Schwerdt, Ilker Özdogan, Martin Glasner
Bericht:
Herbstmeisterschaft trotz torlosem Remis

Es war das erwartet schwere Spiel auf dem ungeliebten Hartplatz in Reinheim. Von Beginn an kontrollierte der SC das Spielgeschehen, hatte deutlich mehr Ballbesitz und auch die die hochkarätigen Tormöglichkeiten. Reinheim dagegen besann sich aufs Verteidigen und war damit äußerst erfolgreich: Oft war der SC beim letzten Pass nicht konsequent genug so, dass man aus den deutlichen Feldvorteilen unterm Strich kein Kapital schlagen konnte. So blieb es zur Pause beim 0:0 Unentschieden.
Auch nach der Pause das gleiche Bild: Der SC war spielbestimmend, Reinheim reagierte, ohne Offensiv gefährlich zu werden und der SC biss sich am gut gestaffelten Reinheimer Bollwerk die Zähne aus. Immer wieder spielte man zwar gefällig, aber immer wieder haperte es am berühmten letzten Pass. Selbst als Reinheim sich nach einem groben Foul an Matthias Schößer selbst dezimierte wollte dem SC kein Tor gelingen. In der Schlussminute dann sogar noch der Schock: Ein Foul an Libero Makrus Grötsch wird nicht geahndet und der Reinheimer Abschluss, der gleichzeitig der einzige gefährlicher Torschuss der Hausherren über die gesamte Spielzeit war, landete an der Latte. Am Ende blieb es beim torlosen 0:0 Unentschieden, dass sich Reinheim durch vorbildlichen Kampf hart erarbeitet hat, für den SC dagegen sollte es einfach nicht sein. Ein Trost für den Punktverlust von Seiten des SC: Der Sc ist durch das Unentschieden schon jetzt Herbstmeister, muss sich aber schon am nächsten Sonntag steigern um die Spitzenposition weiter zu untermauern...
Autor:
Marc Schaber, 21. Oktober 2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
741
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03