SCB - SCB-Fanclub SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - SCB-Fanclub

Spielpaarung:
SCB - SCB-Fanclub
Mannschaft:
C-Jugend
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
3:10
Spieldatum:
29.07.2007
Torschützen:
0:1 Andreas Roppenecker (12.)
0:2 Tim Louis (15.)
0:3 Tim Louis (22.)
0:4 Tobias Schuler (29.)
1:4 Frederik Fuchs (34.)
2:4 Daniel Gabler (37.)
3:4 Thorsten Schmitt (42.)
3:5 Andreas Roppenecker (44.)
3:6 Michael Rieder (49.)
3:7 Andreas Roppenecker (55.)
3:8 Paul Horn (60.)
3:9 Sebastian Kiefer (63.)
3:10 Yannik Schuler (67.)
Aufstellung:
C-Jugend:
Tor: Steffen Walter; Feld: Simon Feld, Frederik Fuchs, Steffen Eckel, Daniel Gabler, Thorsten Schmidt, Niclas Köhler, Eric Lauffer, Bennedikt Kempf und Daniel Bartmann

SCB-Fanclub:
Tor: Christian Ruf; Feld: Sebastian Kiefer, Michael Rieder, Tim Louis, Tobias Schuler, Yannik Schuler, Andreas Roppenecker, Paul Horn
Bericht:
Faclub Team landet Testspielsieg

Nach der peinlichen Niederlage gegen die E-Jugend des SCB hatte sich der Fanlcub zum zweiten Testpiel die neu-formierte C-Jugend geladen und die jungs vom Fanclub zeigten, offenbar angestachelt durch die Niederlage vergangene Woche, dass man offenbar zu einer Steigerung fähig war. Von der ersten Minute machte der Fanclub Druck auf das gegnerische Gehäuse und es sprangen öfters gute Chancen dabei heraus. Es sollte jedoch bis zur 12. Minute dauern, ehe das erste Tor der Partie fiel. Andreas Roppenecker war es, der den Fanclub mit 1:0 in Führung brachte. Nur kurz danach schaffte Tim Louis sogar einen Doppelpack und legte mit einem Doppelpack zum 3:0 fürs Fanclub Team nach. Nach einem schönen Spielzug erzielte Tobias Schluer gar das 4:0 und brachte den Fanclub scheinbar uneinholbar in Front. Von der C-Jugend sah man bis dahin eher wenig, nur selten zeigte man sich in der Offensive und wenn doch versprühte man kaum Gefahr. Trozdem schafften es die Jungs aus der C-Jugend noch vor der Pause auf 1:4 zu verkürzen.
Nach der Halbzeitpause gab die C-Jugend plötzlich viel mehr Gas und konnte einen Fehler in der Fanclub-Abwehr zum 2:4-Anschlusstreffer nutzen. Als nur wenige Minuten später gar das 3:4 fiel, witterte die C-Jugend plötzlich ihre Chance und die Partie gewann nach einseiter Anfangsphase an neuer Spannung. Der Fanclub ließ sich aber durch das Zwischenhoch der C-Jugend nicht aus dem Konzept bringen und kam wieder in die Partie zurück. In der 44. Minute erzielte man dann das 5:3 durch Andi Roppenecker und setzte damit ein deutliches Zeichen in Richtung der gerade wieder erstarkten C-Jugend. Der Fanclub drehte nun gegen die durch das Gegentor etwas verunsicherte C-Jugend weiter auf und konnte seine Führung weiter ausbauen: In Minute 49 traf Michael Rieder zum 6:3, bevor wieder Andi Roppencker in der 55. Minute zum 7:3 einlochte. Das 8:3 in der 60. Minute erzielte dann Paul Horn und nur 3 Minuten später durfte auch das Geburstagskind Sebastian Kiefer ran und traf zum 9:3. Den Schlusspunkt setzte Yannik Schuler in der 67. Minute mit dem 10:3.
Alles in allem ein hochverdienter Sieg für den Fanclub. Jeder Fanclub Akteur, außer dem Torwart hatte getroffen und somit kann man sicherlich mit dem Ergebnis zufrieden sein, sah man doch eine deutlich Steigerung gegenüber dem ersten Testspiel gegen die E-Jugend. Nun kann man neuen Mutes in Richtung Sportfest blicken, wo man sich dann am 4. Augsut beim "Stadt spielt Fußball Turnier" mit etwas anderen Kaliebern zu messen hat...
Autor:
Marc Schaber, 29. Juli 2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
752
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03