SCB 2 - SV Spiesen SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB 2 - SV Spiesen

Spielpaarung:
SCB 2 - SV Spiesen
Mannschaft:
B-Jugend
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
1:6
Spieldatum:
09.09.2007
Torschützen:
1:4 Benedikt Stolz
Aufstellung:
Tor: Philipp Weber; Feld: Simon Jäger, Gerrit Gräser, Jakob Krehl, Dimitiros Moutzius, Felix Feld, Benedikt Stolz, Tim Louis, Jan Breuer, Dennis Hussong, Nico Lambing, Frederik Moschel, Phillip Schwan, Michael Lang
Bericht:
Die B2 bleibt auch im vierten Spiel der Quali-Runde ohne Sieg. Auch mit dem SV Spiesen kam wieder ein starker Gegner, dem man sich am Ende 1:6 geschlagen geben musste. Aber zumindest zeigten unsere Jungs ein klar besseres Spiel als in der Woche davor. Man konnte lange gut mithalten und zeigte auch einen vorbildlichen Kampfgeist. In der zweiten Halbzeit kam man durch Benedikt Stolz auch endlich zum ersten Torerfolg der Quali-Runde. Alles in allem kann man mit den Jungs zufrieden sein. Wenn man in den kommenden Spielen auch wieder so einen Willen und Kampf zeigt, kann es nur aufwärts gehen. Sicherlich fiel das Ergebnis am Ende auch 2-3 Tore zu hoch aus.
Autor:
Marc Schaber, 9. September 2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
504
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03