SCB - FC Pal. Limbach (Test) SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB - FC Pal. Limbach (Test)

Spielpaarung:
SCB - FC Pal. Limbach (Test)
Mannschaft:
1. Mannschaft
Saison:
2006 / 2007
Ergebnis:
0:5
Spieldatum:
10.04.2007
Torschützen:
0:1 FC Palatia Limbach (43.)
0:2 FC Palatia Limbach (56.)
0:3 FC Palatia Limbach (67.)
0:4 FC Palatia Limbach (73.)
0:5 FC Palatia Limbach (85.)
Aufstellung:
Tor: Robert Harder, Markus Müller; Feld: HP Harz, David Klingen, Dirk Schulz, Daniel Bartmann, Sven Sandmeyer, Simon Kiefer, Christian Müller, Peter Pusse, Sascha Prechtl, Sascha Stephan; Werner Toussaint, Andreas Stutz, Jörg Brocker, Timo Becker
Bericht:
Für den kurzfristig angesetzten Test unter der Woche hatte sich der SCB einen klangvollen Namen ausgesucht. Mit dem FC Palatia Limbach kam der Tabellenvierzehnte der Verbandsliga um sich mit dem SCB zu messen. Limbach steht in der Verbandsliga mit 28 Punkten und einer Tordifferenz von -8 zwar nicht unbedingt gut dar, dennoch sollte sich der Klassenunterschied zwischen A-Klasse und Verbandsliga über die 90 Minuten bemerkbar machen.
Zunächst verlief die Partie in Blieskastel aber recht ausgeglichen, die Hausherren hielten gut mit und schafften es das Aufbauspiel der Gäste konsequent sehr früh zu unterbinden. Mit hoherm läuferischem Einsatz gelang es Blieskastel so zum einen Limbach möglichst weit vom eigenen Gehäuse fern zu ahlten und zum anderen oftmals selbst durch Gegenstöße Entlastung für die eigene Defensivabteilung zu erzeugen. Nach und nach erhöhte Limbach aber merklich den Druck und kam auch ein ums andere Mal gefährlich vors SCB-Gehäuse ohne den SCB-Schlussmann Robert Harder aber vor unlösbare Probleme zu stellen. Trotzdem lag die Gästeführung in der Luft und so kam es dann sogar noch vor der Pause zum verdienten Tor für den FC Palatia: Nach einem Eckball in der 43. Minute offenbarten sich auf Seiten des SCB wieder die bekannten Schwächen bei Standards und die werden gegen einen verbandsligisten auch in einem Testspiel bestraft. Denkbar dumm, hätte man sich doch fast mit einem 0:0 in die Halbzeit gerettet und damit sicherlich neues Selbstvertrauen getankt.
In Durchgang zwei kam es dann auf Seiten des SCB zu einigen personellen und auch taktischen Umstellungen und so ging die in Halbzeit eins zu beobachtende Ordnung mehr und mehr verloren. Limbach kontrollierte die Partie nun nach Belieben und die stellte die umgestellte SCB-Defensive des Öfteren vor unlösbare Aufgaben. So kam Limbach zu vier weiteren Toren und zahlreichen weiteren Möglichkeiten und am Ende steht ein klarer Sieg des Verbandsligisten aus Limbach. Überschattet wurde das Testspiel allerdings durch eine Verletzung: Fünf Minuten vor dem Abpfiff musste SCB-Kapitän Peter Pusse verletzt vom Platz und wurde mit Verdacht auf eine Bänderverletzung zur Untersuchung ins Krankenhaus befördert. Von hier aus nocheinmal gute Besserung...
Unterm Strich steht ein, auch in dieser Höhe, verdienter Sieg des FC Palatia Limbach, der über die gesamte Spielzeit stets die nötige Souverenität ausstrahlt und am Ende den Klassenunterschied auch in Tore ummünzen konnte. Dem SCB kann man sicherlich ebenfalls eine respektable Leistung attestieren, hatte man doch dem höherklassigen Gegner durch großen Einsatz udn Kampfbereitschaft vor allem in Durchgang eins das Leben ein wneig schwer gemacht, auch wenn die Kräfte ob des großen läuferischen Pensums in Durchgang zwei sichtlich schwanden.
Sonstiges:
Bei dem Spiel des SCB gegen den FC Palatia Limbach handelte es sich um ein Testspiel.
Autor:
Marc Schaber, 10. April 2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
988
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03