FV Matzenberg - SCB/L SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
FV Matzenberg - SCB/L

Spielpaarung:
FV Matzenberg - SCB/L
Mannschaft:
Frauen
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
2:1
Spieldatum:
01.07.2007
Torschützen:
1:0 N. Ingebrand (7.)
2:0 A. Gawlytta (13.)
2:1 J. Grünagel (35.)
Aufstellung:
Tor: Désirée Bengel; Feld: Agnieszka Polak, Silke Weibel, Stefanie Schößer, Jessica Grünagel, Stephanie Velten, Sarah Striegel; Katja von Gries und Barbara Sand.
Bericht:
Knappe, aber vermeidbare Niederlage vor der Sommerpause

Das letzte Spiel vor der Sommerpause verlief nicht allzu erfreulich. Die Mannschaft stellte sich aufgrund des zurzeit größeren Lazaretts von alleine auf. Dennoch standen erfahrene Spielerinnen auf dem Platz, die sich jedoch enorm schwer taten. Über Jessi hatte man nach fünf Minuten eine gute Möglichkeit, die jedoch durch einen durchaus siebenmeterreifen „Schubster“ unterbunden wurde. Auf der Gegenseite nutzte Matzenbergs stärkste Spielerin ein Missverständnis in der neu formierten Deckung zum 1:0 aus. Bis zur Pause ließ der SC den letzten Biss vermissen. Ein Freistoß aus ungefährlicher Position führte nach individuellem Fehler sogar zum 2:0. Stephanie Velten sorgte nach 20 Minuten mit einem Schuss aus spitzem Winkel für Gefahr, aber hier fehlten am Ende die Zentimeter zum Glück. So blieb es zum Halbzeitpfiff beim 2:0.

Im zweiten Durchgang nahm man die kampfbetonte Begegnung an und kam durch Jessi zum verdienten Anschlusstreffer. Auf beiden Seiten wurde sich nichts geschenkt. Gerade drei Minuten im Spiel, bekam eine Akteurin der Gastgeber aufgrund einer Tätlichkeit den roten Karton zu sehen. Etwas Hoffnung keimte nun auf, doch Matzenbergs Offensive sorgte dafür, dass der SC genug in der Defensive zu tun hatte. Fünfzehn Minuten vor dem Abpfiff erhöhte man das Risiko, doch das Bollwerk des FV hielt stand, sodass es letztlich beim 2:1 blieb.

Ein Spiel, das man in der ersten Hälfte verloren hatte. Eine Niederlage beim Tabellenführer, die sicherlich vermeidbar war. Eine gute Halbzeit, in der der Einsatz stimmt, reicht eben nicht immer für einen oder drei Punkte.
Sonstiges:
Trainingsbeginn nach der Sommerpause ist am Montag, den 23.07.2007 um 19:00h
Autor:
Matthias Schößer, 02.07.2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
814
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03