SV Rockeshausen - SCB/L SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SV Rockeshausen - SCB/L

Spielpaarung:
SV Rockeshausen - SCB/L
Mannschaft:
Frauen
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
1:1
Spieldatum:
18.09.2007
Torschützen:
1:0 M. Horn (28.)
1:1 K. Von Gries (60.)
Aufstellung:
Tor: Désirée Bengel; Feld: Christiane Kiefer, Stefanie Schößer, Silke Weibel, Katja von Gries, Jessica Grünagel, Sarah Striegel; Julia Abel und Barbara Sand.
Bericht:
Trotz des Fehlens einiger Stammkräfte zeigten die Mädels des SC eine vorbildliche kämpferische Leistung, welche letztlich auch belohnt wurde. Im ersten Durchgang dominierten die Gastgeber, hatten auch mehrere Möglichkeiten, jedoch spielte Torfrau Bengel immer gut mit, sodass es vorerst beim 0:0 blieb. In der Offensive fehlten die Ideen. Die wenigen Angriffe die man ausspielte sorgten jedoch immer für Torgefahr. Rockershausen verzeichnete Mitte des ersten Durchgangs einen Pfosten- und Lattentreffer, das verdiente Führungstor fiel schließlich kurz vor der Pause durch eine herrliche Direktkombination. Kein Vorwurf an die Abwehr, das war einfach klasse gespielt.

Trotz des Rückstands steckten die Mädels nicht auf. Auch im zweiten Durchgang hatte der SV zwar mehr vom Spiel, doch klare Torchancen wie noch in der ersten Halbzeit blieben aus. Die größte SC Chance wurde von Steffi eingeleitet, Jessi scheiterte im Abschluss an der mutigen SV-Torfrau Häfele, dich sich ihr in den Weg warf. Nach einer längeren Behandlungspause konnten aber beide Akteurinnen das Spiel fortsetzen. Rockershausen suchte oft den Abschluss aus der zweiten Reihe, allerdings konnten die Schüsse größtenteils abgeblockt werden. Fünf Minuten vor dem Abpfiff setzte man schließlich alles auf eine Karte. Dieser Mut sollte belohnt werden. Der letzte Eckball der Partie wurde zunächst abgewehrt, Steffi spielte den Ball erneut nach links außen. Von dort schlug Katja ihre Flanke mit voller Kraft Richtung Tor und traf genau ins lange Eck. Es war eine Kopie des Treffers vom letztjährigen Aufeinandertreffen. Damals traf Silke Saar für den SV von der exakt gleichen Position! In der Nachspielzeit musste der SC nur noch einen Freistoß überstehen, um den Punktgewinn in trockene Tücher zu bringen. Die Mauer stand gut, auch der Freistoß war nicht schlecht getreten, ging jedoch deutlich über die Querlatte. Somit stand es fest: Die Mädels wurden mit einem Punkt für ihren Einsatz belohnt.

Das Unentschieden ist am Ende zwar etwas glücklich, jedoch verpassten es die Gastgeber mit ihren Chancen in Durchgang eins für eine Vorentscheidung zu sorgen.
Autor:
Matthias Schößer, 18.09.2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
846
Kommentare:
1

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind folgende Kommentare verfügbar


 
Trainerschrieb am 19.09.2007 um 06:37 Uhr
Prima!!! Habt Ihr gut gemacht, man kann Euch alleine lassen. Euer Trainer
 
 0  
 0

Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03