SCB/L - FV Matzenberg SC Blieskastel-Lautzkirchen e.V.
SCB-Online - www.scbonline.de & www.scb-l.de & www.scb-l.com

   
 
Aktive AH A-Jugend B-Jugend C-Jugend D-Jugend E-Jugend F-Jugend G-Jugend Schiris
 
 
:: Aktuelles
:: Startseite

 
:: Archiv
:: Presseartikel
:: Team-News
:: Mannschaften
:: Spielberichte
:: Termine 2020
 
:: Ergebnisse
:: SC-Ergebnisdienst
:: Torjäger intern
 
:: Aktive
:: Spielplan LL OST
:: Spielerportraits
:: Spielberichte
 
:: Jugend
:: Spielpläne
:: Neuanmeldungen
:: Trainingszeiten (!!!)
:: Jugendleitung
:: Mannschaften
:: Spielberichte
 
:: Ausdauersport
:: Ansprechpartner
 
:: SCB-Zumba
:: SCB-Zumba Infos
 
:: Veranstaltungen
:: Bimsball
:: Sportfest
:: SPARK.-CUP `10
:: KM Ostsaar `13
:: Schutzengellauf
:: FAMECHA Cup
 
:: Specials/Serien
:: Jahresrückblicke
:: Saisonbilanzen
:: Expertentipp
:: Wir sind 100.000
:: Historisches
:: Aprilscherze
:: 250.000
:: 100 Jahre SCB
 
:: Bilder/Videos/DL
:: Bilder / Fotos
:: Sonstige Fotos
:: Downloads
:: Foto des Monats
 
:: Interaktiv
 
:: Über uns
:: Blieskastel
:: Der Verein
:: Vorstand
:: Sportanlage
:: Sportheim
:: Platzmiete
:: SCB-Fanclub
 
:: Sonstiges
:: Kontakt
:: Internetteam
:: Redirektoren
:: Links
:: Impressum
:: Datenschutz
 
:: Adminbereich
:: Login
:: Andminbereich
:: Logout
 











Spielbericht  [Ändern]
SCB/L - FV Matzenberg

Spielpaarung:
SCB/L - FV Matzenberg
Mannschaft:
Frauen
Saison:
2007 / 2008
Ergebnis:
0:1
Spieldatum:
17.03.2007
Torschützen:
0:1 FV Matzenberg (47.)
Aufstellung:
Tor: Désirée Bengel; Feld: Christiane Kiefer, Yvonne Peters, Silke Weibel, Jessica Grünagel, Manuela Harz, Stephanie Velten; Agnieszka Polak, Stefanie Schößer, Sarah Striegel, Kerstin Allgeier, Julia Abel und Katja von Gries.
Bericht:
Im ersten Heimspiel der Saison lief es alles andere als rund. Gleich nach wenigen Minuten musste Yvonne Peters verletzt passen. Das Spielgeschehen hatte man zwar im Griff, jedoch konnte man gegen eine gut stehende Gästemannschaft aus Saarbrücken kaum Chancen herausspielen. Die gefährlichste Aktion der Gäste blieb ein Schuss aus spitzem Winkel an den Außenpfosten. Blieskastels Sturm fand an diesem Wochenende nicht statt. Falls es mal eine Möglichkeit gab, dann wurde diese leichtfertig vergeben. Bestes Beispiel hierfür ein Freistoß aus halbrechter Position, der schließlich noch ins Seitenaus flog! Vor der Pause musste die Torfrau des FVM doch noch ernsthaft eingreifen, als sie einen Schuss von Jessi noch von der Linie kratze. Es blieb beim 0:0 zur Halbzeit.

In Hälfte zwei änderte sich an der wenig ansehnlichen Partie nichts. Die beste Chance für Blieskastel resultierte aus einem vermeintlichen Rückpass, also einem indirekten Freistoß auf Höhe des 5m Raums. Es passte zum Spiel, dass man diesen fast noch über den Fangzaun donnerte. Die Kontrolle des Spiels lag weiter in heimischer Hand, allerdings fehlte weiterhin die Durchschlagskraft im Angriff. Zwischendurch konnte man bei den Pfostentreffern zum 1:1 ausgleichen. Kleine Möglichkeiten ergaben sich nun für die Heimmannschaft, doch das entscheidende Tor fiel – richtig – nach einer Standardsituation. Ein 20m Freistoß, vorbei an der Mauer, dazu noch leicht abgefälscht, landet zu allem Überfluss auch noch im Torwarteck. Als dann auch noch Jessi und Manu verletzt raus mussten, hatte man in der Schlussphase nichts mehr entgegenzusetzen. Somit war die erste Niederlage Fakt. Eigentlich hätte keines der beiden Teams die drei Zähler verdient, doch Matzenberg hatte sicher nichts gegen dieses Geschenk einzuwenden.
Autor:
Matthias Schößer, 22.03.2007
Navigation:
   
   

 
Statistiken & Userkommentare:


Autor:

Aufrufe:
787
Kommentare:
0

Kommentare:
Zu diesem Artikel sind noch keine Kommentrare verfügbar
Name:   
 
 designed by matz1n9er © 10/03